Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

GenussBIKE 2020 im Albtal: Ettlingen - Frauenalb - Reichenbach

Radfahren · Ettlingen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusgemeinschaft Albtal Plus e. V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Frauenalb und die Klosterruine
    / Frauenalb und die Klosterruine
  • / Rathausbrücke Ettlingen
    Foto: Stadt Ettlingen, Pressestelle Stadt Ettlingen
  • / Hotel Restaurant Erbprinz
  • / Graf-Rhena-Weg entlang der Alb
    Foto: Christian Schottmüller, Tourismusgemeinschaft Albtal Plus e. V.
  • / Klosterruine Frauenalb
  • /
  • / Die Alb
    Foto: Julia Strickfaden, CC BY, Tourismusgemeinschaft Albtal Plus e.V.
  • / Kurpark Waldbronn
    Foto: Kurverwaltung Waldbronn
  • /
  • / Schwitzer's Brasserie am Kurpark Waldbronn
    Foto: Julia Strickfaden, CC BY, Kurverwaltungsgesellschaft mbH Waldbronn
  • / Rathaus Ettlingen und die Alb
    Foto: Julia Strickfaden, CC BY, Stadt Ettlingen
  • /
    Foto: Stadt Ettlingen
m 300 200 100 35 30 25 20 15 10 5 km

Radeln und schlemmen: Erleben Sie einen Tag in der wunderschönen Natur mit kulinarischen Zwischenstopps bei den Feinen Adressen im Albtal: Die GenussBIKE-Tour führt Sie von Ettlingen nach Frauenalb zur Klosterruine und weiter nach Reichenbach und wieder zurück.

mittel
Strecke 36,8 km
2:50 h
336 hm
336 hm

Alle Informationen u.a. zur Anmeldung finden Sie auf https://www.erbprinz.de/de/genuss-bike-albtal-ebike-feinadressen

---

Kulinarisch startet der Tag ab 8 Uhr mit einem Frühstück im Erbprinz. Im Anschluss wird Ihnen E-Bike-Profi und Albtal-Kenner Stefan Glatz die Route vorstellen und kurz auf die Besonderheiten der Tour eingehen. Wer möchte, lässt sich von ihm vor Abfahrt noch ein paar Fahrtechnik-Tipps auf dem Parkplatz zeigen. Zu Beginn der Tour bekommen Sie einen Erbprinz-Bike-Rucksack, eine mit „Energiebomben“ gefüllte Lunchbox sowie eine mit Granderwasser gefüllte Trinkflasche. Dieses Tourset schenken wir Ihnen als Erinnerung an diesen Tag.

Die Route führt von Ettlingen nach Frauenalb, wo Familie Rath vom Landgasthof König von Preussen an der Klosterruine ein leckeres Vesper vorbereitet hat.

Gut gestärkt geht es anschließend durchs Albtal zu Sven Herzog ins Röstwerk Waldbronn. Werfen Sie einen Blick in Badens beliebteste Kaffeerösterei und probieren Sie leckere Kaffeespezialitäten direkt in der Rösterei. Süßes und Herzhaftes gibt’s von Fricke Bäck dazu.

Nach dem Zwischenstopp in Waldbronn führt die Route zurück nach Ettlingen.

Die Tour kann von Ihnen ganz individuell gefahren werden. Ob langsam, ob schnell, zusammen mit Ihren Lieben oder allein – alles ist möglich. Wir geben lediglich grobe Zeitfenster vor, an denen Sie die Zwischenstopps bei den Feinen Adressen genießen können. Nach dem Stopp in Waldbronn, können Sie Ihre Tour gerne auch individuell fortführen.

Die gesamte Tour hat eine Länge von ca. 35 km wobei ungefähr 400 Höhenmeter zurückgelegt werden. Ein E-Bike ist keine Voraussetzung für die Teilnahme.

Autorentipp

Für die kulinarischen Stopps vor und während der GenussBIKE-Tour am 03.10.2020 ist eine Anmeldung nötig: https://www.erbprinz.de/de/genuss-bike-albtal-ebike-feinadressen
Profilbild von Stefan Glatz
Autor
Stefan Glatz
Aktualisierung: 24.09.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Höchster Punkt
346 m
Tiefster Punkt
131 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Landgasthof König von Preussen
Röstwerk von Herzog Kaffee

Sicherheitshinweise

Die Route verläuft fast durchgehend auf markierten Radwegen/-Routen, die auf Teer sowie Schotter verlaufen.

Lediglich in Marxzell verläuft der Radweg für ca. 400m bergauf auf der Straße nach Burbach. Weiterhin verläuft der offizielle Radweg im Ortskern von Reichenbach auf der Straße.
Hier ist - ebenso wie bei den weiteren Straßenquerungen natürlich Vorsicht geboten.

Die Steigungen und Gefälle sind generell mäßig und gut zu bewältigen:
Lediglich vor dem Mittags-Stopp in Frauenalb gibt es eine ca. 500 Meter lange steilere "Rampe". Nach der Mittagspause gilt es vom Albtal hinauf nach Spielberg Steigung von ca. 2,4 Länge und 120 Höhenmetern zu bewältigen, das entspricht durchschnittlich 5% Steigung.

