Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Themenwegeempfohlene TourEtappe6

Auf der Fährte des Rothirsches - 6. Etappe Kniebis-Freudenstadt

Themenwege · Schwarzwald
LogoNationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ellbachseeblick Kniebis
    / Ellbachseeblick Kniebis
    Foto: Heike Butschkus, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Hotel Waldblick - Gartenansicht
    Foto: Familie Finkbeiner, Hotel Waldblick
  • / Aussichtsplattform Ellbachseeblick
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Ellbachseeblick Plattform Blick auf Ellbach herab
    Foto: Pro-cyCL, CC BY, www.pro-cycl.de
  • / Die Klosterruine in Kniebis
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / historischer Grenzstein am Auerhahnköpfle
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Grenzweg zwischen Mooswiese und Auerhahnköpfle
    Foto: Freudenstadt Tourismus, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Abendsonne am Grenzweg bei Kniebis
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Der Grenzweg bei Kniebis
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Naturdenkmal Kastelstein
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Der Kastelstein von Süden
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Schaukel mit Blick auf Freudenstadt
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Blick von der Forstmeister-Preu-Hütte nach Freudenstadt
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Die Forbachquelle in Kniebis
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Infotafel Forbachquelle
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Wassertretbecken mit Barfussanlage
    Foto: Ellen Bidermann-Hoppart, Winfried Seiler
  • / Fenster der Kniebiser Klosterruine
    Foto: Jens Teufel, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Die Klosterruine in Kniebis
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / traumhafter Blick nach Freudenstadt
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Rastplatz Forstmeister-Preu-Hütte
    Foto: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • /
m 900 800 700 16 14 12 10 8 6 4 2 km Freudenstadt - Kienberg Forstmeister-Preu-Hütte (Ausblick) Ellbachseeblick Kastelstein Kinzigbrückle
6. und letzte Etappe unserer Wandern-ohne-Gepäck-Tour vom Hotel Waldblick zum Ellbachseeblick, zum Kastelstein und über den Zwieselberg zum Hotel Teuchelwald in Freudenstadt.
mittel
Strecke 17,9 km
5:00 h
297 hm
430 hm
938 hm
744 hm
Vom Hotel Waldblick gehen wir zunächst zum Ellbachseeblick und zur Klosterruine Kniebis. Dann folgen wir dem Grenzweg bis zum Auerhahnköpfle (898 m ü. M.). Hier entlang der alten Baden-Württembergischen Grenze haben wir schöne alte Grenzsteine mit dem Württembergischen, Badischen und Fürstenberger Wappen. Von hier geht es bergab bis zum Kastelstein, einem gewaltigen Felsentisch. Wind, Regen und Frost haben aus den unterschiedlich harten Sandsteinbänken dieses Felsengebilde geschaffen. Die Strecke führt hinauf zum kleinen Ort Zwieselberg, wieder ein Stück entlang des Grenzwegs, und von Zwieselberg auf dem Mittelweg Richtung Freudenstadt. Dabei überqueren wir auf einer Steinbrücke die Kleine Kinzig, welche unterhalb zu einem großen Trinkwasserspeicher gestaut wird. Von dort gingen früher auch die Schwarzwaldflöße auf ihre lange Reise. Durch den Freudenstädter Parkwald und über den Kienberg mit seiner herrlichen Aussicht erreichen wir unser Tagesziel, das Hotel Teuchelwald.
Profilbild von Isabel Blüher
Autor
Isabel Blüher 
Aktualisierung: 17.01.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
938 m
Tiefster Punkt
744 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Einkaufsmöglichkeiten: Kniebis (Avia-Tankstelle), Freudenstadt

Für weitere Information oder Buchung der Pauschale wenden Sie sich bitte an die Freudenstadt Tourismus. Die Pauschale ist jedoch voraussichtlich erst ab 2023 wieder buchbar.

https://www.freudenstadt.de/de/Aktiv-sein/Wandern/Wandern-ohne-Gepaeck

Start

Waldblick Hotel auf dem Kniebis (886 m)
Koordinaten:
DD
48.470429, 8.290572
GMS
48°28'13.5"N 8°17'26.1"E
UTM
32U 447562 5368831
w3w 
///neuigkeit.laufender.frühere

Ziel

Hotel Teuchelwald Freudenstadt

Wegbeschreibung

Wir überqueren die Eichelbachstraße vor dem Hotel Waldblick und folgen der gelben Raute nach links Richtung Kniebis Stadion/Besucherzentrum. Nach 50 m geht’s wieder rechts und über den Skihang hoch zum "Besucherzentrum". Wir überqueren die Straße und gehen nach rechts (blaue Raute) zum Wegweiser "Stadion", wo wir links abbiegen Richtung "Muckenloch" und "Rankweg" zum "Ellbachseeblick". Von der barrierefreien Aussichtsplattform genießen wir den traumhaften Blick auf den im Tal liegenden Karsee, zur Hornisgrinde (höchster Berg im Nordschwarzwald) und die Ortschaft Mitteltal.

