Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungenempfohlene Tour

Kappler Genusstour

· 6 Bewertungen · Wanderungen · Schwarzwald
LogoBühl-Bühlertal-Ottersweier
Verantwortlich für diesen Inhalt
Bühl-Bühlertal-Ottersweier Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • In den Reben bei Kappelwindeck
    / In den Reben bei Kappelwindeck
    Foto: Tourist-Info Bühl, Bühl-Bühlertal-Ottersweier
  • / Blick von der Burg Windeck
    Foto: Tourist-Info Bühl, Bühl-Bühlertal-Ottersweier
  • / Burgruine Alt-Windeck
    Foto: Tourist-Info Bühl, Bühl-Bühlertal-Ottersweier
  • / Barockkirche St. Maria
    Foto: Tourist-Info Bühl, Bühl-Bühlertal-Ottersweier
  • /
    Foto: Elke Zimmermeyer, Bühl-Bühlertal-Ottersweier
m 400 300 200 100 8 7 6 5 4 3 2 1 km Hotel-Restaurant Rebstock Barockkirche St. Maria Burgruine Alt-Windeck Hotel-Restaurant Jägersteig Barockkirche St. Maria
Panoramarundweg rund um Bühl-Kappelwindeck   
mittel
Strecke 8,4 km
2:55 h
258 hm
258 hm
380 hm
149 hm
Vom malerischen Kirchplatz in Kappelwindeck mit dem großen Lindenbaum geht es durch Streuobstwiesen, Reben und Wald bis zur Burgruine Alt-Windeck. Hier kann man bei einer Pause den herrlichen Ausblick vom Burgturm aus genießen. Zurück geht es durch Kappelwindeck zum Kirchplatz. Unterwegs laden verschiedene Gasthäuser zur Einkehr ein.   
Profilbild von Bianca Lang
Autor
Bianca Lang
Aktualisierung: 05.05.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Burgruine Alt-Windeck, 380 m
Tiefster Punkt
Kirche Kappelwindeck, 149 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeiten

Hotel-Restaurant Burg Windeck
Vesperstube Pferdestall
Hotel-Restaurant Einsiedelhof
Hotel-Restaurant Jägersteig
Hotel-Restaurant Rebstock

Start

Kirchplatz Bühl-Kappelwindeck (149 m)
Koordinaten:
DD
48.691535, 8.145587
GMS
48°41'29.5"N 8°08'44.1"E
UTM
32U 437121 5393518
w3w 
///aufgabe.kollege.rückt

Ziel

Kirchplatz Bühl-Kappelwindeck

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt am Kirchplatz Kappelwindeck geht es zunächst durch bebautes Gebiet und später durch Streuobstwiesen vorbei am Gasthaus Einsiedelhof zum Ortsteil Gucken. Weiter geht es hinauf zum Schüttebrünnele, das zu einer Abkühlung und Rast einlädt. Kurz danach ist ein Abstecher zum Restauarnt Rebstock möglich. Durch Reben und am Waldrand entlang kommt man zum Restaurant Jägersteig. Weiter steigt der Weg und führt dann relativ eben durch den Wald bis zur Burgruine Alt-Windeck mit dem gleichnamigen Restaurant und der Vesperstube Pferdestall. Hier können Sie den herrlichen Ausblick auf die Rheinebene genießen und den Burgturm besteigen. Kinder können sich auf dem Spielplatz austoben. Der Rückweg führt durch Kappelwindeck zurück zum Kirchplatz mit dem Restaurant Traube. Hier lohnt sich auch ein Besuch der Barockkirche St. Maria.  

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bahn bis Bahnhof Bühl. Buslinie 271 zum Kirchplatz Kappelwindeck

Anfahrt

Autobahn A5, Ausfahrt Bühl. L85 Richtung Bühl/Bühlertal/Schwarzwaldhochstraße. Am Kreisverkehr vor Altschweier rechts Richtung Bühl. Nach dem großen Parkplatz auf der linken Seite links Richtung Burg Windeck. Parkplatz bei der Kirche.

Parken

Am Kirchplatz Kappelwindeck

Koordinaten

DD
48.691535, 8.145587
GMS
48°41'29.5"N 8°08'44.1"E
UTM
32U 437121 5393518
w3w 
///aufgabe.kollege.rückt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Faltblatt "Kappler Genusstour"

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(6)
Karl Otto Fritz 
21.02.2021 · Community
Die überwiegend auf Asphalt verlaufenden Wege schmälern den genuß doch erheblich!
mehr zeigen
Gemacht am 20.02.2021
S. Huckele
07.12.2020 · Community
Sehr schöne, aussichtsreiche Tour durch die Weinberge. Gut ausgeschildert.
mehr zeigen
Foto: S. Huckele, Community
Foto: S. Huckele, Community
Foto: S. Huckele, Community
Markus K.
25.10.2020 · Community
Schöne Tour. Nette Aussichtspunkt. Leider etwas viel Asphalt. Lässt sich über Waldmatt/Hardkopf lohnenswert erweitern.
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 1

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,4 km
Dauer
2:55 h
Aufstieg
258 hm
Abstieg
258 hm
Höchster Punkt
380 hm
Tiefster Punkt
149 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.