Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungen empfohlene Tour

Über den Blindensee zur Wilhelmshöhe

Wanderungen · Schönwald im Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hochschwarzwald Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Hans-Peter Weis, Hochschwarzwald Tourismus GmbH
m 1050 1000 950 900 850 800 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Schöne Rundtour, zum Teil auf dem Westweg mitten durch das Naturschutzgebiet und Hochmoor Blindensee. Auf dem Rückweg führt der Weg an der Langenwaldschanze und beim Kulturdenkmal Reinertonishof vorbei.

mittel
Strecke 16,1 km
4:30 h
366 hm
366 hm
1.068 hm
872 hm

Auf dieser schönen Rundtour treffen Naturschönheiten, Kulturdenkmäler und Sporteinrichten zusammen. Noch vor Erreichen des Westweges führt die Tour beim Rothaus Loipenzentrum (mit Biathlonschießanlage) vorbei. Hier trainieren die Sportlerinnen und Sportler aus der ganzen Region. Beim Blindensee trifft der Wanderer auf eine einzigartige Hochmoorlandschaft. Über Holzstege gelangt man zum See. Nach einer zünftigen Rast im Gasthaus Wilhelmshöhe erfolgt der Abstieg nach Schonach (ÖPNV-Möglichkeit). Vorbei an der Langenwaldschanze, bekannt vom Schwarzwaldpokal, und dem Kulturdenkmal Reinertonishof führt der Weg wieder zum Ausgangspunkt Schönwald zurück.

Profilbild von Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Autor
Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Aktualisierung: 25.08.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Straßwald kurz nach dem Start, 1.068 m
Tiefster Punkt
Schonach, 872 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Bitte beachten Sie auf dem Wanderweg die Hinweisschilder und die entsprechende Laufrichtung. Genauere und detaillierte Informationen über die Hinweisschilder und das Wanderleitsystem finden Sie auf unserer Homepage: Das Wander-ABC (hochschwarzwald.de)

In Notfällen rufen Sie bitte die 112 an.

Weitere Infos und Links

Liebe Naturfreunde,

Sie bewegen sich bei uns in einer einzigartigen Kulturlandschaft, die den Eigentümern als Wirtschaftsgut sowie der Nahrungsmittelproduktion dient.

Bitte bleiben Sie im Interesse der Eigentümer auf den ausgeschilderten Wegen/Loipen und nehmen Sie bitte auch Hunde an die Leine. Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Verständnis.

Start

Tourist-Information Schönwald, Franz-Schubert-Straße 3, 78141 Schönwald (990 m)
Koordinaten:
DD
48.100761, 8.200436
GMS
48°06'02.7"N 8°12'01.6"E
UTM
32U 440472 5327808
w3w 
///anstürme.winkel.minderheit
Auf Karte anzeigen

Ziel

Tourist-Information Schönwald

Wegbeschreibung

Von der Tourist-Information ausgehend folgend wir der gelben Raute zum Zinswald. Nach ca. 300 Meter biegen wir rechts auf den blaumarkierten Weg ab und gelangen über das Naturschutzgebiet Briglirain zur Vogte. Von dort aus gehen wir rechts auf dem Westweg (rote Raute) über die Weißenbacher Höhe und den Farnberg zum Weißenbacherwald. Dem Westweg rechts weiter folgend gelangen wir über Fuchsbach, am Blindensee vorbei, zur Blindenhöhe und weiter über den Wolfbauernhof zur Wilhelmshöhe. Hier halten wir uns rechts entlang der gelben Raute über die Weihermatte nach Schonach. Weiter gehen wir Im Grund hinauf und durch den Langenwald, über die Wolfdeibishöhe zum Kulturdenkmal Reinertonishof. Über den Weißenbacher-Talblick und durch den Rüttwald gelangen wir, am Sportplatz vorbei, wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem SBG Bus 7270 von Triberg/Schonach bis Schönwald Bachwinkel. Freie Fahrt mit der Schwarzwald-KONUS-Gästekarte.

Parken

Beim Rathaus Schönwald sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

Koordinaten

DD
48.100761, 8.200436
GMS
48°06'02.7"N 8°12'01.6"E
UTM
32U 440472 5327808
w3w 
///anstürme.winkel.minderheit
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk, der Witterung angepasste Kleidung sowie Getränk u. evtl. Rucksackverpflegung sind bei allen Touren empfehlenswert.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
16,1 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
366 hm
Abstieg
366 hm
Höchster Punkt
1.068 hm
Tiefster Punkt
872 hm
Einkehrmöglichkeit faunistische Highlights Rundtour Hin und zurück aussichtsreich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.