Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Themenwege empfohlene Tour

Achern: Hansjakob-Weg von der Illenau nach Sasbach -Rundweg-

Themenwege · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nationalparkregion Schwarzwald - Achertal Verifizierter Partner 
  • Illenauer Waldfriedhof
    Illenauer Waldfriedhof
    Foto: Andrea Erz, Nationalparkregion Schwarzwald - Achertal
m 250 200 150 4 3 2 1 km Illenau und Illenau-Arkaden-Museum Illenau und Illenau-Arkaden-Museum Achern Eichelberg-Siedlung Achern Eichelberg-Siedlung Sasbach Heimschule Lender Illenauer Friedhof Turenne Denkmal P Friedhof
Auf diesem Rundweg folgt man den Spuren des Pfarrers Heinrich Hansjakob, der 1894 als Patient in der Illenau diese Strecke zur Heilung seines Schwermutes und Geistes erwanderte.
leicht
Strecke 4,5 km
1:11 h
43 hm
42 hm
190 hm
149 hm

Der Hansjakob-Weg

Heinrich Hansjakob (1837-1916) zählte zu den bekanntesten und populärsten Schriftstellern Süddeutschlands. Immer wieder litt Heinrich Hansjakob -bei familiärer Vorbelastung- unter depressiven Schüben, die schließlich vom 6. Januar bis zum 26. März 1894 zu einer stationären Behandlung in der Heil- und Pflegeanstalt Illenau führten. Fast täglich unternahm er ausgedehnte Wanderungen, die ihn zu Dekan Franz-Xaver Lender, einem Berufskollegen, nach Sasbach führte. Die Furcht vor dem Alleinsein und der Schwermut trieb ihn zum Wandern, um durch die Natur zu vergessen und wieder Freude am Leben zu finden. Der Rundweg führt uns durch sonnendurchflutete Landschaften, wir erleben die Natur unmittelbar und erfreuen uns an den singenden Vögeln, den duftenden Wiesen, den blühenden Obstbäumen, den schattigen Wäldern und den goldgelben Weinreben. Auch heute schätzt man den gesundheitlichen Wert des Wanderns der Körper wird gleichmäßig beansprucht und der Geist wird frei.....

Autorentipp

Erweiterung der Tour mit dem Hansjakob-Weg nach Oberachern

Ein Besuch des Illenauer Friedhofs ist zu empfehlen.

Einkehr:

Illenau Arkaden Bistro Café/Museum

Profilbild von Andrea Erz
Autor
Andrea Erz 
Aktualisierung: 17.11.2022
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
190 m
Tiefster Punkt
149 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Tourist-Info Achern

Rathaus Am Markt

Rathausplatz 1

77855 Achern

Tel.: 07841 / 642-1900

Start

Achern Illenau (149 m)
Koordinaten:
DD
48.624808, 8.085829
GMS
48°37'29.3"N 8°05'09.0"E
UTM
32U 432634 5386152
w3w 
///scherbe.wasserkraft.jugend
Auf Karte anzeigen

Ziel

Achern Illenau

Wegbeschreibung

Illenau Rathaus, hinterer Teil der Kirche, Überquerung der Hornisgrinde Straße L86, Illenauer Friedhof,-sehr sehenswert für einen Abstecher-,Klammsbosch,   Schwarzwaldstraße, Turenne-Denkmal, Friedhof Sasbach, Heimschule Lender, Friedhofstraße, Am Kältebächel, Weg folgen zurück in den Illenauer Wald, rechts halten, Hornisgrinde Straße L86 überqueren, Weg folgen bis zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bahn IRE und RE, Ortenau-S-Bahn nach Achern. Mit dem Bus weiter zur Haltestelle Achern Illenau, Busverbindungen aus Nachbargemeinden       

 

Bus Linie 7124 Achern-Oberkirch, Haltestelle Achern Illenau, verkehrt Montag-Freitag, am Samstag nur eingeschränkt

Es ist auch möglich die Wanderung an der Haltestelle Eichelbergsiedlung zu starten mit der Bus Linie 400.

 

 

Zug Linie 717 Ottenhöfen-Achern, Haltestellen Achern Stadt und Bahnhof

 

      Fahrpläne: www.efa-bw.de

Anfahrt

Autobahn A5, Ausfahrt Achern, Autobahnzubringer (L87)  Richtung Kappelrodeck fahren. Nach ca. 4 km links nach Achern abbiegen. Über den Scheck-In Kreisel  auf die Fautenbacher Str. Richtung Stadtmitte fahren, durch ganz Achern durchfahren bis zur Polizei, hier am Kreisel rechts halten, und wieder die erste Abzweigung rechts fahren auf die Illenauer Str. bis zur Illenauer Allee.  Links abbiegen zum Rathaus Illenau.

Parken

Kostenlose Parkplätze am Rathaus in der Illenau oder am Wanderparkplatz Achern an der L86 Richtung Sasbachwalden.

 

Koordinaten

DD
48.624808, 8.085829
GMS
48°37'29.3"N 8°05'09.0"E
UTM
32U 432634 5386152
w3w 
///scherbe.wasserkraft.jugend
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Das Wanderbooklet "Ach wie wanderbar"  ist in allen Achertal Tourist-Informationen erhältlich.

Kartenempfehlungen des Autors

Nationalpark /Region Schwarzwald Wandererlebnis Achertal ISBN-Nr. 978-3-939657-85-9

Ausrüstung

-Festes Schuhwerk wird empfohlen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,5 km
Dauer
1:11 h
Aufstieg
43 hm
Abstieg
42 hm
Höchster Punkt
190 hm
Tiefster Punkt
149 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 6 Wegpunkte
  • 6 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.