Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radfahren

RouteWT 7 - Rund um den Hohenlupfen

Radfahren · Schwarzwald · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Landkreis Waldshut Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Stühlingen
    / Stühlingen
    Foto: Landkreis Waldshut
  • /
    Foto: Landkreis Waldshut
  • Kloster Stühlingen
    / Kloster Stühlingen
    Foto: Klaus Nieke, Landkreis Waldshut
  • /
    Foto: Schwarzwald Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Schwarzwald Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Schwarzwald Tourismus GmbH
  • /
    Foto: Katharina Maier, Landkreis Waldshut
  • /
  • / Stühlingen
    Foto: Landkreis Waldshut
  • / Rebstock
    Foto: Klaus Hansen
  • / Luftbild Stühlingen
    Foto: Landkreis Waldshut
  • /
  • /
    Foto: Landkreis Waldshut
  • /
    Foto: Landkreis Waldshut
300 450 600 750 900 m km 5 10 15 20 25 Kalvarienkapelle

Von Stühlingen über Eberfingen, Eggingen und Obereggingen nach Mauchen. Von der Untere Alp geht es über die Kalvarienberg Siedlung wieder an den Startpunkt zurück nach Stühlingen.

geöffnet
mittel
27 km
2:45 h
430 hm
430 hm

Startpunkt der Rundtour ist Stühlingen. Von dort radelt man entlang der Wutach vorbei an Mauchen ansteigend  zur Unteren Alp. Vom angelegten Golfplatz bietet sich bei entsprechender Wetterlage ein fantastischer Ausblick bis in die Schweizer Berge. Nun geht es teilweise auf Naturwegen zum Kalvarienberg und an der Kalvarienbergsiedlung vorbei. Hier kann die in 1734 erbaute Kalvarienkapelle bewundert werden.Zurück in Stühlingen, lohnt sich ein kleiner Abstecher zur Kirche des Kapuzinerklosters. Das Schloss Hohenlupfen, das über dem Städtchen thront, kann man nur von außen besichtigen besichtigen.

Im Landkreis Waldshut gibt es 16 ausgeschilderte Rundradtouren. Alle RouteWT Touren sind mit einer eigenen Tourenplakette (oranges Quadrat) durchängig markiert. Alle Strecken werden ausführlich auf Outdooractive beschrieben. Sportler als auch Familien mit Kindern finden garantiert eine passende Route.

 

Eine Übersicht aller Rundradtouren im Landkreis Waldshut finden Sie hier.

Gute und sichere Fahrt!

 

Autorentipp

Von der Unteren Alp aus, lohnt sich ein Abstecher zur Oberen Alp. Vom Golfplatz erstreckt sich bei guter Wetterlagen ein Ausblick bis in die Alpen.

outdooractive.com User
Autor
Kerstin Krüger
Aktualisierung: 13.03.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
761 m
Tiefster Punkt
405 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bitte immer einen Helm tragen.

Achten Sie auf den Straßenverkehr.

Ausrüstung

Ein Mountainbike oder gutes Straßenrad mit Schaltung wird empfohlen. Bitte denken Sie auch daran, dass es in den Höhenlagen bzw. im Wald kühler sein kann und Sie deshalb eine Wind- und Wetterjacke immer im Gepäck haben sollten.

Weitere Infos und Links

Stühlingen

Alle Rundradtouren im Landkreis Waldshut

Start

Stühlingen (452 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.745414, 8.445839
UTM
32T 458459 5288153

Ziel

Stühlingen

Wegbeschreibung

Start unserer Tour ist in Stühlingen. Wir folgen der Hallauer Straße, die uns geradewegs auf den Schwarzwald-Panorama-Radweg führt. Wir befinden uns im unteren Wutachtal, welches dicht besiedelt ist und durchweg geradlinig verläuft. In Eberfingen müssen wir den Bahnübergang sowie die vielbefahrene B314 überqueren, bevor wir wieder parallel der Wutach radeln. Weiter gehts flussabwärts. In Eggingen angekommen biegen wir rechts auf die Hallauer Straße und kurz darauf wieder rechts auf die L158 Bahnhofsstraße/ Bonndorfer Straße. Nach etwa 2 km halten wir uns rechts und biegen kurz darauf rechts auf den Stöckleweg ab. Dem Stöckleweg folgen wir für etwa 4 km bergauf. Hier bietet sich uns ein Wechselspiel zwischen blühenden Grünflächen und schattig kühlen Wäldern. An der Weggabelung im Buchenloh biegen wir rechts ab und durchfahren ein, von Schwarzwaldtannen und Buchen umgebenes, Waldstück ehe wir an der nächsten Kreuzung links abbiegen. Wer sich noch nicht vom Wald trennen möchte, legt eine kleine extra Runde ein und biegt nach etwa 300 Metern links ab. Der Rundweg führt nach ca. 1 km auf unsere Route zurück. Wer die geplante Tour nicht verlassen möchte, biegt einfach rechts ab und kurz darauf die zweite links. Der kleinen Straße folgen wir bis zum Ende. Nun biegen wir rechts auf den Staagweg und kurz darauf links ab. Dem Straßenverlauf folgen wir für etwa einen Kilometer ehe wir der Straße rechts bergwärts folgen. Um den höchsten Punkt unserer Tour zu passieren, halten wir uns bei der nächsten Kreuzung wieder rechts und kurz darauf links. Der L169 folgen wir bis zur Kreuzung auf die Steinastraße, welcher wir nach rechts folgen. Nach etwa 3 km auf 725 m ü. NHN. erreichen wir eine im Wald gelegene Hütte, welche sich zu einer kurzen Rast eignet. Weiter geht es in Richtung Kalvarienberghöhe, hier kann die in 1734 erbaute Kalvarienkapelle bewundert werden, bevor es zum letzten Abschnitt unserer Radtour übergeht. Auf der Kalvarienbergstraße geht es steil bergab durch die Kalvarienberg Siedlung und verschiedenen Waldstücken zurück zum Ausgangspunkt in Stühlingen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit der Bahn:

Stuttgart - Singen - Waldshut beziehungsweise Karlsruhe - Basel - Waldshut und von dort mit dem Bus (SBG) nach Stühlingen.  

Mit dem Bus:

Zwischen Stühlingen und Eggingen (Mauchen) verkehrt die Buslinie 7338 der SBG.

Anfahrt

Flughafen:

Flughafen Zürich-Kloten (Schweiz) oder Stuttgart. In beiden Fällen Bahnanschluß nach Waldshut und von dort mit dem Bus (SBG) nach Stühlingen. 
 
Anreise mit dem Auto:

Über die A81 Stuttgart-Bodensee, Ausfahrt Donaueschingen, weiter auf der B27 Richtung Schaffhausen bis Abzweigung B314, dann Richtung Waldshut. Über die A5 Karlsruhe-Basel, Ausfahrt Freiburg Mitte, weiter auf der B31 Richtung Donaueschingen, nach Titisee Abzweigung B317, Richtung Feldberg bis Abzweigung B315, dann Richtung Schaffhausen.

 

Parken

Kostenlose Parkplätze finden Sie im Bereich der Stadthalle Stühlingen.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Radtouren Südlicher Schwarzwald, Hochrhein, Hotzenwald; 15 Rundtouren zwischen Feldberg und Hochrhein; Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg; ISBN: 978-3-89021-800-7

 

Kartenempfehlungen des Autors


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
27 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
430 hm
Abstieg
430 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.