Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking trail recommended route

Genießerpfad Waldpfad Groppertal

· 1 review · Hiking trail · Baden-Wurttemberg
Responsible for this content
Rad- und WanderParadies Schwarzwald und Alb Verified partner 
  • Auf dem Waldpfad Groppertal
    / Auf dem Waldpfad Groppertal
    Photo: Daniela Bailer, Wirtschaft und Tourismus Villingen-Schwenningen GmbH
  • /
    Photo: Daniela Bailer, Wirtschaft und Tourismus Villingen-Schwenningen GmbH
  • / Uhufelsen
    Photo: Daniela Bailer, Wirtschaft und Tourismus Villingen-Schwenningen GmbH
  • / Rast- und Spielplatz beim Forsthaus Salvest
    Photo: Walter Biselli, CC BY-SA, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • / Uhustein
    Photo: Walter Biselli, CC BY-SA, Schwarzwaldverein Radolfzell
Der Premiumweg führt auf überwiegend naturnahen Pfaden durch idyllische und abwechslungsreiche Waldpassagen, vorbei an vielen Baumriesen und mit herrlichen Aussichten auf das beschauliche Groppertal mit seinen typischen Schwarzwaldhöfen. Eine Vesperstube sowie der mitten im Wald gelegene Rastplatz am Wildgehege Salvest mit Spielplatz und Ruhebänken vervollständigen den Wandergenuss.
easy
Distance 11.2 km
3:53 h
191 m
191 m
844 m
724 m

Startpunkt der Rundwanderung ist am Wanderparkplatz Tannenhöhe an der Oberen Waldstraße. Den „SchwarzwaldGenießerpfade“-Schildern folgend, wandern wir entgegen dem Uhrzeigersinn. Auf weichen Waldwegen kommen wir oberhalb der Talstraße am mächtigen Uhufelsen vorbei und genießen das gepflegte und abwechslungsreiche Waldbild des Germanswaldes entlang dem Groppertal bis zum ehemaligen Gasthaus Forelle. Dort queren wir die Straße und die Schienen der Schwarzwaldbahn und erreichen im weiteren Verlauf das Gasthaus Breitbrunnen.

Von hier aus geht es weiter, durch das Langmoos zum Wildgehege Salvest mit seinen Rast-, Ruhe- und Spielmöglichkeiten. Auf dem Schlussteil der Tour passieren wir über den „Römerweg“ den Gedenkstein des Oberförster Ganter, den Zusammenfluss von Brigach und Kirnach sowie das denkmalgeschützte „Kirnacher Bahnhöfle“.

An fünf ausgesuchten Stellen befinden sich an der Tour  Himmelsliegen mit im Kopfteil verewigten Sprüchen in Villinger Mundart zum Thema ‚Ausruhen‘. In der Nähe des Start- und Zielpunktes befindet sich mit dem Romantik Hotel Rindenmühle ein zertifizierter „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ der gehobenen Kategorie.

Profile picture of Daniela Bailer
Author
Daniela Bailer
Update: July 21, 2021
Premium route awarded the "Deutsches Wandersiegel"
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
844 m
Lowest point
724 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Gasthaus Breitbrunnen

Safety information

Die Wanderwege können nach starken Regenfällen rutschig sein und sind für Kinderwagen nur bedingt geeignet.

Start

Coordinates:
DD
48.069946, 8.427774
DMS
48°04'11.8"N 8°25'40.0"E
UTM
32U 457372 5324232
w3w 
///keen.blanks.error

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit Bus oder ZUg zum Bahnhof Villingen, anschließend weiter mit Bis 6 zur Haltestelle Villingen-Tannenhöhe.

Fahrplanauskunft:

Verkehrsverbund Schwarzwald-Baar: www.v-s-b.de

Deutsche Bahn AG: www.reiseauskunft.bahn.de

Getting there

Auf B33 nach Villingen; Ausfahrt Richtung Villingen-Außenring ; über Berliner Str. , Lahrer Str., Am Krebsgraben zu Obere Waldstraße 59, 78048 VS-Villingen

Parking

Wanderparkplatz Tannenhöhe, Obere Waldstraße 59, 78048 VS-Villingen

Coordinates

DD
48.069946, 8.427774
DMS
48°04'11.8"N 8°25'40.0"E
UTM
32U 457372 5324232
w3w 
///keen.blanks.error
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Basic Equipment for Hiking

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Kit para bolhas
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(1)
Sonja Stuber
November 12, 2021 · Community
Immer wieder gerne. Wunderschöne Tour auf schmalen Waldpfaden durch Moosbewachsenen Wald. Kurzes Stück auf Teer danach gehts wieder weiter auf Pfaden vorbei am Wildgehege Salvest. Perfekt ausgeschildert und sehr zu empfehlen. Immer wieder gibt es tolle Himmelsliegen mit Sprüchen darauf.
Show more

Photos from others


Reviews
Difficulty
easy
Distance
11.2 km
Duration
3:53 h
Ascent
191 m
Descent
191 m
Highest point
844 m
Lowest point
724 m
Public-transport-friendly Circular route Family-friendly Refreshment stops available Botanical highlights Flora and fauna

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view