Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking trailrecommended route

Görwihler Panorama Wanderung

· 4 reviews · Hiking trail · Schwarzwald
LogoSchwarzwaldverein e.V.
Responsible for this content
Schwarzwaldverein e.V. Verified partner 
  • Großer Höllbach-Wasserfall
    / Großer Höllbach-Wasserfall
    Photo: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • / Höllbach-Wasserfall
    Photo: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • /
  • / Kaibenfelsen
    Photo: Katharina Strittmatter , Landkreis Waldshut
  • / Höllbachwasserfall
    Photo: Kappest, Albsteig Schwarzwald
  • /
  • / Wegweisend und bewegend: der Schwarzwaldverein
    Photo: www.schwarzwaldverein.de/wegweisend
m 700 600 500 6 5 4 3 2 1 km Görwihl/Kaisermatte Beim Albsteg Hornstollen Kaibenbühl
Panoramawanderung Rund um Görwihl durch das Alb- und Höllbachtal
easy
Distance 6 km
2:00 h
215 m
215 m
687 m
512 m

Die Wanderung beginnt am Heimatmuseum Görwihl, ein Besuch lohnt sich. Das Museum befaßt sich mit der Geschichte der Salpetersiederei und die Salpeterer. Der Weberei des 18. Jahrhunderts , beinhaltet die Einrichtung einer typischen Dorfschule und Hotzenwälder Trachten. Die Wanderung führt durch den Ort und auf freies Feld. Hier hat man schöne Weitblicke über diese Tälerlandschaft. Durch die Lochmühlehalde kommt man zum Kaibenbühl und macht einen kurzen Abstecher zum Kaibenfelsen.  Man kann hier gut verweilen und die Ausblicke ins Albtal genießen. Nach dem überqueren den Hotzenwald Querwegs des Schwarzwaldvereins geht es nun in die Höllbachschlucht. Romantische Wasserfälle und eine verwunschene Landschaft begleitet den Wanderer beim Aufstieg . Bald verläßt man wieder das Tal , hat die Höhe erreicht und kann den Ausblick über Görwihl genießen. Am Ausgangspunkt wieder angekommen kann man sich in der örtlichen Gastronomie wieder stärken und das erlebte Revue passieren lassen.

Author’s recommendation

Heimatmuseum Görwihl   Geschichte, Handel, Handwerk , Brauchtum. Insbesondere die Geschichte der "Salpeterer"

Öffnungszeiten:  Von Ostermontag bis Samstag vor Martini (11. November)  Sonn- und Feiertage 14 - 16 Uhr

Eintritt: frei.   Preise für Führungen bitte erfragen!  Gruppenführungen ganzjährig nach telefonischer Anmeldung möglich.

Profile picture of Gunter Schön
Author
Gunter Schön
Update: May 12, 2021
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
687 m
Lowest point
512 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest stops

Panoramahotel Alde Hotz

Safety information

Bei nasser Witterung gilt es besondere Vorsicht walten zu lassen. Rutschgefahr

Tips and hints

Touristinfo Görwihl  Hauptstraße 5479733 Görwihl  

Tel. 07754/708-10  Fax 07754/708-50  touristinfo@goerwihl.de 

Hotzenwald Tourismus GmbH   Hauptstraße 28,  79737 Herrischried,  Telefon +49 (0) 77 64 / 92 00 40; Telefon +49 (0) 77 64 / 92 00 41; Fax +49 (0) 77 64 / 61 91

info@ruheforscher.de    ; www.ruheforscher.de 

Schwarzwaldverein Ortsgruppe Görwihl www.schwarzwaldverein.de/vereine-vor-ort/goerwihl/ 

Start

Heimatmuseum Görwihl (672 m)
Coordinates:
DD
47.641193, 8.078585
DMS
47°38'28.3"N 8°04'42.9"E
UTM
32T 430791 5276832
w3w 
///sledges.bravo.leap

Destination

Heimatmuseum Görwihl

Turn-by-turn directions

Vom Wegweiser "Heimatmuseum" führt die Wegmarkierung  gelbe Raute zum nächsten Wegpunkt "Kaisermatte" hier bietet sich ein weiter Pannoramablick ins Land. Weiter geht es zum Standort "Lochmühlehalde" und dem gleichnamigen Hang entlang zum Wegweiser "Kaibenbühl". Nach einem kurzen Abstecher zum Kaibenfelsensen, der auch zum Rasten einlädt, wandert man weiter zum nächsten Wegpunkt "Beim Albsteg". Hier überquert man den Hotzenwald Querweg geht noch ein kleines Stück dem Albtal entlang und biegt links in das Höllbachtal ein zum nachsten Standort "Hornstollen" .  Links bergauf  ist man bald am Wegweiser "Bertschwend" und hat bald danach wieder einen freien Blick auf Görwihl , erreicht den Wegweiser  "Hauptstrasse". Links ab geht es zum nächsten Standort "Marktplatz" von wo es nur noch wenige Schritte sind zum Ausgangspunkt "Heimatmuseum"

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Bus + Bahn Görwihl  : fahrplan-bus-bahn.de     

Bus 7324 + 7327  www.suedbadenbus.de  ; www.bahn.de  

Getting there

B34 / E54 Albbruck L154 bis Tiefenstein L153 Görwihl - Herrischried

Parking

Am Heimatmuseum Görwihl  UTM 32 T 430702 5276821

Coordinates

DD
47.641193, 8.078585
DMS
47°38'28.3"N 8°04'42.9"E
UTM
32T 430791 5276832
w3w 
///sledges.bravo.leap
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Ausflugsziel Südschwarzwald , Wandern, Rad fahren, Entdecken,  ISBN: 9783874078443,  Autor: Dieter Buck , Verlag: Silberburg-Verlag

Erscheinungsjahr: 2009

Author’s map recommendations

Karte des Schwarzwaldvereins "Grüne Serie" Hotzenwald 1: 35 000 ISBN 978-3-89021-593-8

im Buchhandel , der Touristinfo, und im Onlineshop des Schwarzwaldvereins www.swvstore.de  erhältlich

Equipment

Festes Schuhwerk, wander- und wettergemäße Kleidung, evtl. Wanderstöcke

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.2
(4)
t r 
April 17, 2022 · Community
Traumhafte Gewässer. Die erste Etappe ist nicht sehr attraktiv. Dafür ist die zweite traumhaft.
Show more
When did you do this route? April 16, 2022
Katrin Kern
November 15, 2020 · Community
Sehr schöne kurze Runde, allerdings wenig Panorama, dafür schöne Schlucht. Toller abwechslungsreicher Weg!
Show more
When did you do this route? November 15, 2020
Photo: Katrin Kern, Community
Photo: Katrin Kern, Community
Photo: Katrin Kern, Community
Stephan T-man
September 25, 2018 · Community
Show all reviews

Photos from others

+ 2

Reviews
Difficulty
easy
Distance
6 km
Duration
2:00 h
Ascent
215 m
Descent
215 m
Highest point
687 m
Lowest point
512 m
Public-transport-friendly Circular route Scenic Refreshment stops available Geological highlights Botanical highlights Cultural/historical interest

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 22 Waypoints
  • 22 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view