Sollte die Kraft nicht ausreichen kann man an fast allen Punkten der Route in die S-Bahnen der Linien S1 (Karlsruhe - Ettlingen - Frauenalb - Bad Herrenalb) bzw. S11 (Karlsruhe - Ettlingen - Reichenbach - Ittersbach) steigen. In den modernen Niederflur-Fahrzeugen ist ein Rad-Transport recht problemlos und kostenfrei möglich, jedoch haben andere Nutzer Vorrang, insbesondere z.B. Kinderwägen oder Rollstühle.

Weitere Infos und Links

Offzielle Ankündigung auf der Webseite des Erbprinz:

https://www.erbprinz.de/de/genuss-bike-albtal-ebike-feinadressen

Start

Hotel & Restaurant Erbprinz, Ettlingen (131 m)
Koordinaten:
DD
48.940728, 8.404809
GMS
48°56'26.6"N 8°24'17.3"E
UTM
32U 456414 5421037
w3w 
///mauern.wünsche.zeichen

Ziel

Röstwerk / Herzog Kaffee, Waldbronn-Reichenbach

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit der S-Bahn-Linie S1/S11 bis Ettlingen Erbprinz: In den modernen Niederflur-Fahrzeugen ist ein Rad-Transport recht problemlos und kostenfrei möglich, jedoch haben andere Nutzer Vorrang, insbesondere z.B. Kinderwägen oder Rollstühle.

 

Entlang der Tour ist es an fast jedem Punkt möglich, abzukürzen bzw. vorzeitig auszusteigen und mit den Linien S1 (Karlsruhe - Ettlingen - Frauenalb - Bad Herrenalb) bzw. S11 (Karlsruhe - Ettlingen - Reichenbach - Ittersbach) zurückzufahren.

Anfahrt

Mit dem Fahrrad von Karlsruhe: Ab Hauptbahnhof / Albtalbahnhof entlang der ausgeschilderten Radroute idealerweise durch Weiherfeld/Dammerstock, über die Felder entlang am Rüppurrer Freibad und weiter vorbei am Rüppurrer Friedhof über die Felder und entlang der DB-Strecke Richtung Ettlingen. Nach der Unterquerung der Autobahn führt die Route weiterhin beschildert stets entlang der Alb in Richtung Altstadt, auf dem letzten Stück auf der Mühlenstraße. An deren Ende bei der Erbprinz-Apotheke rechts abbiegen, vorbei am Vogelbräu und direkt auf das Hotel-Restaurant Erbprinz zu. Die Einfahrt befindet sich kurz vor dem Bahnübergang.

Mit dem PKW ab der Autobahn-Abfahrt 47 Ettlingen: Ausfahrt Richtung Ettlingen auf der Karlsruher Straße. Ab Ortseingang ca einen Kilometer später über insgesamt drei aufeinander folgende Kreisverkehre immer geradeaus in Richtung Zentrum. Am dritten Kreisverkehr steht linkerhand der markente Lauerturm aus rotem Sandstein. Von hier nochmals 400m geradeaus über die Albbrücke und vorbei an Erbprinz-Apotheke sowie Vogelbräu. Danach folgt rechterhand der Erbprinz - jedoch nochmal 200m geradeaus über den Bahnübergang weiterfahren zur nächsten Kreuzung: Hier rechts abbiegen und in den dort liegenden Parkbuchten parken.

Parken

Da mit Radträgern auf dem Dach bzw. am Heck keine Parkhäuser genutzt werden können, empfiehlen sich die nahegelegenen Parkbuchten an der Goethestraße, ca. 200 Meter entfernt vom Erbprinz. Diese sind an Feiertagen kostenlos nutzbar.

Koordinaten

DD
48.940728, 8.404809
GMS
48°56'26.6"N 8°24'17.3"E
UTM
32U 456414 5421037
w3w 
///mauern.wünsche.zeichen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Auf jeden Fall nötig ist am Fahrrad eine Schotterwege-geeignete Bereifung sowie funktionierende Bremsen mit ausreichend Bremsbelag.

Ein E-Bike ist optional, also keine Voraussetzung. Wer mit dem E-Bike fährt, sollte das bei voll geladenem Akku mit einer Akkuladung machen können. Eine Lademöglichkeit gibt es zur Mittagspause am Landgasthof König von Preußen.

Ein gut sitzender Fahrradhelm sollte selbstverständlich sein.

Eine (Sonnen)brille schützt nicht nur gegen helles Licht, sondern auch gegen Insekten und andere Dinge, die ins Auge gehen können.

Ein Smartphone (Android oder Apple) ermöglicht die sprachgesteuerte Navigation per Outdooractive-App.

Fahrrad-Handschuhe und spezielle Bekleidung sind optional.

Bei möglichem Schlechtwetter (z.B. Gefahr von Schauern) sollte eine Regenjacke und -Hose dabei sein.

Flickzeug oder ein Ersatzschlauch sind empfehlenswert, aber kein Muss.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
36,8 km
Dauer
2:50 h
Aufstieg
336 hm
Abstieg
336 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.