Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderungen

Gutach - Kleine Mosersteinrunde

Wanderungen · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwarzwald Tourismus Kinzigtal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Pavillon auf dem Moserstein
    / Pavillon auf dem Moserstein
    Foto: Schwarzwald Tourismus Kinzigtal
Karte / Gutach - Kleine Mosersteinrunde
150 300 450 600 750 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5 Gutach/Gasthaus Linde Steinades Bühl Steinades Loch Schmittsbach Lindenweg Maierecke Moserstein Moserstein Ramsbach Insel

Diese Tour bietet tolle Panoramablicke ins Gutach- und Kinzigtal.

mittel
4,8 km
1:36 h
219 hm
219 hm

Am Kunstmuseum vorbei gelangen wir zum Steinades Bühl mit einem herrlichen Panoramablick. Die anschließenden Waldgebiete bieten jede Menge Nahrung für das heimische Wild. Rehe lieben die hier reichlich vorhandenen Haselnuss- und Holundersträucher sowie die Tannen- und Bergahornverjüngungen. Am Pavillon über dem Moserstein erblickt man das Gutachtal aus der Perspektive eines Adlers.

Autorentipp

Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof    www.vogtsbauernhof.de

Entdecken Sie in den imposanten Schwarzwaldhöfen, in Mühlen und Sägen, in Stuben und Scheunen, wie in den letzten 400 Jahren im Schwarzwald gewohnt, gelebt und gearbeitet wurde.

Sommerrodelbahn   Gutach im Schwarzwald   www.sommerrodelbahn-gutach.de

Kunstmuseum Hasemann - Liebich   www.kunstmuseum-hasemann-liebich.de

Öffnungszeiten siehe Homepage:   Während der Sonderausstellungen, sonntags, feiertags (und meistens mittwochs) von 14 bis 17 Uhr.

Park mit allen Sinnen :   www. parkmitallensinnen.de/     Der außergewöhnliche Park im Kinzigtal. Wir wollen, dass Sie sich wohlfühlen

Minigolfanlage am Radweg Hornberg-Hausach:   www.minigolf-gutach.de/     Öffnungszeiten:     Mai - Oktober
Dienstag bis Sonntag:       14.00 - 21.00 Uhr                 Montag Ruhetag

outdooractive.com User
Autor
Sonja Heizmann
Aktualisierung: 18.08.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
504 m
Tiefster Punkt
285 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, angepasste Kleidung und bei Bedarf Teleskopstöcke.

Weitere Infos und Links

Tourist-Information Gutach (Schwarzwaldbahn)
Hauptstraße 38
77793 Gutach
Tel. 07833/9388-50
Fax: 07833/9388-11
Email: tourist-info@gutach-schwarzwald.de

Start

Parkplatz in Dorfmitte, beim Gasthof Krone, 77793 Gutach (291 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.248990, 8.213030
UTM
32U 441578 5344274

Ziel

Parkplatz in Dormitte, beim Gasthof Krone, 77793 Gutach

Wegbeschreibung

Wegführung - Standort- und Zielbezeichnungen des Schwarzwaldvereins:

  • Parkplatz Dormitte mit dem Standort "Gutach-Dorfmitte"
  • Gasthaus Linde
  • Ob der Kirche
  • Steinades Loch
  • Schmittsbach
  • Lindenweg
  • Maierecke
  • Moserstein
  • Ramsbachweg
  • Gasthaus Linde
  • Parkplatz Dorfmitte mit dem Standort "Gutach-Dorfmitte

Wir überqueren die Gutach über die Kirchenbrücke, vorbei am Kunstmuseum Hasemnn-Liebich in Richtung evangelische Kirche und marschieren beim „Lindengarten“ direkt auf die Wegbeschilderung zu und folgen dem Hinweis „ Ob der Kirche“. Die Strecke führt nun nach rechts. Dem Gelben-Raute-Weg des Schwarzwaldvereins folgen wir bis zum Wegweiser „Ob der Kirche“. Danach wandern wir bergan Richtung Steinades Bühl, Moserstein, immer der gelben Raute folgend. In Höhe des Steinades Bühl erreichen wir den Pavillon des Schwarzwaldvereins, von wo aus man einen herrlichen Ausblick auf das ganze Gutachtal genießen kann.

Eine Infotafel zeigt dort den Wegeverlauf des Premiumwanderweges "Gutacher Tälersteig", der dort ein kurzes Stück auf gleicher Strecke verläuft. Wir folgen der gelben Raute zunächst leicht bergan und nach kurzem, steilen Anstieg (ca. 50 m) "Steinades Loch" gehen wir nach links auf fast ebenem Grasweg oberhalb des Schmittsbachs.

Nach etwa 300 m kommen wir an die Weggabelung "Schmittsbach" , bei der wir nicht links ins Tal, sondern rechts weiter bergauf wandern, der gelben Raute folgend.

Am Wegweiser „ Lindenweg“ Höhe 510 m wechseln wir von der gelben   auf die blaue Raute in Richtung Maierecke (495 m) und weiter zum Moserstein.

Beim dortigen Pavillon, ebenfalls vom Schwarzwaldverein errichtet, ist eine Rast zu empfehlen, auch um noch einmal die schöne Aussicht auf Gutach und Umgebung zu genießen.

Ab dem Moserstein folgen wir wieder der gelben Raute mit Richtung „ Ramsbachweg“. Nach der Unterführung folgen wir links dem Obstlehrpfad um nach kurzer Zeit wieder an den Lindengarten " Gasthaus Linde"  zu gelangen. Von dort sind es nur wenige Meter bis zum Parkplatz.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bahn (Schwarzwaldbahn, OSB) bis zum Bahnhof Hausach oder Hornberg. Von dort mit Buslinie 7150 nach Gutach (Bushaltestelle: Kirchstraße)

Anfahrt

Über Bundesstraße 33.

Parken

Öffentlicher, kostenloser Parkplatz in Ortsmitte, beim Gasthaus Krone.  Weitere Parkplätze talaufwärts bei der Liebich-Sporthalle.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Broschüre " Wandern im Gutachtal " Wanderkarte " Auf Schusters Rappen " Rund um Gutach und Hornberg, 1:30.000 Mittleres Kinzigtal / Haslach / Hausach, Großer Hansjakobweg, 1:30.000, Landesvermessungsamt Baden-Württemberg/Schwarzwaldverein, ISBN-3-89021-739-7


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,8 km
Dauer
1:36 h
Aufstieg
219 hm
Abstieg
219 hm
Rundtour aussichtsreich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.