Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here
Embed
Fitness
Hiking trail

Ottenhöfen im Schwarzwald - Mark-Twain-Allerheiligen-Rundweg inkl. Sagenrundweg

· 2 reviews · Hiking trail · Black Forest
Responsible for this content
Achertal Verified partner  Explorers Choice 
  • Otenhöfen-Mark-Twain-Allerheiligen-Rundweg (mit dem Sagenweg durch die Wasserfälle)
    / Otenhöfen-Mark-Twain-Allerheiligen-Rundweg (mit dem Sagenweg durch die Wasserfälle)
    Photo: Tourist-Info Ottenhöfen, Achertal
  • / Blick in den Simmersbach
    Photo: Isabel Wolf , Achertal
  • / Benz-Mühle Unterwasser
    Photo: Isabel Wolf , Achertal
300 450 600 750 900 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 22

Auf diesem Weg befindet man sich auf den Spuren des amerikanischen Schriftstellers Mark Twain, der diese Strecke 1878 erwanderte. Hauptziele dieses Weges sind die ehem. Prämonstratenerabtei Allerheiligen und die beeindruckende Allerheiligen-Wasserfälle.
difficult
22.7 km
7:58 h
948 m
947 m

Das ehemalige Prämonstratenserkloster Allerheiligen für das Acher- und Renchtal. Gegründet zwischen 1191 und 1196, durch die Herzogin Uta von Schauenburg, war es nicht nur für die Besetzung von verschiedenen Pfarreien in den beiden Tälern verantwortlich, sondern zählte auch zu den größten Grundbesitzern, deren Besitzungen sich bis nach Achern erstreckten. Nachdem es 1657 zur Abtei erhoben wurde, endete die Klostertradition im Zuge der Säkularisation 1802/03, als das Kloster der Markgrafschaft bzw. dem späteren Großherzogtum Baden zugesprochen wurde. Zahlreiche Sagen ranken sich um das Kloster, was sich u. a. in zahlreichen Publikationen niedergeschlagen hat.

Der beschriebene Wanderweg verbindet das Mühlendorf Ottenhöfen mit diesem Ort an der Nahtstelle zwischen Achertal und Renchtal. Außerdem wurde der Sagenweg Allerheiligen mit einbezogen, um dem Wanderer den Sagenkreis um das Kloster nahe zu bringen.

outdooractive.com User
Author
Tourist-Info Ottenhöfen
Updated: November 26, 2019

Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
788 m
Lowest point
295 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Equipment

Festes Schuhwerk

Tips, hints and links

www.ottenhoefen-tourismus.de

Start

Bürgerhaus/Bahnhof Ottenhöfen (294 m)
Coordinates:
Geographic
48.567219, 8.151045
UTM
32U 437369 5379695

Destination

Bürgerhaus/Bahnhof Ottenhöfen

Turn-by-turn directions

Wegbeschreibung (Wegweiserstandorte):

Kurgarten/Bürgerhaus/Bahnhof (303 m ü. NN) - Kath. Kirche - Blustenweg - Hasenwald - Maria unter den Tannen - Wolfsmatt - Benz-Mühle im Unterwasser (396) - Unterwasser/Bürstenschrofen - Alte Straße (nach Allerheiligen) - St. Ursula (695) - Allerheiligen (Klosterruine und Klosterhof) (637) - Sagenweg durch die Allerheiligen-Wasserfälle - Engelskanzel - Wattenstein - St. Ursula (695) - Eselsbrunnen (778) - Knappeneck - Sohlberg - Simmersbacher Kopf (689) - Kohleck - Hasenwald - Kath. Kirche - Bürgerhaus.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public transport friendly

Achertalbahn Achern - Ottenhöfen

Getting there

L87 bis Ortsmitte Ottenhöfen oder mit dem Zug/Bus bis Bahnhof Ottenhöfen.

Parking

Beim Bahnhof/Bürgerhaus
Arrival by train, car, foot or bike


Questions & answers

Pose the first question

You have a question concerning this content? Here is the right place to ask it.


Reviews

4.5
(2)
Dirk Völkel
September 15, 2019 · Community
Der GPX-Track weist gerade am Tourenbeginn in Ottenhöfen Ungenauigkeiten auf: man sollte statt nicht vorhandenem Trail die Straße zur Erwin-Schweizer-Schule nehmen und auch direkt nach der Schule geht es nicht etwa direkt den Hang hinauf sondern man muss schon das ganze "U" laufen. Allerheiligen & die Wasserfälle sind natürlich nett aber es ist auch eine Menge los. Auf dem Rückweg könnte teilweise die Ausschilderung/Markierung besser sein, schade auch dass man von kurz nach Atzelbach bis Ottenhöfen-Unterwasser auf der Straße laufen muss.
show more
Done at September 15, 2019
Dirk Sachse 
June 16, 2019 · Community
Done at June 09, 2019

Photos of others


Reviews
Difficulty
difficult
Distance
22.7 km
Duration
7:58 h
Ascent
948 m
Descent
947 m
Public transport friendly Loop Scenic With refreshment stops Cultural/historical value Geological highlights

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.