Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen

Seelbach - Wandertour über den Langenhard

· 3 Bewertungen · Wanderungen · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwarzwald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Sascha Hotz, Schwarzwald
m 400 300 200 12 10 8 6 4 2 km
Die mittelschwere Wanderung führt über die Konradskapelle hinauf zum Langenhard. Dort genießen Sie den herrlichen Ausblick über die Rheinebene bis hin zu den Vogesen und nach Straßburg .Über den Hasenberg gelangen Sie hinab ins Litschental zur Geroldsecker Waffenschmiede. Von dort folgen Sie dem Litschentalwanderweg mit dem Naturlehrpfad wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Wegführung: P Sporthalle, L.-Auerbach-Stein, Häldele, Konradskapelle, Mosershalde, Umsetzer Steingraben, Schindelwald, Langenhard Freizeithof, Bildstöckle, Kempfenbühl, Karlsbänke, Sternen, Schwert, Hammerschmiede, Pfaffenhof, Omersbach, Schägenest, L.-Auerbach-Stein, P Sporthalle

Länge: 13.1 km
Gesamtanstieg: 310.0 m

Strecke 13,1 km
3:38 h
247 hm
246 hm
449 hm
202 hm
Profilbild von Schwarzwald Tourismus GmbH
Autor
Schwarzwald Tourismus GmbH
Aktualisierung: 22.02.2014
Höchster Punkt
449 m
Tiefster Punkt
202 m

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Sporthalle (202 m)
Koordinaten:
DD
48.308862, 7.937491
GMS
48°18'31.9"N 7°56'15.0"E
UTM
32U 421216 5351175
w3w 
///karren.wäsche.stürze
Auf Karte anzeigen

Ziel

Sporthalle

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
48.308862, 7.937491
GMS
48°18'31.9"N 7°56'15.0"E
UTM
32U 421216 5351175
w3w 
///karren.wäsche.stürze
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(3)
Benjamin Klar
09.10.2021 · Community
Wenn es nicht tatsächlich einige schöne Ausblicke auf der Runde hätte, dann wären hier m. E. noch mind. ein Stern weniger auch okay. Aber Geschmackssache.... ... und für meinen / unseren Geschmack sind es zu viele knochenharte Schotterwege (z. B. die "alten" Bauzuwege der WK-Anlagen), die zwar breit sind, aber zum Wandern - zumindest uns - absolut keinen Spaß machen. Mit Wald und/oder Natur hat das definitiv nix zu tun, und "das Auge" wandert eben auch mit. Nicht nur "der Fuß". Klar, die Wege muss es aus wirtschaftlichen Gründen auch geben, aber zum Wandern? Dito die zwischendrin gefühlt auch etwas zu vielen Asphaltabschnitte. Auch hier: Klar, die Sträßchen braucht es als Zufahrten, aber müssen dann da auch Wanderwege draufgelegt werden? Aber nicht nur meckern: die wegen kleinen Pfade haben auch ihren ganz eigenen Charme und Reiz. Machen auch - als Auflockerung - viel mehr Spaß, können aber das "Mehr" an (zu) harten Untergründen halt nicht ausgleichen.
mehr zeigen
Gemacht am 07.10.2021
Sara Kreuzmarn
15.06.2021 · Community
Schöne Runde. Tolle Aussichten. Wir sind die Runde in der angegebenen Richtung gegangen. Ab der zweiten Hälfte so gut wie kein Schatten, also bei großer Hitze nicht zu empfehlen. Vorwiegend breite Schotterwege, ein paar kurze Strecken sind Single Trails. Zwischen Sternen und Schwert gab es zwei Kreuzungen ohne Wegschilder, ohne GPS Track hätten wir den Weg nicht gefunden. Der Themenpfad am Ende ist sehr unterhaltsam gestaltet.
mehr zeigen
Eine wirklich schöne, weite Sicht
Foto: Sara Kreuzmarn, Community
Profilbild von Axel Dabruck
Axel Dabruck
01.06.2020 · Community
Sehr schöne Tour mit abwechslungsreicher Landschaft und tollen Ausblicken
mehr zeigen
Blich auf Seelbach
Foto: Axel Dabruck, Community
Auf dem Hasenberg
Foto: Axel Dabruck, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Strecke
13,1 km
Dauer
3:38 h
Aufstieg
247 hm
Abstieg
246 hm
Höchster Punkt
449 hm
Tiefster Punkt
202 hm
Hin und zurück

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.