Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking trail Top

Heimatpfad Kniebis

· 38 reviews · Hiking trail · Schwarzwald
Responsible for this content
Nationalparkregion Freudenstadt Verified partner  Explorers Choice 
  • Aussichtsplattform am Ellbachseeblick
    / Aussichtsplattform am Ellbachseeblick
    Photo: Heike Butschkus, Nationalparkregion Freudenstadt
  • / Klosterruine Kniebis
    Photo: Heike Butschkus, Nationalparkregion Freudenstadt
  • / Kirche Dorfmitte
    Photo: Winfried Seiler, CC BY, Nationalparkregion Freudenstadt
  • / Ausblick
    Photo: Outdooractive Redaktion
  • / Abendwieshütte mit Grillstelle und WC
    Photo: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Alter Gleisweg
    Photo: Outdooractive Redaktion
  • / Infozentrum am Kniebis
    Photo: Pro-cyCL, CC BY, www.pro-cycl.de
  • / Infotafel Klosterruine Kniebis
    Photo: Jens Teufel, Nationalparkregion Freudenstadt
  • / Abendwieshütte mit Grillstelle und WC
    Photo: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / 5 Sterne Bienenhotel am Wegesrand
    Photo: BIHO, Nationalparkregion Freudenstadt
  • / Wo führt der Pfad wohl hin?
    Photo: Biho, Nationalparkregion Freudenstadt
  • / Donnerstag, 27. August 2020 15:24:45
    Photo: Martina Lau, Community
  • /
    Photo: Sabine Wäldele, Community
  • / Grenzweg
    Photo: Corina Bucher, Community
  • / Sonntag, 30. Oktober 2016, 16:18 Uhr
    Photo: Alex Braun, Community
  • / Ein Großteil des Weges sieht so aus.
    Photo: Klaus Autenrieth, Community
  • /
    Photo: Michael D., Community
m 950 900 850 8 6 4 2 km Alter Gleisweg Hotel Waldblick Kniebishütte Hotel Café Günter Moorbad Skistadion Ellbachseeblick Grenzsteine
This gently inclined premium trail takes you around the village of Kniebis, offering several way stations and some magnificent views.
easy
9.9 km
2:35 h
130 m
130 m
Information boards along the way tell you about local history, flora and fauna and forest management. The way stations include a bee hotel, the bird and hunters' trail, a bird's nest and a charcoal kiln.

 

Author’s recommendation

From the "Ellbachseeblick" viewing platform, walk down to the idyllic glacial lake "Ellbachsee". Distance 1.5 km, difference in altitude: 150 m, duration: 45 minutes.

 

 

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
941 m
Lowest point
860 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Kniebishütte
Hotel Waldblick
Hotel Schwarzwald
Hotel Café Günter
Avia-Retro-Tankstelle
Hotel Restaurant Kniebishöhe

Safety information

No accessibility in case of heavy snow.

Tips, hints and links

Cafe Günter geschlossen Montags

Waldblick geschlossen Montags +Dienstags

Start

Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Freudenstadt-Kniebis (937 m)
Coordinates:
DD
48.474650, 8.295340
DMS
48°28'28.7"N 8°17'43.2"E
UTM
32U 447919 5369297
w3w 
///unveil.generally.outspend

Destination

Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Freudenstadt-Kniebis

Turn-by-turn directions

Starting from the visitor centre, the trail takes you along the Räuberwegle section to the Ellbachseeblick viewing platform, then along the edge of the forest with fine views over the village. Benches invite you to rest and enjoy the sun. You then take the Vogel- & Jägerpfad (bird & hunters path) towards your next destination, the abbey ruins at Kniebis-Dorf. Past the Abendwieshütte BBQ area, you then return to the start via Baden Kniebis. Look out for the well-preserved traces of the Zähring era on the Grenzweg.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

From Freudenstadt by bus to Kniebis Skistadion. Busses no. 12 + 7266 (Mon-Fri) or F2 + F13 (weekend, bank holidays).

Timetable: www.efa-bw.de

Getting there

Take the B28 from Freudenstadt or Strasbourg to Kniebis, the visitor centre (Besucherzentrum) is directly on the main road.

From Baden-Baden, take the B500 towards Freudenstadt and then the B28.

Parking

directly at the visitor centre and along the B28

Coordinates

DD
48.474650, 8.295340
DMS
48°28'28.7"N 8°17'43.2"E
UTM
32U 447919 5369297
w3w 
///unveil.generally.outspend
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

"Wanderwelten" erhältlich in der Touristinformation Freudensatdt und dem Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Freudenstadt-Kniebis oder "Wanderflyer Kniebis"

Equipment

Rugged footwear is recommended.

