Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen empfohlene Tour

Paradiessteig Hofstetten

· 4 Bewertungen · Wanderungen · Schwarzwald (Mittelgebirge)
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwarzwald Tourismus Kinzigtal e.V. Verifizierter Partner 
  • Foto: Melanie Axmann, Schwarzwald Tourismus Kinzigtal e.V.
m 700 600 500 400 300 200 12 10 8 6 4 2 km Biereck Gährenberg Abzweig Munde Flachenberg Pfusbühl Bannstein Hermen

Der Paradiessteig besticht durch herrliche Aussichtspunkte und einige markante Wegpunkte, wie die Hansjakobkapelle. 

mittel
Strecke 12,8 km
4:00 h
334 hm
334 hm
587 hm
253 hm

Vom Henry-Heller-Platz (neben dem Rathaus) aus geht es in Richtung Kirche, vorbei am Gasthaus Drei Schneeballen, linksab zur Hansjakobkapelle und weiter zum „Kapf“, einem Rastplatz mit herrlicher Aussicht. Weiter geht es zum Bannstein und zur Biereck.

Dem Wanderer bieten sich ab hier zwei Möglichkeiten: die kurze Variante den alten Steigweg zurück ins Dorf mit ca. 5 km oder weiter dem Hansjakobweg folgend in Richtung Höhenhäuer bis „ob dem Pflughof“, danach zum „Hessenberg“. Vorbei am Oberen Steinhof zum Niederhofereck und zum Helgenrain. Hier steht die Helmut Rau Hütte, die zum Verweilen einlädt und dem Wanderer eine schöne Aussicht bietet. Über die „Rot“ geht es zurück ins Dorf.

Autorentipp

Die Hansjakobkapelle ist die letzte Ruhestätte des Pfarrers und Schriftstellers Heinrich Hansjakob, einer der schillernsten Persönlichkeiten des Schwarzwalds Anfang des 20. Jahrhunderts. Er bezeichnete Hofstetten stets als „Das Paradies“. Unter diesem Titel widmete er dem Schwarzwald-Dorf auch ein Buch.

Profilbild von Melanie Axmann
Autor
Melanie Axmann
Aktualisierung: 30.11.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Höchster Punkt
587 m
Tiefster Punkt
253 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 12,79%Schotterweg 21,89%Naturweg 34,42%Pfad 30,88%
Asphalt
1,6 km
Schotterweg
2,8 km
Naturweg
4,4 km
Pfad
3,9 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Gasthaus "Linde"
Gasthof Pension "Drei Schneeballen"

Weitere Infos und Links

Eine Einkehr ist in einem der Gasthäuser des Ortes, Gasthaus Drei Schneeballen oder  Gasthaus Linde möglich. Das Dorfcafé Kaltenbach lädt darüber hinaus zu unvergesslichen Kuchen- und Tortenkreationen ein!

Start

Wanderparkplatz neben dem Rathaus (253 m)
Koordinaten:
DD
48.257780, 8.068850
GMS
48°15'28.0"N 8°04'07.9"E
UTM
32U 430887 5345371
w3w 
///denkbare.kratzer.flieht

Ziel

Wanderparkplatz neben dem Rathaus

Wegbeschreibung

Start und Ziel ist der Rathausparkplatz Hofstetten

Wegpunkte sind Kirche links ab zur Hansjakobkapelle,Rastplatz Kapf, Bannstein, Fleischdielte, Flachenberg Biereck.Gasthaus Rössle zur Zeit wegen Umbau geschlossen.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
48.257780, 8.068850
GMS
48°15'28.0"N 8°04'07.9"E
UTM
32U 430887 5345371
w3w 
///denkbare.kratzer.flieht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

festes Schuhwerk wird empfohlen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(4)
Jessica Ley 
18.08.2022 · Community
Wenn das der Paradiessteig ist, dann nehme ich lieber die andere Richtung und marschiere zur Hölle. Es erschließt sich mir nicht, warum man über einen steilen, teils fast senkrechten, zugewachsenen Holzrückeweg nach oben steigen soll, wenn rechts und links daneben ausgeschilderte Wanderwege nach oben führen. Hier im Schwarzwald gibt es so tolle Routen. Dieser Steig gehört nicht wirklich dazu. Gut, dass wir zusätzlich komoot auf dem Handy hatten. Mit Outdoor Activ war die Wegfindung deutlich schwieriger und unzuverlässiger.
mehr zeigen
Gemacht am 18.08.2022
Heinz Lausch
18.08.2021 · Community
Am 17.08.21 bin ich diese Tour gelaufen, ohne Navigation wird es schwierig immer den richtigen Weg zu finden. Vor allem der steile Anstieg zum Rastplatz Kapf, da gibt's KEINEN WEG hoch nach GPX Datei, bitte ändern. Ich bin trotzdem der Route gefolgt und hatte heftig Mühe oben anzukommen. Wer hat sich diese Route so ausgemacht, ist die Person wirklich diesen " Pfad " gewandert? Ansonsten ist die Höhenwanderung eine schöne und empfehlenswerte Runde. Der Abstieg war dann nicht so schön, keinerlei Sitzgelegenheiten um mal eine kleine Pause zu machen.
mehr zeigen
Michael Klauß 
04.04.2021 · Community
Schöner Höhenweg mit tollen Aussichten. Überwiegend auf Pfaden. Viele Sitzgelegenheiten. Der Weg selbst ist nicht als Paradiessteig ausgeschildert, daher ist der Wegverlauf nicht immer einfach zu finden. Insbesondere zu Beginn stimmt auch der hier angegebene Track nicht so ganz. Der Aufstieg nach der Hansjakob Kapelle bis zum Kapf verläuft auf breiten Forstwegen, vorbei an ziemlich heftig abgeholztem Wald. Im weiteren Verlauf wird es aber immer "paradiesischer". Wir haben mit Frühstückspause genau 4 Stunden für knapp 14 km gebraucht.
mehr zeigen
Sonntag, 4. April 2021 22:51:31
Foto: Michael Klauß, Community
Sonntag, 4. April 2021 22:52:01
Foto: Michael Klauß, Community
Sonntag, 4. April 2021 22:52:17
Foto: Michael Klauß, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,8 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
334 hm
Abstieg
334 hm
Höchster Punkt
587 hm
Tiefster Punkt
253 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 24 Wegpunkte
  • 24 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.