Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking trailrecommended route

Gipfeltour um Menzenschwand

· 2 reviews · Hiking trail · Hochschwarzwald
LogoSchwarzwaldverein e.V.
Responsible for this content
Schwarzwaldverein e.V. Verified partner 
  • Blick vom Herzogenhorn
    / Blick vom Herzogenhorn
    Photo: Gunter Schön, Ehrenfeuchter Werbeatelier Punkt & Strich , Touristinfo Menzenschwand
  • / Menzenschwand Hinterdorf
    Photo: Gunter Schön, Ehrenfeuchter Werbeatelier Punkt & Strich, Touristinfo Menzenschwand
  • / Rundumsicht Herzogenhorn
    Photo: Heike Rauh, Community
  • / Spitzhorn
    Photo: Heike Rauh, Community
  • / Felldberg
    Photo: Heike Rauh, Community
  • / Wegweisend und bewegend: der Schwarzwaldverein
    Photo: www.schwarzwaldverein.de/wegweisend
m 1400 1200 1000 800 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Feldbergpass Spießhorn Hochkopfweg Le Petit … Glockenführe Hütte (H) Schützenwald Kammbühl
Eine Wanderung auf den Höhenzügen rund um Menzenschwand mit herrlichen und unvergesslichen Ausblicken.
moderate
Distance 19 km
7:00 h
726 m
726 m
1,369 m
851 m

Die Wanderung beginnt in Menzenschwand „Hinterdorf“ beim Kurhaus. Ab dem Kurhaus geht es über eine Holzbrücke über die Alb   vorbei am Gasthaus Hirschen und der     „Kirche“. Ein Stück entlang der Umgehungsstraße immer Berg auf. An der nächsten Kreuzung biegen wir links auf den „Schützenwald“. Diesem folgen wir stetig ansteigend vorbei am Aussichtspunkt   „Köpfle“ - von dort aus hat man einen sehr schönen Blick auf Menzenschwand -   bis zur „Farnwitte“.  Von dort geht es wieder Berg ab vorbei an der Hochkopfhütte , hier lohnt ein Abstecher zum „2- Seenblick“   Aussichtspunkt „2 Seen-Blick“ (Blick auf den größten Schwarzwaldsee (Schluchsee) und den bekanntesten Schwarzwaldsee (Titisee)).weiter führt der Weg vorbei am „Feldberg Caritashaus“ zur „Passhöhe Feldberg“ (1200 m), ein kurzes Stück entlang der Straße, danach links auf den Wanderweg Richtung „Menzenschwander Hütte“ (Uriger Berggasthof / Mi und Do Ruhetag). Von der Menzenschwander Hütte folgen wir der Teerstraße zum Parkplatz „Grafenmatt“. Ab dort geht es immer Berg auf vorbei am Leistungszentrum Herzogenhorn (Höhentrainingslager für Leistungssportler) auf den Gipfel des Herzogenhorn (1415 m /   2. Höchster Berg im Schwarzwald /   je nach Wetterlage Sicht Richtung Süden in die Schweizer Alpen). Von hier geht es wieder abwärts auf dem Herzogenhornweg Richtung „Krunkelbachhütte“ (Almhütte / Di Ruhetag)  Von der Krunkelbachhütte folgen wir dem Spießhornweg auf das Spießhorn (1349 m Hausberg von Menzenschwand). Ab dort geht es stetig abwärts Richtung „Menzenschwand Vorderdorf“ und von dort zurück zum Ausgangspunkt

Wanderung des Deutschen Wandertags 2010, Schwarzwaldverein St. Blasien

Author’s recommendation

Sehenswert ist das Museum „Le Petit Salon“  Das an die Malerbrüder   Franz Xaver und Hermann Winterhalter erinnert.  Geöffnet Mittwoch bis Sonntag 14.30 – 17.00 Uhr.