Questions and answers

Question from Bianca Rady · June 17, 2020 · Community
Hallo, wir haben die Wanderung bewusst raus gesucht, weil sie als Kinderwagentauglich ausgeschrieben war. Gesagt getan, wir mit Kinderwagen und unserem 4 Monaten altem Sohn angereist. Leider ist die Strecker alles andere als Kinderwagentauglich, deshalb möchte ich Sie bitten für weitere Eltern dies zu streichen. Haben bei der Evangelischen Kirche in Kniebis geparkt und sind schon an den Serpentinen von der Klosterruine hoch an die Tankstelle gescheitert. Mussten unser Kind aus dem Wagen nehmen und hochtragen und den Kinderwagen separat schieben. Ein Stückchen weiter haben wir angehängtes Foto aufgenommen, über die Steine und Felsbrocken konnten wir den Kinderwagen auch nicht schieben. Zudem ist viel von dem Weg geschottert, was unserem Sohn den ganzen Tag Gerumpel im Kinderwagen beschert hat. Bei der Loipe haben wir dann spontan einen anderen Weg zurück genommen, da dieser geteert war. Vielen Dank, wenn Sie das korrigieren.
show more
Photo: Bianca Rady, Community
Profile picture
Sehr geehrte Frau Rady, danke für Ihre Anregung. Wir sind den Weg mit einem Buggy gegangen, der geländetauglich war. Das haben wir jetzt in der Beschreibung geändert von Buggy in Outdoor-Buggy. Ich hoffe, dass das genauer ist. Liebe Grüße vom Kniebis Ellen Bidermann-Hoppart

Reviews

4.6
(38)
Christin Finkbeiner
March 20, 2021 · Community
Auch im Winter ein traumhaft schöner und sehr gut ausgeschildeter Wanderweg. Wer ihn im Winter begehen möchte, sollte wissen, dass der Weg nicht "gewalzt" ist, entsprechendes Schuhwerk wird empfohlen (hab zu oft schon Turnschuhwanderer gesehen:-)) Gerade aber diese verschneiten Wege haben für uns den besonderen Reiz des Weges ausgemacht. An einem Freitag im März waren wir komplett alleine auf dem Wanderweg unterwegs, einfach herrlich!
show more
Completed this Route on March 19, 2021
Photo: Christin Finkbeiner, Community
Photo: Christin Finkbeiner, Community
Photo: Christin Finkbeiner, Community
Marlon M.
January 02, 2021 · Community
01
Photo: Marlon M., Community
02
Photo: Marlon M., Community
03
Photo: Marlon M., Community
Ulrich Rentschler
October 20, 2020 · Community
Schöne, wenig anstrengende Wanderung. Es wird unterwegs viel geboten. Viele Tafeln zeigen einem etwas über den Wald, die Pflanzen und geschichtliches. Dazu gibt es Themenwege wie den Vogelpfad. Als wir dort vorbeigingen hat der Kindergarten, der die Patenschaft übernommen hat, grad die Nistkästen gereinigt. Weitere Themen sind der Grenzweg, Pflanzenweg, Gleisweg.
show more
Completed this Route on October 19, 2020
Photo: Ulrich Rentschler, Community
Elbachsee
Photo: Ulrich Rentschler, Community
Nettes am Wegrand
Photo: Ulrich Rentschler, Community
Ausstellung in der Kirche
Photo: Ulrich Rentschler, Community
Photo: Ulrich Rentschler, Community
Grenzweg
Photo: Ulrich Rentschler, Community
Herbst ist Pilzzeit
Photo: Ulrich Rentschler, Community
Photo: Ulrich Rentschler, Community
Nettes in Nachbars Garten
Photo: Ulrich Rentschler, Community
Auch die fühlen sich auf dem Kniebis wohl
Photo: Ulrich Rentschler, Community
Steinkunst
Photo: Ulrich Rentschler, Community
zufällig im Wald entdeckt
Photo: Ulrich Rentschler, Community
Spuren der Alten Passstraße am Gleisweg
Photo: Ulrich Rentschler, Community
Moorlandschaft
Photo: Ulrich Rentschler, Community
Show all reviews

Photos from others

01
+ 68

Reviews
Difficulty
easy
Distance
9.9 km
Duration
2:35 h
Ascent
130 m
Descent
130 m
Public-transport-friendly Loop Scenic Refreshment stops available Family friendly Cultural/historical value Insider tip

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
: h
 km
 m
 m
 m
 m
Push the arrows to change the view