Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Mountainbike

Faszination Schluchsee

· 1 Bewertung · Mountainbike · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hochschwarzwald Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Windgfällweiher
    / Windgfällweiher
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus GmbH
  • Schluchsee
    / Schluchsee
    Foto: Schluchsee, Hochschwarzwald Tourismus
  • Schluchsee
    / Schluchsee
    Foto: Hochschwarzwald Tourismus
Karte / Faszination Schluchsee
750 900 1050 1200 1350 m km 5 10 15 20 25 30 35 40 Brisgovenkapelle Windgfällweiher Restaurant Tannenzäpfle Staumauer Schluchsee

Rundtour um den Schluchsee und am Windgfällweiher vorbei, auf ausgebauten Forstwegen und Wurzelpfaden. Herrliche Aussichtspunkte auf den malerischen Schwarzwaldsee.

mittel
40,6 km
4:30 h
817 hm
819 hm

Autorentipp

Badesachen nicht vergessen. Die Seen laden uns zu einer Erfrischung ein.

outdooractive.com User
Autor
Sabrina Pfrengle
Aktualisierung: 28.06.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1236 m
Tiefster Punkt
922 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Wir empfehlen das Tragen eines Helmes.

Start

Bahnhof Schluchsee, Bahnhofstraße 1, 79859 Schluchsee (-21474 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.816800, 8.177050
UTM
32T 438394 5296266

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Tour am Bahnhof Schluchsee in Richtung Faulenfürst und folgen der Faulenfürster Straße bis in den Unteren Mühlenweg. Von dort führt der Spannerhausweg nach rechts in den Wald bergauf bis zum Faulenfürster Eck.

Geradeaus weiter geht es den Steinatalweg hinab bis zum nächsten Wegweiser. Dort biegen wir nach links Richtung Dresselbach ab und überqueren dort die Straße. Durch den Wald geht es nun bis nach Hinterhäuser. Weiter geht es an der Brisgovenkapelle vorbei und nach der nächsten Linkskurve rechts auf einen Waldweg, der uns zum Sportplatz am Fischbacher Höchst bringt. Bei der Weggabelung am Grillplatz führt ein eher unwegsamer Weg direkt hinunter auf die Kreuzung Richtung Raitenbuch. Hier überqueren wir die Straße und fahren Richtung Raitenbuch. An der nächsten Kreuzung setzen wir unseren Weg geradeaus hinunter zum Windgfällweiher fort. Auch hier lockt ein schönes Freibad mit Seezugang zum Verweilen, sowie eine Gaststätte zur Rast. Wir halten uns an der linken Seeseite der Bahntrasse der Dreiseenbahn und lassen uns leicht bergab bis zum Schluchsee treiben.

In Aha angekommen geht es für uns durch die Unterführung weiter auf dem Seerundweg nach rechts, um gleich wieder nach links auf die Menzenschwander Straße abzubiegen. Vor dem kleinen Kiosk in Aha geht es einen längeren Anstieg rechts hinauf Richtung Farnwitte. Es empfiehlt sich, den Anstieg nicht zu schnell anzugehen, denn er zieht sich und man legt auf den nächsten sechs Kilometern ca.350 Höhenmeter zurück. Unterwegs wird man jedoch von einem tollen Aussichtspunkt belohnt, von dem der Schluchsee auf ganzer Länge überblickt werden kann. Wir durchqueren die Wälder bis zum Äulemer Kreuz, überqueren die Straße und fahren hinauf zur Rosshütte und von dort hinunter zum See. Entlang des Ufers genießen wir den Ausblick und fahren bis zur Staumauer. Hier halten wir uns links am Bahnhof Seebrugg vorbei bis zum Seehotel Hubertus. Dort biegen wir nach rechts auf den Waldweg ab und fahren durch den Kohlgrubenweg zurück zum Ausgangspunkt.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von Freiburg:
Mit der Bahn 728 Richtung Seebrugg, Ausstieg Schluchsee Bahnhof

Von Donaueschingen:
Mit der Bahn 727 Richtung Neustadt (Schwarzw), umsteigen in den Zug 727 nach Freiburg, Ausstieg Titisee. Von Titisee mit dem Zug 728 Richtung Seebrugg, Ausstieg Schluchsee Bahnhof.

Anfahrt

Von Freiburg/Donaueschingen:
B31 Richtung Neustadt, Ausfahrt B317/B500 Richtung Basel/Feldberg/Waldshut-Tiengen/Schluchsee/Lenzkirch, im Bärental in Richtung Schluchsee/Altglashütten abbiegen

Parken

Bahnhof Schluchsee

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Harald Fahr
01.06.2019 · Community
Landschaftlich tolle Tour ohne technische Schwierigkeiten ,längere Steigung von Aha hoch Richtung Farnwitte , dafür tolle Abfahrt zum Schluchsee
mehr zeigen
Gemacht am 30.05.2019
gerd schlenker
17.08.2018 · Community
Sehr schöne Tour Rund um den Schluchsee , wir haben die Tour von Seebrugg Bahnhof aus gestartet das hat den Vorteil , dass es keine Engpässe beim Parken gibt ( kostenfrei ), bei schönen Wetter Badehose mit einpacken und zum Ende der Tour noch in den See hüpfen.
mehr zeigen
Gemacht am 31.07.2018

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
40,6 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
817 hm
Abstieg
819 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.