Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen Top

Rundwanderung "Muriweg"

· 2 Bewertungen · Wanderungen · Horb am Neckar
Verantwortlich für diesen Inhalt
Landkreis Freudenstadt Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Dettinger Schloss
    / Dettinger Schloss
    Foto: Landkreis Freudenstadt
  • / Burgruine Hohendießen
    Foto: Landkreis Freudenstadt
  • / Wasserschloss Glatt mit Schlosscafé
    Foto: Landkreis Freudenstadt
  • / Dettinger Schloss (sog. Murischloss)
    Foto: Landkreis Freudenstadt
m 700 600 500 400 10 8 6 4 2 km Wasserschloss Glatt Hofgut "Oberhof" Minigolfanlage Glatt
Eine Halbtageswanderung auf dem Muriweg mit herrlicher Aussicht zur Albkette und auf die Burg Hohenzollern.
10,3 km
3:01 h
277 hm
277 hm

Horb-Dettingen ist eine früher hohenzollerische Neckartalgemeinde. Hier hat das Benediktinerkloster Muri dem Ort seine Gestalt gegeben. Die zirka dreistündige Halbtageswanderung auf dem Muriweg führt hinauf auf den Priorberg. Dort wartet eine herrliche Aussicht auf das Panorama der Albkette und der Burg Hohenzollern. Über die Hochfläche, an einem kleinen Wäldchen vorbei erfolgt der Abstieg nach Glatt, wo das Wasserschloss Glatt zur Besichtigung einlädt.

Mit schönen Plätzen zum Verweilen und naturnahen Wald- und Feldwegen bietet diese Rundwanderung eine schöne Ausflugsmöglichkeit.

Autorentipp

  • Priorberg mit schönem Ausblick ins Neckartal und Einkehrmöglichkeit
  • Hofgut „Oberhof“ lädt zum Verweilen ein (Obstanlagen, Verkauf von landwirtschaftlichen Erzeugnissen)
Höchster Punkt
592 m
Tiefster Punkt
398 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Landgaststätte Priorberg
Wasserschloss Glatt
Kultur-und Museumszentrum im Schloss Glatt
Schlosscafé Glatt

Sicherheitshinweise

-

Weitere Infos und Links

 Wegepunkte/Sehenswürdigkeiten:

  • Dettinger Schloss mit ausgebauter Schlossscheuer
  • Katholische Pfarrkirche St. Peter in Dettingen
  • Priorberg mit Aussicht ins Neckartal und St. Josephs-Kapelle
  • Hofgut „Oberhof“
  • Wasserschloss Glatt
  • Kultur- und Museumszentrum im Wasserschloss Glatt
  • Spätgotische Pfarrkirche St. Gallus in Glatt
  • Minigolfanlage Richtung Neckarhausen in der angrenzenden Parkanlage

Weitere Sehenswürdigkeiten in Horb und der Umgebung finden Sie unter: https://www.horb.de/de/Freizeit-Tourismus/Natur-Geschichte/Sehenswuerdigkeiten

 

Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten:

Einkehrmöglichkeiten gibt es auf dem Priorberg, in Horb-Dettingen und in Sulz-Glatt

 

Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten in Horb finden Sie unter: https://www.horb.de/de/Freizeit-Tourismus/Gastronomie-uebernachtung

 

Weitere Infos zur Wanderung finden Sie auch unter https://dettingenhohenzollern.albverein.eu/wanderwege-3

Start

Schloss Dettingen (Ecke: Längental/Schlossgasse) (411 m)
Koordinaten:
DG
48.415273, 8.632322
GMS
48°24'55.0"N 8°37'56.4"E
UTM
32U 472793 5362523
w3w 
///trage.mörser.pflegt

Ziel

Schloss Dettingen (Ecke: Längental/Schlossgasse)

Wegbeschreibung

Der Weg beginnt in Horb-Dettingen am Dettinger Schloss. Es geht vom Schlosshof zunächst rechts am Schloss vorbei durch das Schlossgässle, überquert die Längentalstraße, dann die Alte Kirchsteige steil aufwärts. Beim letzten Haus folgt man einem schmalen Hohlweg gerade aus weiter. Nach Erreichen der Priorbergstraße folgt man dieser Straße rechts ca. 100 Meter bergauf und nach der Linkskurve nochmals rechts den Waldweg kräftig hoch zum Priorberg.

