Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour Etappe 3

Schwarzwald Panorama-Radweg - Etappe 3

· 1 Bewertung · Radfahren · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwarzwald Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Skulpturenpfad
    / Skulpturenpfad
    Foto: Alpstein GmbH & Co.KG, Quellregion Donau
  • /
    Foto: Quellregion Donau
  • /
    Foto: Quellregion Donau
  • / Der Titisee
    Foto: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
m 1100 1000 900 800 700 600 50 40 30 20 10 km

Nach dem Motto „viel Schwarzwald - noch mehr Panorama“ führt der Schwarzwald Panorama-Radweg über die schönsten Höhen auf der Ostseite des Mittelgebirges.

Etappe 3: Von Villingen nach Titisee

Strecke 51,9 km
3:42 h
539 hm
391 hm
Die dritte Etappe beginnt entspannt entlang der Brigach. In Beckhofen geht es über den Berg in das Tal der Breg. Diesem flussabwärts folgend nach Bräunlingen führt die Tour nun flussaufwärts entlang des Brändbachs, vorbei am Kirnbergsee, dann der Langen Allee folgend nach Eisenbach-Auf dem Höchst. Über den Höchstberg (1084 m ü. NN), dem höchsten Punkt des Panorama-Radwegs, geht es durch Schwärzenbach und Langenordnach hinab zum Titisee.
Höchster Punkt
1.081 m
Tiefster Punkt
685 m

Start

Villingen-Schwenningen (701 m)
Koordinaten:
DD
48.057614, 8.462928
GMS
48°03'27.4"N 8°27'46.5"E
UTM
32U 459981 5322843
w3w 
///meinen.filtern.pfote

Ziel

Titisee

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
48.057614, 8.462928
GMS
48°03'27.4"N 8°27'46.5"E
UTM
32U 459981 5322843
w3w 
///meinen.filtern.pfote
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Basic Equipment for Bike Riding

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
David Haberschusz
12.08.2018 · Community
Gemacht am 07.08.2018

Fotos von anderen


Bewertung
Strecke
51,9 km
Dauer
3:42 h
Aufstieg
539 hm
Abstieg
391 hm
Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.