Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radfahren

Badischer Weinradweg (Gesamttour)

Radfahren · Baden-Württemberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwarzwald Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • #visitblackforest - Badischer Weinradweg
    / #visitblackforest - Badischer Weinradweg
    Video: Schwarzwald Tourismus GmbH
  • / Badischer Weinradweg - Routenlogo
    Foto: Schwarzwald Tourismus GmbH
  • / Badischer Weinradweg
    Foto: Chris Keller / STG, Schwarzwald Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Chris Keller, Schwarzwald Tourismus GmbH
  • / Aussichtspavillion Weinberg Kinzigtal
    Foto: Schwarzwald Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Chris Keller, Schwarzwald Tourismus GmbH
  • / Sonnenuntergang in den Reben
    Foto: Schwarzwald Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Chris Keller, Schwarzwald Tourismus GmbH
  • / Weinprobe
    Foto: Schwarzwald Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Chris Keller, Schwarzwald Tourismus GmbH
  • / Weinprobe im Winzerkeller
    Foto: Chris Keller / STG, Schwarzwald Tourismus GmbH
  • / Zahlreiche Aussichtspunkte auf Rebberge
    Foto: Chris Keller / STG, Schwarzwald Tourismus GmbH
  • / Pause in den Weinbergen bei Wiesloch
    Foto: Tobias Schwerdt / Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis, Schwarzwald Tourismus GmbH
  • / Weinlese
    Foto: Schwarzwald Tourismus GmbH
m 500 400 300 200 100 400 300 200 100 km

Der neue Badische Weinradweg verbindet auf rund 460 Kilometer die badischen Weinregionen Markgräflerland, Kaiserstuhl, Tuniberg, Breisgau, Ortenau, Kraichgau & Badische Bergstraße.

mittel
468 km
32:40 h
3317 hm
3484 hm

Eröffnung: April 2020

Der neue Badische Weinradweg führt auf rund 460 Kilometern von Grenzach-Wyhlen an der Schweizer Grenze durch die fünf Schwarzwälder Weinregionen Markgräflerland, Kaiserstuhl, Tuniberg, Breisgau und Ortenau und weiter durch den Kraichgau bis nach Laudenbach an der Badischen Bergstraße. Die Genießerstrecke für Radfahrer ist ab April 2020 ausgeschildert.

Die Route – auf acht Etappen zwischen 43 und 78 Kilometern Länge aufgeteilt – ist landschaftlich besonders reizvoll und bietet immer wieder sehenswerte Blicke von und auf Weinberge. Sie führt durch malerische Weinorte, entlang des Weges befinden sich mehr als 300 Weinbaubetriebe, und Winzergenossenschaften, die zu genussvollen Pausen einladen. Zu den weintouristischen Highlights an der Strecke zählen etwa Deutschlands erstes Korkenziehermuseum in Vogtsburg-Burkheim, der Badische Winzerkeller in Breisach, einer der größten seiner Art in Europa und verschiedene Weinbaumuseen. Unbedingt einen Abstecher wert sind die mittelalterlichen Altstädte von Staufen, Endingen, Gengenbach und Weinheim.

Autorentipp

Die Route summiert sich insgesamt auf mehr als 3.000 Höhenmeter und verläuft größtenteils auf asphaltierten Wegen, weswegen sie besonders gut für E-Bikes geeignet ist.

Für E-Biker: Unser Reichweiten-Rechner von Bosch gibt Auskunft über den zu erwartenden Akku-Verbrauch.

Bosch-Reichweitenrechner

outdooractive.com User
Autor
Schwarzwald Tourismus GmbH
Aktualisierung: 17.03.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
392 m
Tiefster Punkt
95 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Lorenz-Straußi
Winzerstube Sonne
Löffler's Winzer-Strauße
Gutsschänke zur Scheune
Steinel´s Straußwirtschaft
Kern
Zum Kannenbesen
Weingut Kern
Zeltcafé Heitlinger
Bar und Weinwirtschaft "Winterkönig"
Wein- & Sektgut Bitzenhofer mit Hexenstrauße

Weitere Infos und Links

www.badischer-weinradweg.info

Bitte beachten Sie: der rund 460 km lange Radweg wird erst ab Frühjahr 2020 mit Routenwegweiser versehen - er ist momentan noch nicht beschildert. 

Im Frühjahr wird eine gedruckte Übersichtskarte veröffentlicht - sollten Sie diese vorbestellen wollen, schreiben Sie uns eine kurze E-Mail an mail@schwarzwald-tourismus.info

Start

Grenzach-Wyhlen (262 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.550875, 7.660097
UTM
32T 399185 5267253

Ziel

Laudenbach

Wegbeschreibung

In Grenzach-Wyhlen an der Schweizer Grenze beginnt der „Badische Weinradweg“ und führt nach Weil am Rhein – hier lohnt etwa ein Abstecher ins weltbekannte Vitra-Design-Museum oder zu den Skulpturen von Tobias Rehberger entlang des Kunstwegs „24 Stops“. Nach dem Isteiner Klotz geht es weiter durchs Markgräflerland, ehe Tuniberg und Kaiserstuhl dazu einladen, die terrassenförmigen Weinberge zu erkunden. Alternativ kann auch die Variante vorbei an Freiburgs Altstadt und dem Glottertal gewählt werden. Durch die Weinhänge des Breisgaus kommt der Radler in die Ortenau. Vorbei an Schloss Ortenberg führt der Routenverlauf weiter Richtung Karlsruhe und biegt bei Bruchsal in den Kraichgau ab. Anschließend lockt Heidelberg als wahres Schmuckstück, bevor der Radweg in Laudenbach an der Badischen Bergstraße nach rund 460 Kilometern endet.

 

Die Etappen im Überblick:

  • Etappe 1 Markgräflerland: Grenzach - Schallstadt (78 km)
  • Etappe 2 Kaiserstuhl/ Tuniberg: Schallstadt - Riegel (50 km)
  • Etappe 2 (Variante) Freiburg/ Glottertal: Schallstadt - Riegel (43 km)
  • Etappe 3 Breisgau: Riegel - Gengenbach (52 km)
  • Etappe 4 Ortenau Süd: Gengenbach - Bühl (56 km)
  • Etappe 5 Ortenau Nord: Bühl - Ettlingen (52 km)
  • Etappe 6 Kraichgau Süd: Ettlingen - Oberderdingen (65 km)
  • Etappe 7 Kraichgau Nord: Oberderdingen - Wiesloch (64 km)
  • Etappe 8 Badische Bergstraße: Wiesloch - Laudenbach (47 km)

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Verlag Esterbauer: bikeline-Tourbook zum Badischen Weinradweg  (978-3-85000-751-1, Preis: € 14,90).


Fragen & Antworten

Frage von Karlheinz H. · 13.02.2020 · Community
Ab wann gibt es gpx-Daten für einzelne Etappen? Leider sind gpx-Daten eines kompletten Radweges unsinnig - jedenfalls wenn man ein BOSCH-Nyon benutzt. Das archaische Teil kann keine Radwege über 200 km importieren. Daher benötige ich kleinere Etappen. Danke im Voraus für eine baldige Antwort. Mit freundlichen Grüßen K.Henry
mehr zeigen
Guten Tag Herr Henry, Danke für Ihr Feedback. Die einzelnen Etappen werden zeitnah in unserem Tourenplaner veröffentlicht und sind dann auch zu finden unter www.badischer-weinradweg.info . Herzliche Grüße Theresa Riesterer

Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
468 km
Dauer
32:40h
Aufstieg
3317 hm
Abstieg
3484 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.