Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Cycling Top

Mytische Orte am Oberrhein - Thann – Soultzmatt

Cycling · Alsace
Responsible for this content
WST Rheinfelden (Baden) GmbH
  • /
    Photo: Ann-Sophie Krickl, Dr.Martin Schulte-Kellinghaus
  • /
    Photo: Ann-Sophie Krickl, Dr.Martin Schulte-Kellinghaus
  • / Cuckoo Market
    Photo: Ann-Sophie Krickl, Dr.Martin Schulte-Kellinghaus
  • / Sankt Gangolph
    Photo: Ann-Sophie Krickl, Dr.Martin Schulte-Kellinghaus
  • /
    Photo: Ann-Sophie Krickl, Dr.Martin Schulte-Kellinghaus
  • /
    Photo: Ann-Sophie Krickl, Dr.Martin Schulte-Kellinghaus
  • /
    Photo: Ann-Sophie Krickl, Dr. Martin Schulte-Kellinghaus
m 1000 800 600 400 200 80 70 60 50 40 30 20 10 km Basilique Notre-Dame La chapelle du Schaefertal Saint-Gangolph Feu des sorcières
moderate
80.9 km
6:00 h
930 m
929 m
You explore the Vosges mountain range, its limestone foothills as well as the plain tracts of the Ill and Thur rivers on this bicycle tour starting in Thann. You begin in the town centre and follow the Thur valley up to Willer sur Thur. From there, you ascend to the Vosges mountains around the Col d'Amic pass via Goldbach and then, with a view of Hartmannswiller Kopf (Hartmannsweiler Kopf), descend again into the vineyards of Soultz at the entrance of the Florival valley. We follow the same via Guebwiller to Schweighouse. The Col du Bannstein pass leads us directly into the Val du Patre valley with the mythical place of the Schaefertalkapelle (chapel of the shepherd valley). The limestone hill landscape around Zinnkoepfl e and Bollenberg is our next aim. We reach it descending through Orschwihr. We continue downhill into the Ill plain via Merxheim to Raedersheim with a magnifi cent view from the lowlands to the Vosges. In Soultz, we reach again the Alsatian wine route. However, we chose to take a side trip in the direction of the Thur wetlands via Bollwiller and Staffelfelden. From there, the bicycle path running along the river permits a view of the lively activities of beavers which settled in the Thur wetlands some time ago. A side trip to the wine town of Cernay is, of course, very tempting before returning to Thann, our starting point.
Profile picture of Ann-Sophie Krickl
Author
Ann-Sophie Krickl
Updated: December 16, 2017
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
831 m
Lowest point
212 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips, hints and links

Mythische Orte am Oberrhein

 

Endlich wieder lieferbar! - die ‹Mythischen Orte› in der 3. Auflage

Wunderschöne Ausflugsziele zwischen Schwarzwald, Jura und Vogesen

Sämtliche Hinweise überarbeitet und aktualisiert

Bereits in der dritten Auflage liegt er nun vor: der Führer zu den mythischen Orten am Oberrhein. In der Dreiländerregion finden sich zahlreiche Klöster, Wallfahrtskapellen, Ermitagen und Quellheiligtümer – Orte, die seit Jahr hunderten von Menschen auf der Suche nach innerer Einkehr aufgesucht werden, und die als wunderschöne Ausflugsziele Geheimtipps sind. Die Kultur- journalistin und Volkskundlerin Edith Schweizer-Völker und der Fotograf Martin Schulte-Kellinghaus haben sie gemeinsam dokumentiert und stellen über vierzig Plätze vor, die von Sagen, Mythen und Legenden umwoben sind. Alle Hinweise zu Anfahrts- und Wanderrouten, Öffnungszeiten und Veranstaltungen wurden für die Neuauflage sorgfältig überarbeitet und aktualisiert.

__________________________________________________________________________________________

 

Edith Schweizer-Völker, Martin Schulte-Kellinghaus

Mythische Orte am Oberrhein, Band 2 Vierzig Ausflüge

 

April 2008, 240 Seiten, 160 Farbabbildungen, Klappenbroschur, 14 x 22 cm ISBN: 978-3-85616-362-4

 

 

Mythische Orte am Oberrhein, Band 2

 

Überreste keltischer und gallorömischer Städte, Wallfahrtskapellen und Burgruinen, prachtvolle Kirchen und Bibliotheken, Fresken, Votivbilder und heilige Quellen – das Gebiet zwischen Schwarzwald, Jura und Vogesen ist voll von mythischen Orten. Von der ehemaligen Benediktinerabtei Rheinau bis zum monumentalen Jüngsten Gericht in Muttenz, vom Bleibacher Totentanz bis zur Klosterbibliothek in St. Peter, vom Camp de la bure bei Saint-Dié bis zur Wallfahrt von Oberlarg spannt sich der Bogen der Ausflugsziele. In spannenden Texten führt uns die Autorin in eine faszinierende Landschaft und ihre Kulturgüter ein, begleitet von eindrücklichen Bildern des bekannten Fotografen. Mit Öffnungszeiten und Anfahrtsmöglichkeiten, Festen und Prozessionen sowie einer Übersichtskarte.

Der Ideale Begleiter für alle, die mit diesem Buch auf Spurensuche zu diesen Plätzen am Oberrhein gehen möchten. (Literatur-Report)

Die Autorin und Volkskundlerin Edith Schweizer-Völker dokumentiert, welche Bedeutung die mythischen Plätze für die Menschen einst und heute haben, stellt unterschiedliche Legenden und Historien nebeneinander und überlässt es Besucherinnen und Besuchern selbst, sich von der Kraft und Schönheit dieser Orte beeindrucken zu lassen. (Anne Kunz, Sonntag, 26.06.2008)

Start

Thann (334 m)
Coordinates:
DD
47.811851, 7.104656
DMS
47°48'42.7"N 7°06'16.8"E
UTM
32T 358104 5297127
w3w 
///faculty.brawn.bumps

Destination

Thann

Turn-by-turn directions

Thann – Theobaldus-Münster – Willer sur Thur – Col de Amic – Soultz-Haute-Rhin – Guebwiller – Lautenbach – Saint-Gangolph – Val du Patre – La chapelle du Schaefertal – Orschwihr – Bollenberg – Merxheim – Raedersheim – Bollwiller – Staffelfelden – Cernay – Thann

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
47.811851, 7.104656
DMS
47°48'42.7"N 7°06'16.8"E
UTM
32T 358104 5297127
w3w 
///faculty.brawn.bumps
Arrival by train, car, foot or bike

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
80.9 km
Duration
6:00 h
Ascent
930 m
Descent
929 m
Loop

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
: h
 km
 m
 m
 m
 m
Push the arrows to change the view