Gleich nach dem Austritt aus dem Wald erreicht man die Hochfläche. Weiter überquert man die Straße bei einem Feldkreuz zwischen zwei Bäumen und folgt dem Feldweg auf ein kleines Wäldchen zu und geht durch den "Birkenwald". An der zweiten Wegkreuzung biegt man nach rechts ab. Man tritt alsbald  auf eine Lichtung und wandert in südliche Richtung rechts am Waldrand vor zu einem befahrenen Teerweg. Weiter geht es rechts vorbei an einer Bank unter einem Nussbaum Richtung Priorberg. Am Ortsende wird der Weg Richtung Glatt auf der Straße fortgesetzt. Anschließend wendet man bei der Abzweigung nach links ab zum Oberhof.

Kurz vor dem Hofgut wird die Straße verlassen und es folgt ein gutes Stück auf dem Feldweg. Dieser Weg geht links ab. Weiter geht es im S-Bogen, der Weg wird beibehalten. Dann leicht nach rechts an einer Baum- und Heckenreihe vor einem Linksbogen gerade aus auf dem Grasweg dem Waldtrauf zu, durch den Wald die Allerheiligensteige hinunter nach Glatt. Bei den ersten Häusern Richtung Dorfmitte, beim Hotel Kaiser die Kreisstraße und Glattbrücke überquerend durch eine Pforte zum Wasserschloss.

Vom Schloss aus geht der Waldweg linkerhand auf der Ortsstraße an dem Park und der Spielwiese vorbei (Minigolfanlage) und man überquert wieder das Flüsschen Glatt. Nach der Brücke ortsauswärts rechts entlang der Straße Richtung Neckarhausen, dann nach ca. 100 Metern diese wechselnd links die Allerheiligenstraße hinauf an einem Bildstock vorbei. Bei den letzten Häusern rechts abbiegen, durch den Wald Richtung Neckarhausen, wo die Glatt in den Neckar mündet.

Weiter geht ein schöner Querweg mit Schlingpflanzen und Efeu-Vegetation. Rechts unten über der Straße die Glatt. Bei der Kläranlage folgt man nicht dem Radweg, sondern geht auf dem Waldweg links in Richtung Dettingen. Vor der schafen Linkskurve und vor einer Schranke geht der Waldweg rechts am Wald weiter bis zu einem einzeln stehenden Haus mit Schafzucht, den Feld- und Waldweg rechts weiter. Bald kommt der hochragende Kirchturm von Dettigen ins Blickfeld. Bis zur Neckartalbrücke, wo man vorher auf den Neckartalradweg trifft, geht es links die Alte Straße hinauf bis zum Ausgangspunkt.

 

Dettingen - Priorberg - Glatt - Dettingen

 

Markierung des Wegs: Beschilderung Muriweg, Wappen von Muri, teilweise mit Kilometerangaben (Holz bzw. Metall)

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Anreise mit dem Auto

Die Große Kreisstadt Horb am Neckar ist zentral in Baden-Württemberg gelegen und über die Autobahn A81 (Stuttgart/Singen) sehr gut an die Bodenseeregion und die Landeshauptstadt Stuttgart angebunden.   Aus Richtung Singen kommend, gelangt Sie über die Abfahrt Horb (Ausfahrt Nummer 30) und die B32 ins Stadtgebiet. Aus Richtung Stuttgart kommend, nehmen Sie die Abfahrt Rottenburg und gelangt auf der B14 über Eutingen nach Horb.

 

Von Horb aus gelangen Sie über die B14 in den Stadtteil Horb-Dettingen.

Parken

Parkmöglichkeiten:

Parkplatz Fürstabt-Gerold-Straße beim Schloss Dettingen

Koordinaten

DG
48.415273, 8.632322
GMS
48°24'55.0"N 8°37'56.4"E
UTM
32U 472793 5362523
w3w 
///trage.mörser.pflegt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Festes Schuhwerk wird empfohlen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(2)
Stefan Orlowski 
29.11.2020 · Community
Für eine kleine November-Rund sehr zum empfehlen. Klasse Wegführung, abwechslungsreich, gut. Am Gasthaus “Adler“ - trotz COVID-Schließung - die Möglichkeit sehr gutes Essen mitzunehmen 👍🏻😊
mehr zeigen
Foto: Stefan Orlowski, Community
Foto: Stefan Orlowski, Community
Hans Weber
26.10.2020 · Community
Schöne Wanderung von Dettingen aus auf die Hochebene des Neckartals. Einkehrmöglichkeit bei der Gaststätte Priorberg und Hofwaldstüble. Schöne Aussicht auf die Schwäbische Alb zwischen Oberhof und Glatt. Wünschenswert wäre auf der Tour eine Sitzgelegenheit mit Tisch, wo man die schöne Aussicht genießen und sein Vesper einnehmen kann. Einzige Möglichkeit ist der Schloßpark in Glatt.
mehr zeigen
Gemacht am 25.10.2020

Fotos von anderen


Bewertung
Strecke
10,3 km
Dauer
3:01h
Aufstieg
277 hm
Abstieg
277 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.