Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Radfahren

Schwarzwald Panorama-Radweg - Alternative über den Sommerberg

Radfahren • Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwarzwald Tourismus GmbH
  • /
  • Entdecken Sie die vielfältige Flora und Fauna des Naturparks an den didaktischen Stationen
    / Entdecken Sie die vielfältige Flora und Fauna des Naturparks an den didaktischen Stationen
    Foto: Anna Scheffold, Baumwipfelpfad Schwarzwald
  • 40 Meter über dem Waldboden liegt der höchste Punkt des Pfades
    / 40 Meter über dem Waldboden liegt der höchste Punkt des Pfades
    Foto: Anna Scheffold, Baumwipfelpfad Schwarzwald
  • Waldgaststätte Günhütte
    / Waldgaststätte Günhütte
    Foto: Tourismus Zweckverband "Im Tal der Murg", Tourismus Zweckverband "Im Tal der Murg"
  • Vegetation entlang des Weges
    / Vegetation entlang des Weges
    Foto: Carolin Heymann, Schwarzwald Tourismus GmbH
  • Hohlohturm
    / Hohlohturm
    Foto: Walter Biselli , Schwarzwaldverein Radolfzell
  • Ausblick vom Hohlohturm
    / Ausblick vom Hohlohturm
    Foto: Walter Biselli , Schwarzwaldverein Radolfzell
  • Toter Mann Stein
    / Toter Mann Stein
    Foto: Gunter Schön, Schwarzwaldverein e.V.
Karte / Schwarzwald Panorama-Radweg - Alternative über den Sommerberg
600 750 900 1050 1200 m km 5 10 15 20 25 30
Wetter

Diese Alternative führt mit der Sommerbergbahn hoch und dann durch die weiten Wälder des Naturparks.

mittel
32,6 km
2:30 h
387 hm
327 hm

Mit der Sommerbergbahn in Bad Wildbad lassen sich 300 Aufstiegsmeter entspannt überwinden (bei Gruppen ist an schönen Tagen mit längerer Wartezeit zu rechnen). Von der Bergstation geht es vorbei am Naturschutzgebiet Wildseemoor zum Naturparkportal Kaltenbronn. Vorbei am Hohlohsee und über den Schramberg geht es nach Seewald-Besenfeld.

In Besenfeld führt die Alternativroute wieder auf die Hauptroute des Schwarzwald Panorama-Radwegs. Hier kann der Radweg als Etappentour weitergefahren werden oder als Rundtour zurück nach Bad Wildbad gerollt werden.

Autorentipp

Unbedingt an der Grünhütte einen Pfannkuchen mit Blaubeeren essen.

outdooractive.com User
Autor
Carolin Heymann 
Aktualisierung: 31.01.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
976 m
725 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Waldgaststätte Grünhütte

Ausrüstung

stabiles Touren- bzw. Trekkingrad, MTB oder Gravelbike

Weitere Infos und Links

Weitere Infos zum Schwarzwald Panorama-Radweg gibt es hier.

Start

Bad Wildbad - Sommerbergbahn (725 hm)
Koordinaten:
Geographisch
48.750714, 8.538884
UTM
32U 466104 5399847

Ziel

Seewald-Besenfeld

Wegbeschreibung

In Bad Wildbad geht es mit der Sommerbergbahn hoch.

Oben angekommen bitte der Beschilderung "Höhenradweg West" folgen.

Über den Sommerberg führt die Route stets durch den Wald bis zur Waldgaststätte Grünhütte. Richtung Westen geht es dann auf dem Oberen Hornbergweg am Naturschutzgebiet Wildseemoor vorbei. Bei der Kreuzlehütte führt der Weg links ab (mit MTB den kleinen Wiesenweg direkt am Wegweiser links nehmen, mit einem Trekkingrad den breiten Weg nach links und die nächste Möglichkeit wieder links). Mit Eintreffen auf die L76b empfiehlt sich ein Abstecher nach links zum Infozentrum Kaltenbronn.

Weiter führt die Route zum Hohlohturm, dem höchsten Punkt der Alternative und immer weiter durch den Wald bis zum Schramberg. Ab jetzt geht es immer geradeaus und leicht abwärts bis nach Besenfeld zurück.

An der Hauptstraße zunächst links abbiegen und die nächste Straße (Mönchweg) rechts. An der folgenden T-Kreuzung rechts auf die Kniebisstraße abbiegen - und Sie sind zurück auf der Hauptroute Richtung Freudenstadt.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

 

 

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
32,6 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
387 hm
Abstieg
327 hm
Streckentour Rundtour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.