Profile picture of Gunter Schön
Author
Gunter Schön
Update: May 12, 2021
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,369 m
Lowest point
851 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Keine besonderen Maßnahmen erforderlich

Tips and hints

Tourist-Info Menzenschwand  Winterhalterweg 4,   79837 Menzenschwand;   Tel.: 0 76 75 - 92 38 11 , Fax: 0 76 75 - 92 38 12 ; ti-menzenschwand@stblasien.de    www.st.blasien.de 

Schwarzwaldverein Ortsgruppe St. Blasien

Start

Menzenschwand Kurhaus UTM 32T 430259 5298032 (876 m)
Coordinates:
DD
47.826953, 8.068625
DMS
47°49'37.0"N 8°04'07.0"E
UTM
32T 430291 5297487
w3w 
///voicing.truly.finders

Destination

Menzenschwand Kurhaus

Turn-by-turn directions

Wegweiserfolge: Touristinfo Menzenschwand - Menzenschwand Rathaus - Schützenwald - Farnwitte West - Hochkopfweg - Hochkopfhütte - Feldberg Caritas Haus - Klusenhang - Menzenschwander Hütte - Feldbergpass - Hebelhof Grafenmatt - Glockenführe - Krunkelbachsattel - Wanderparkplatz Krunkelbach - Am Milchberg - Krunkelbach Hütte - Unterm Spießhorn - Kammbühl - Touristinfo Menzenschwand

Note


all notes on protected areas

Public transport

Bus der wtv-Linie: 7321 St. Blasien – Todtnau    Internet: www.suedbadenbus.de;     www.bahn.de

Parking

Menzenschwand Hinterdorf Kurhaus

Coordinates

DD
47.826953, 8.068625
DMS
47°49'37.0"N 8°04'07.0"E
UTM
32T 430291 5297487
w3w 
///voicing.truly.finders
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wandererlebnis Schwarzwald Süd Verlag Wegweiser ISBN 978-3-9811016-4-5 

Author’s map recommendations

Karte des Schwarzwaldvereins "Grüne Serie" St. Blasierland 1:30 000 ISBN 978-3-89021-707-9 

Karte des Schwarzwaldvereins W258 Titisee - Neustadt (Feldberg, Schluchsee, St- Blasien) erhältlich im Buchhandel, der Touristinfo sowie der Hauptgeschäftsstelle des Schwarzwaldvereins in Freiburg www.schwarzwaldverein.de E-Mail: verkauf@schwarzwaldverein.de 

Equipment

Festes Schuhwerk, wander- und wettergerechte Kleidung , Wanderstock empholen, Genügend Getränk für unterwegs.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(2)
Profile picture
Community
August 06, 2017 · Community
Die Tour am 1. August 2017 bei strahlendem Sonnenschein und ausgesprochen hohen Temperaturen unternommen, mit Abstecher zum Zwei-Seenblick. Da ich mich beim Weg zum Zwei-Seenblick kurz verlaufen habe (an der ersten Abzweigung nach Verlassen der Originalroute links laufen - nicht rechts! Ist im Nachhinein eigentlich logisch :-) ) waren es schlussendlich 23,3 Kilometer, für die ich 5 Stunden 15 Minuten reine Laufzeit benötigt habe. Super Tour mit tollen Ausblicken auf den Schwarzwald - hoher Wiederholungsfaktor insbesonder im Herbst bei entsprechender Fernsicht!
Show more
When did you do this route? August 01, 2017
Blick auf Menzenschwand
Photo: Community
Am Zwei-Seenblick - mangels Weitwinkelobjektiv ist lediglich der Titisee zu sehen
Photo: Community
Feldberg vom Herzogenhorn aus gesehen
Photo: Community
Heike Rauh
April 30, 2017 · Community
Wunderschön. Wir waren noch am Herzoghorn oben. Sollte man unbedingt mitnehmen. Super Rundumsicht. Mit Einkehr haben wir 5,5 Stunden gebraucht.
Show more
Spitzhorn
Photo: Heike Rauh, Community
Felldberg
Photo: Heike Rauh, Community
Menzenschwander Tal
Photo: Heike Rauh, Community
Karsten Morschett 
May 25, 2015 · Community
Eine wunderschöne Route mit einigen Einkehrmöglichkeiten. Wir sind die Strecke an Ostern 2015 gegangen bei 20-30 cm Neuschnee. Durch die Abgelegenheit der Strecke war der Neuschnee jungfräulich, was zwar das Erlebnis gesteigert hat, es aber sehr anstrengend machte. Außerdem hatten wir dann beim Aufstieg auf der Skipiste Gegenverkehr.
Show more
When did you do this route? May 25, 2015

Photos from others

+ 3

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
19 km
Duration
7:00 h
Ascent
726 m
Descent
726 m
Highest point
1,369 m
Lowest point
851 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Cultural/historical interest Botanical highlights Summit route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view