Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here Copy route
Embed
Fitness
Hiking trail

Seebach - Seebacher Bergtour

· 4 reviews · Hiking trail · Schwarzwald
Responsible for this content
Achertal Verified partner  Explorers Choice 
  • Busberbächer Hütte
    / Busberbächer Hütte
    Photo: Manuela Epting, Foto: Tourist-Info. Seebach
  • / Rast am Mummelseetor
    Photo: Manuela Epting, Foto: Richard Käshammer
  • / Rast bei der Deckerhof-Mühle
    Photo: Manuela Epting, Foto: Peter Jülg
m 1200 1000 800 600 400 200 12 10 8 6 4 2 km Rasthütte Seibelseckle Berghotel Mummelsee Mummelsee Hohfelsen mit Gipfelkreuz Kaminstubn

Auf dieser schweren Tour gibt es einige Höhenmeter zu überwinden. Die Wanderer werden immer wieder mit herrlichen Ausblicken belohnt.
difficult
13.3 km
3:30 h
695 m
702 m
Der Weg führt durch den Kurpark, über den Spielplatz aufwärts zum Friedhof, über den Elsaweg durch Streuobstwiesen, Mischwald und dem alten Bergbaugebiet Silbergründle. An der Nato-Pumpstation Elsaweg angekommen, lädt ein Aussichtsplatz mit Sitzbank und "Schnapsbrunnen" zur Pause ein. Nun geht es weiter aufwärts zur Busterbächer Hütte mit Brunnen und Sitzgruppe, dann weiter zum Hohfelsen mit Gipfelkreuz. Ein herrlicher Ausblick belohnt den Aufstieg zum Gipfelkreuz. Zurück vom Felsen führt der Elsaweg hinauf zum Mummelsee (Einkehrmöglichkeit) mit Hotel, St. Michaelskapelle, Kunstpfad und Schwarzwaldläden. Den See verlassen wir durch das Mummelsee-Westwegtor in Richtung Seibelseckle (Einkehrmöglichkeit Rasthütte Seibelseckle). Von dort führt der Weg durch das Brückentor unter der Schwarzwaldhochstraße hindurch steil bergab und später am Steinbruch vorbei bis zum Wolfsbrunnen (Einkehrmöglichkeit Kaminstub´n). Am Ende des Wanderparkplatzes führt der Weg abwärts zum Seebächle. Dem Flusslauf folgen wir beständig abwärts bis zur Deckerhof-Mühle mit schönem Rastplatz. Von dort führt der Weg über einen Wiesenweg zur Deckerhöfe-Straße und durch den Holzplatz des Sägewerkes Bohnert auf den Acherweg. Entlang des oft tosenden Acher-Wildbaches wandern wir an Buhnefronze Mühle vorbei zurück bis zur Mummelseehalle. In der Nähe Einkehrmöglichkeiten.

Author’s recommendation

Unbedingt probieren sollten Sie die hausgemachte Schwarzwälder Kirschtorte im Berghotel Mummelsee.
outdooractive.com User
Author
Manuela Epting
Updated: November 28, 2016

Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1032 m
Lowest point
383 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Mummelseehalle, Ruhesteinstr. 36, 77889 Seebach (400 m)
Coordinates:
Geographic
48.576420, 8.172150
UTM
32U 438937 5380701

Destination

Mummelseehalle, Ruhesteinstr. 36, 77889 Seebach

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit der Deutschen Bahn bis Bahnhof Achern, von dort mit der SWEG bis Ottenhöfen und von dort mit dem Bus bis Seebach.

Getting there

Über die Autobahn A5 Ausfahrt Achern ins Achertal bis Seebach. Über die Schwarzwaldhochstraße, Abfahrt Seebach.

Parking

Auf dem großen Parkplatz bei der Mummelseehalle, Ruhesteinstr. 36, 77889 Seebach.
Arrival by train, car, foot or bike


Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

4.8
(4)
Klaus Fischer
July 05, 2020 · Community
super Runde, mit ordentlichem Anstieg der aber mit der genialen Aussicht vom Hohfelsen ein Vielfaches belohnt wird, der Abstieg ist auch nicht ohne es geht zwar ordentlich runter wird aber unten belohnt mit dem Acherweg am Bach bzw. der Acher entlang
show more
Done at July 05, 2020
Photo: Klaus Fischer, Community
Photo: Klaus Fischer, Community
I D
November 18, 2018 · Community
Schöne Runde mit toller Aussicht vom Hohfelsen. Für den man allerdings erstmal ordentlich Höhenmeter machen muss. Ein kleiner Umweg vom Mummelsee zur Hornisgrinde (ca. 2 km) lohnt sich. Mehrere schöne Plätze zum Rast machen sind am Weg. Insgesamt eine Tour zum weiter empfehlen. 👍🏻
show more
Aussicht Hohfelsen
Photo: Community
O L
October 17, 2017 · Community
Sehr schöne Tour. Gelaufen im Herbst mit 3 Kindern (13,9,7) und Hund. Besonders der Aufstieg hat allen gefallen, weil meist auf schönen Wanderpfaden. Der Abstieg war dann größtensteils auf Waldwegen, aber dennoch schön.
show more
Stärkung für den Aufstieg...Super lecker von Fischer aus Seebach
Photo: O L, Community
Schöne Wege
Photo: O L, Community
Gipfel
Photo: O L, Community
Viele Möglichkeiten zum Rasten...Meist mit Brunnen
Photo: O L, Community
Lecker
Photo: O L, Community
Show all reviews

Photos from others

+ 7

Reviews
Difficulty
difficult
Distance
13.3 km
Duration
3:30h
Ascent
695 m
Descent
702 m
Loop Scenic Refreshment stops available

Statistics

  • Contents
  • New Point
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.