Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen Top

Erlebnis-Rundweg Obersasbach

· 3 Bewertungen · Wanderungen · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nationalparkregion Sasbachwalden Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kloster Erlenbad, Obersasbach
    / Kloster Erlenbad, Obersasbach
    Foto: B. Zink, Tourist-Info Obersasbach
m 400 300 200 100 12 10 8 6 4 2 km Turenne-Denkmal Alde Gott-Bildstöckel Illenauer Friedhof Schloss Aubach Vogelsberg Heimschule Lender Kloster Erlenbad
Obstwiesen, Wein + Kultur vereint auf einer bezaubernden Rundtour durch die Ferienregion Sasbachwalden
mittel
12,8 km
3:20 h
210 hm
210 hm
Der Erlebnis-Rundweg kann in dreieinhalb Stunden begangen werden und er führt die Wanderer an die schönsten Plätze und besonderen Sehenswürdigkeiten, die der Ferienort zu bieten hat. An den zehn Stationen sind Informationstafeln aufgestellt, die die jeweiligen Besonderheit beschreiben. Ausgangs- und Endpunkt des markierten Erlebnis-Rundweges ist der Kirchplatz Obersasbach. Von dort geht es zur 200 Jahre alten Linde, wo man den schönsten Blick auf den malerischen Ort Obersasbach mit der Kirche "St. Konrad" im Mittelpunlt hat. Weiter geht es in Richtung Illenauer Friedhof, der sich auf Obersasbacher Gemarkung befindet und 1859 von der Heil- und Pflegeanstalt Illenau angelegt wurde. Im weiteren Verlauf  führt der Weg zur Heimschule Lender, zum Turenne-Denkmal, zum Kloster Erlenbad und zum Schloss Aubach, von wo aus der Wanderer über die Metzenhalde den Aussichtsplatz hoch über Obersasbach mit Blick über die ganze Gemarkung bis nachStraßburg und zu den Vogesen erreicht. Weiter geht es zu "Alde Gott" Bildstöckel und mitten durch die Weinberge in Richtung Vogelsberg und zurück zur Kirche.
Profilbild von Carina Klumpp
Autor
Carina Klumpp
Aktualisierung: 27.07.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
311 m
Tiefster Punkt
145 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Friedhofsplatz Obersasbach (164 m)
Koordinaten:
DG
48.632328, 8.109554
GMS
48°37'56.4"N 8°06'34.4"E
UTM
32U 434392 5386967
w3w 
///gemalt.tafeln.vergnügt

Ziel

Friedhofsplatz Obersasbach

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Sasbachwalden kommend folgen Sie der L86 bis Ortsteil Sandweg. Dort biegen sie dann nach rechts in die Sasbachwaldener Straße ab. Dieser folgen sie dann bis sie nach einem kleinem Anstieg direkt auf den Einkaufsladen " Blums " zufahren. Davor biegen sie rechts ab und folgen dieser Straße bis auf der rechten Seite   die Obersasbacher Kirche zu entdecken ist. 

Parken

Straßenrand und Kirchplatz Obersasbach

Koordinaten

DG
48.632328, 8.109554
GMS
48°37'56.4"N 8°06'34.4"E
UTM
32U 434392 5386967
w3w 
///gemalt.tafeln.vergnügt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

festes Schuhewerk

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(3)
Manfred Metzinger
21.03.2021 · Community
Teerwege, Schotterwege und auch Pfade wechseln sich ab. An die scheckkartengrossen Hinweisschilder muss man sich gewöhnen. Beim Schloss Aubach sollte an der Wegbeschreibung nachgebessert werden. Die Karte in der App zeigt etwas anderes an als die wenigen Hinweisschilder vor Ort. Hier den wenigen Hinweisschildern durch den Trimm Pfad folgen. Auch auf dem letzten Kilometer sind keine Hinweisschilder mehr zu sehen. Eine abwechslungsreiche,aussichtsreiche Tour.
mehr zeigen
Sonntag, 21. März 2021, 16:49 Uhr
Foto: Manfred Metzinger, Community
Sonntag, 21. März 2021, 16:52 Uhr
Foto: Manfred Metzinger, Community
Sonntag, 21. März 2021, 16:52 Uhr
Foto: Manfred Metzinger, Community
Sonntag, 21. März 2021, 16:53 Uhr
Foto: Manfred Metzinger, Community
Sonntag, 21. März 2021, 16:53 Uhr
Foto: Manfred Metzinger, Community
Daniela Schreck-Kaltenbach
22.09.2020 · Community
Eigentlich ein recht schöner Weg mit schönen Aussichten, leider für meinen Geschmack zu viele Teerwege. Großes Manko ist die Beschilderung, die viel zu klein und oft nicht vorhanden ist. Wir mussten öfter raten wo der Weg lang geht, was ohne Ortskenntnis etwas schwierig ist.
mehr zeigen
Sicht auf Kloster Erlenbad
Foto: Daniela Schreck-Kaltenbach, Community
Kerstin Barth
18.10.2017 · Community
Eigentlich ein schöner Rundweg. Ich bin am Campingplatz Grässelmühle gestartet. Die Strecke ist abwechslungsreich. Sie bietet sonnige Abschnitte und schattige. Immer wieder sind wir an kleinen Bächen entlang gegangen. Tolle Ausblicke... Weinberge... Maronenbäume.... und immer wieder schöne Plätze zum Pause machen. Einfach toll. Was sehr schade ist, das die Strecke zum Teil an relativ stark befahrenen Straßen entlang führt. So ist zB die Überquerung der Sasbachwalder Straße nach dem Turenne Denkmal kein Spaß. Ebenso nach dem Kloster Erlenbad. Dort sind Hunde übrigens offiziell verboten. Mich hat mit meinen beiden Hunden jedoch niemand angesprochen. Aber ich habe mir deswegen leider nichts genauer angeschaut, sondern bin zügig durchgegangen. Die Wegführung verläuft auch zum Teil über kleine, aber geteerte Wege. Das gefällt mir halt nicht so gut. Dafür ist die Tour auch bei schlechterem Wetter gut machbar. Die die Kennzeichnung ist manchmal eher wie eine Schnitzeljagd. Schilder in gefühlter Scheckkartengröße werden leicht mal übersehen. ;)
mehr zeigen

Fotos von anderen

Sonntag, 21. März 2021, 16:49 Uhr
Sonntag, 21. März 2021, 16:52 Uhr
Sonntag, 21. März 2021, 16:52 Uhr
Sonntag, 21. März 2021, 16:53 Uhr
+ 2

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,8 km
Dauer
3:20 h
Aufstieg
210 hm
Abstieg
210 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.