Anschließend gehen wir zum Wegweiser "Seehalde", wo rechts ein Fußweg abzweigt, der uns zum "Parkplatz Kohlwald" bringt. Nun folgen wir der  gelben Raute Richtung "Kniebis Dorf", machen jedoch am Speichersee einen kleinen Schlenker über den Klostersteig.

In "Kniebis Dorf" besichtigen wir die Klosterruine und wandern dann über die "Fußgängerbrücke", vorbei an der "Abendwieshütte" zum Wegweiser "Mooswiese". Links abbiegen auf den Grenzweg (blaue Raute, historische Grenzsteine) bis zum "Auerhahnköpfle". Hier gehen wir geradeaus, folgen der gelben Raute Richtung Kastelstein und passieren das Hinweisschild "Kohlplatz" in Richtung Hütterich.

Am Wegweiser "Hütterich" gehen wir rechts zum Wegweiser "Dollyhütte" und biegen kurz vor der Hütte links auf einen Pfad ab, der hinab zum Wegweiser "Beim Kastelstein" führt. Hier machen wir  einen Abstecher geradeaus zum ca. 200 m entfernten Kastelstein, einem mächtigen Buntsandsteinblock (blaue Raute Richtung Grafenbühl/Bad Rippoldsau).

Zurück am Wegweiser "Beim Kastelstein" gehen wir rechts auf dem Hütterichweg Richtung Zwieselberg (blaue Raute), am "Kegelköpfle" vorbei bis zum Wegweiser "Bei der Hahnenhütte". Hier biegen wir links ab auf einen Pfad zur "Buchwaldhöhe", wo wir dem Grenzweg (blaue Raute) nach rechts zum "Zwieselberger Eck" und wieder rechts nach Zwieselberg folgen.

Ab "Zwieselberg/Hirsch" wandern wir auf dem Mittelweg (rote Raute mit Strich) bis kurz vor Freudenstadt. Am Wegweiser "Pfaffenwald" führt ein schmaler Pfad bergab über "Staig" und das "Kinzigbrückle".

Am Wegweiser "Frauenteich" scharf links abbiegen in Richtung Maushütte / Finsterteich, nach 10 m zweigt rechts ein schmaler Pfad ab und führt aufwärts zum Standort "Finsterteich". Nun geht es nach rechts weiter auf dem Finsterteichweg zum "Fliegerstein", über die Landstraße, vorbei an "Schwenke" bis zum Hinweisschild "Eiserne Hand". Hier ist ein kurzer Abstecher nach links (100 m auf dem Salzleckerweg) zur Forstmeister-Preu-Hütte sehr zu empfehlen, ein schöner Rastplatz mit herrlichem Blick auf Freudenstadt.

Zurück an der "Eisernen Hand" gehen wir auf dem Waldweg (immer noch Mittelweg) abwärts zur "Agnesruhe". An der Agnesruhehütte rechts abbiegen in Richtung "Goldenkugelhütte" / "Friedrichshöhe". Wir überqueren die Schömberger Straße und den Wanderparkplatz und gelangen zur idyllischen Waldliegewiese bei der "Goldenkugelhütte". Weiter geht`s in Richtung Wildhütte und dann links auf dem Ostweg (rot-schwarze Raute) zum Kienberg ("Friedrichshöhe"), dem Freudenstädter Hausberg. Wir genießen den traumhaften Blick vom Friedrichsturm, bevor wir hinuntergehen in Richtung "Gartengolf" und links abbiegend (gelbe Raute Richtung "Bässler Brücke") auf dem Rosenweg das Hotel Teuchelwald erreichen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mehrere Bushaltestellen in Kniebis

Buslinie: 12 (Mo-Fr), F2 / F13 / F18 (Sa/So/Fei) Richtung Freudenstadt

Ausstieg: Straßburger Straße

www.efa-bw.de

Koordinaten

DD
48.470429, 8.290572
GMS
48°28'13.5"N 8°17'26.1"E
UTM
32U 447562 5368831
w3w 
///neuigkeit.laufender.frühere
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Regenjacke, Vesper und Getränke

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
17,9 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
297 hm
Abstieg
430 hm
Höchster Punkt
938 hm
Tiefster Punkt
744 hm
Etappentour Von A nach B aussichtsreich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 12 Wegpunkte
  • 12 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.