Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen

Auf dem Weg zum Käppele

· 1 Bewertung · Wanderungen · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schramberg Tourismus Verifizierter Partner 
  • Käppelehofkapelle
    / Käppelehofkapelle
    Foto: Corinna Hermann, Schramberg Tourismus
m 800 750 700 7 6 5 4 3 2 1 km Käppelehof
Strecke 7,7 km
2:15 h
150 hm
150 hm
Profilbild von Corinna Hermann
Autor
Corinna Hermann
Aktualisierung: 04.10.2019
Höchster Punkt
817 m
Tiefster Punkt
719 m

Start

Wanderparkplatz, Remsbach (801 m)
Koordinaten:
DD
48.204893, 8.354114
GMS
48°12'17.6"N 8°21'14.8"E
UTM
32U 452010 5339275
w3w 
///entlastung.mittel.verein

Ziel

Wanderparkplatz Remsbach

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz am Wegweiser Remsbach auf dem Sträßchen weiter bergwärts mit gelber Raute zur Remsbachhöhe. Nun rechts in den Wald nach Purpen. Ein gigantisches Panorama öffnet sich nach Sulgen, ins Neckartal und zu den Zollernberge. Geradeaus zu den Häusern von Purpen und abwärts zum Wegweiser Purpenhalde. Dort nach rechts Richtung Hinterramstein orientieren. Gemütlich am Hang entlang schlendernd mit herrlichen Fernblicken und wunderschönen Fotomotiven zum Wegweiser. Dem Sträßchen weiter folgen zum Harzerhof. Unterwegs steht eine ehemalige Mühle mit Schramberger Wappen, auch einige Löschteiche gibt es hier oben und ein Bauernanwesen das schöner ist als das andere. Am Wegweiser Harzerhof immer noch am Hang geradeaus Richtung Ruine Ramstein. Am gegenüberliegenden Hang steht der Wasserturm von Sulgen. Am Wegweiser „Vorderer Ramstein Kapelle“ noch wenige Meter geradeaus zur Käppele am Käppelehof. Seit 1754 gehört diese kleine Kapelle zum Bauernhof. Von 1984 bis 1986 wurde sie in Eigenleistung mit viel Liebe restauriert. Hübsch sind die gemütliche große Rastbank vor der Kapelle und der Bauerngarten um die Kapelle herum. Hier gedeihen Salat und Blumen mit göttlichem Segen. An diesem idyllischen Ort finden bis heute noch Taufen und Hochzeiten statt. Wenige Meter zurück zum Wegweiser Vorderer Ramstein, der Weiterweg führt Richtung Halden. Es geht leicht aufwärts, mit Blick zu den Windrädern. Anschließend taucht man in ein Wäldchen ein bis zum Hof mit Silo. Dann auf Pfad am Hang entlang im Wald weiter. Auf herrlich weichem Fichtennadelteppich geht es zum Wegweiser Halden. Geradeaus nun Richtung Bühl und Remsbach. Der Waldweg führt am Hang entlang, bald leicht abwärts. Linker Hand lädt eine schöne Rastbank mit Blick auf Tennenbronn zum Verweilen ein. Nach Verlassen des Waldes auf dem Teersträßchen nach rechts aufwärts zum Wegweiser Bühl. Weiter Richtung Schwimmbad, durch das Wohngebiet am Hang zur Fahrstraße und zum Wegweiser Schwimmbad. Zum Parkplatz Remsbach geht es nun noch wenige Meter rechts an der Straße entlang bergwärts. Wer möchte kann beim Freibad auch gleich zum Waldrand gehen und den zweiten Kapellenweg anschließen. Beide Kapellenwegschleifen zusammen bieten ein sportliches Wandervergnügen von 19,5 Kilometer.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Schramberg: Fahren Sie der Berneckstraße entlang aus der Talstadt heraus. Durchfahren Sie das Bernecktal (L175) bis in den Stadtteil Tennenbronn. Die L175 geht in die Hauptstraße über. Folgen Sie dieser bis zur Firma "Bruker + Günter" auf der linken Straßenseite. Biegen Sie danach rechts in die Affentälestraße ab und folgen Sie dieser. Der Wanderparkplatz befindet sich kurz vor dem Ortsausgang auf der linken Straßenseite bei der Bushaltestelle bei der Einfahrt zum Ferienpark.

Von St. Georgen: Folgen Sie der Schramberger Straße aus der St. Georgen heraus und folgen Sie dieser. Fahren Sie immer geradeaus die L175 entlang, bis Sie den Stadtteil Tennenbronn erreicht haben. Folgen Sie der Hauptstraße. Fahren Sie an der Tankstelle vorbei und biegen Sie etwa 500m weiter links in die Affentälestraße ab und folgen Sie dieser. Der Wanderparkplatz befindet sich kurz vor dem Ortsausgang auf der linken Straßenseite bei der Bushaltestelle bei der Einfahrt zum Ferienpark.

Von Lauterbach: Folgen Sie der Hornberger Straße und biegen Sie bei der Zimmerei Rapp nach links ab. Fahren Sie aus dem Ort heraus und folgen Sie der Straße. Biegen Sie bei der Abzweigung beim Bremenloch links richtung Tennenbronn ab. Folgen Sie der Straße über den Mückenberg und biegen Sie später bei der Abzweigung zum Reibehof links ab. Biegen Sie am Ende dieser Straße erneut links ab. Folgen Sie dieser Straße bis zur Abzweigung Richtung Purpen. Biegen Sie bei dieser rechts ab und fahren Sie in den Stadtteil Tennenbronn hinein. Der Wanderparkplatz befindet sich direkt nach dem Ortsschild auf der rechten Straßenseite bei der Bushaltestelle bei der Einfahrt zum Ferienpark.

Koordinaten

DD
48.204893, 8.354114
GMS
48°12'17.6"N 8°21'14.8"E
UTM
32U 452010 5339275
w3w 
///entlastung.mittel.verein
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Ingrid E.
05.04.2020 · Community
Leider meist geteerte Wege. Schöne Aussichten auf der ersten Hälfte.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Strecke
7,7 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
150 hm
Abstieg
150 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.