Sprache auswählen
Community
Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderungen

Simon's Schlawinerweg in Simonswald

· 1 Bewertung · Wanderungen · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: ZweiTälerLand Tourismus Fotograf. Clemens Emmler
  • /
    Foto: ZweiTälerLand Tourismus, Fotograf Clemens Emmler
  • /
    Foto: ZweiTälerLand Tourismus, Fotograf Clemens Emmler
  • /
    Foto: ZweiTälerLand Tourismus, Fotograf Clemens Emmler
  • /
    Foto: ZweiTälerLand Tourismus, Fotograf Clemens Emmler
  • /
    Foto: ZweiTälerLand Tourismus, Fotograf Clemens Emmler
  • /
    Foto: ZweiTälerLand Tourismus, Fotograf Clemens Emmler
  • / Wanderung im Schwarzwald: Simon's Schlawinerweg in Simonswald
    Video: Outdooractive
m 700 600 500 400 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Spielplatz … Musikpavillion Spielplatz Obersimonswald, … Sportplatz

Ein Schlawiner hat unserem kleinen Simon vom Walde doch den Hut weggeschnappt! Magst Du Simon bei seiner Suche nach dem Hut helfen?
leicht
3,6 km
1:45 h
127 hm
127 hm
Das Thema "Hut und Kopfbedeckung" wird immer wieder in anderer Form aufgegriffen und die anspruchsvolle Wanderstrecke so für den jungen Wanderer abwechslungsreiche gestaltet. 

Autorentipp

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
524 m
Tiefster Punkt
414 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Dieser Weg ist nicht kinderwagengeeignet.

Start

Gasthaus Rebstock Obersimonswald (414 m)
Koordinaten:
DG
48.077828, 8.094468
GMS
48°04'40.2"N 8°05'40.1"E
UTM
32U 432553 5325347
w3w 
///überall.glocke.hartes

Ziel

Gasthaus Rebstock Obersimonswald

Wegbeschreibung

Hinter dem Dorfmuseum Jockenhof, beim Gasthaus Rebstock in Obersimonswald, startet die spannende Hutsuche. Nach einem kurzen Anstieg bis zum Jockenkreuz verläuft der Weg nahezu eben. Rechts davon führt ein schmaler Pfad hinunter durch den Schneckenwald in Richtung "Wilde Gutach".

Man gelangt zum Spielplatz, dem ehemaligen Fußballplatz.

Von dort aus folgt man dem Wildbach bis es beim Stegenbauernhof die Stegenbrücke zu überqueren gilt. Über einen Wiesenweg geht es zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Waldkirch und Elzach kommend:
Mit der Breisgau S-Bahn nach Gutach-Bleibach. Dort weiter mit der Buslinie 7272 bis Simonswald-Gasthaus Rebstock.

Von Furtwangen/ Gütenbach kommend:
Buslinie 7272 bis Simonswald-Gasthaus Rebstock

 

Anfahrt

Von Waldkirch, Elzach kommend:
B294 bis Gutach-Bleibach, dann rechts auf L173 bis Simonswald Gasthaus Rebstock.

Von Furtwangen, Gütenbach kommend:
B500 bis Neueck, danach weiter auf L173.

Parken

Parkplatz Obersimonswald, schräg gegenüber vom Gasthaus Rebstock (gegenüber Motorrad Schwer)

Koordinaten

DG
48.077828, 8.094468
GMS
48°04'40.2"N 8°05'40.1"E
UTM
32U 432553 5325347
w3w 
///überall.glocke.hartes
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Profilbild
Eberhard Kempf
25.08.2020 · Community
das Konzept des Weges ist sehr nett und auch ganz gut gemacht. Obwohl für Kinder gedacht ist er aber nicht Kinderwagen geeignet. Der Anstieg am Anfang ist relative steil und der Weg sehr uneben. Der Abstieg zur Wilden Gutach mit dem Kinderwagen nicht zu machen wenn nicht genügend Träger vorhanden sind. Die Kinder sollten daher mindestens 4 Jahre alt sein damit sie die Strecke selbst zu Fuß bewältigen können.
mehr zeigen
Gemacht am 16.08.2020

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,6 km
Dauer
1:45h
Aufstieg
127 hm
Abstieg
127 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.