Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here
Embed
Fitness
Long distance hiking trail Multistage tour

Der Zweitälersteig im Schwarzwald

9 Long distance hiking trail
  • Im Schwarzwald - Blick vom Landwassereck
    / Im Schwarzwald - Blick vom Landwassereck
    Photo: ZweiTälerLand Tourismus, Fotograf Clemens Emmler
  • Zweribach-Wasserfall
    / Zweribach-Wasserfall
  • /
  • /
  • /
  • /
  • Abendsonne
    / Abendsonne
    Photo: ZweiTälerLand Tourismus, Fotograf Clemens Emmler
  • kleine Pause
    / kleine Pause
    Photo: ZweiTälerLand Tourismus, Fotograf Clemens Emmler
  • an der Thomashütte
    / an der Thomashütte
    Photo: ZweiTälerLand Tourismus, Fotograf Clemens Emmler
  • Baumkronenweg
    / Baumkronenweg
    Photo: ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal
Map / Der Zweitälersteig im Schwarzwald
300 600 900 1200 1500 m km 20 40 60 80 100 Thomashütte Kandel Gipfelpyramide Zweribach-Wasserfall Teichschlucht Simonswald/Rathaus Hörnleberg Tafelbühl Oberprechtal Rößle Huberfelsen Landwassereck Höhehäuser Hünersedelturm
Weather

Quality route according to
Der Zweitälersteig entführt Dich in die schönsten und ursprünglichsten Winkel des Elz- und Simonswäldertals. Die ersten drei Tage fordern Dich körperlich: Felsen, Schluchten und Wasserfälle, schmale Pfade im engen Zick-Zack. Die letzten beiden Tage bringen Deine Seele zur Ruhe: wechselnde Aussichten, bequeme Wege, sanfte Anstiege.
difficult
106.6 km
37:00 h
4120 m
4120 m
Der Steig verändert Dich. Du findest Abstand und Ausgleich zum Alltag. Die gewaltige Schönheit der Natur und die Gastfreundschaft der Menschen öffnen Dich und Dein Herz. Komm!

Der Zweitälersteig führt zu Höhe- und Aussichtspunkten, wie dem Kandel, der Pilgerkapelle auf dem Hörnleberg, dem urtümlichen Rohrhardsbergoder dem langgestreckten Bergrücken von Höhenhäuser hinab nach Waldkirch, wo die wechselnden Fernblicke süchtig machen. Zu Naturschönheiten, wie den sprühenden Zweribach-Wasserfällen, der wild-romantischen Teichschlucht oder dem mächtigen Huberfelsen. Zu lieblichen Landschaften, wie den sonnigen Wiesentälern mit ihren gluckernden Bächen im hinteren Elztal oder dem Mosaik von Wald und Wiesen auf den sanft geschwungenen Höhenzügen des westlichen Steigs. Und natürlich zu den freundlichen Menschen des ZweiTälerLandes, die sich ihre offene und herzliche Art bis heute bewahrt haben.

Quality route according to Quality route according to "Wanderbares Deutschland"
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Altitude
1241 m
260 m
Highest point
Kandel (1241 m)
Lowest point
Waldkirch Bahnhof (260 m)
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Gute Kondition erforderlich, Trittsicherheit ist an einigen Abschnitten erforderlich, z.B. beim Abstieg bei den Zweribach-Wasserfällen. Im Winter sind durch Vereisungsgefahr alle steilen Abschnitte sehr gefährlich.

Equipment

Vollständige Wanderausrüstung ist wegen der großen Höhenunterschiede erforderlich. Wanderverpflegung und Getränke sind mitzuführen, da stellenweise große Entfernungen zur nächsten Einkehrmöglichkeit.

Start

Bahnhof Waldkirch (264 m)
Coordinates:
Geographic
48.093454 N 7.960301 E
UTM
32U 422583 5327210

Destination

Bahnhof Waldkirch

Turn-by-turn directions

Wir empfehlen, den Zweitälersteig in 5 Tagesetappen zu erwandern. Jede Etappe hat ihren eigenen Charakter von wild und steil im Osten bis zur sanften Höhenstrecke mit weiter Aussicht im Westen.

Alle 5 Etappen kannst Du einzeln in dieser digitalen Karte anschauen, ausdrucken oder die GPS-Daten downloaden.

Public transport

Zum Ausgangspunkt:
  • Von Elzach, Winden, Gutach und Freiburg kommend:
    Breisgau-S-Bahn bis Bahnhof Waldkirch

Getting there

Zum Ausgangs- und Endpunkt in Waldkirch:
  • Von Freiburg kommend:
    B294 bis Ausfahrt Waldkirch-West/ Emmendingen. Dann rechts abbiegen auf die Freiburger Str. Nach ca. 1,5 km nach links in die Adenauerstr. abbiegen. Am Ende der Straße befindet sich der Bahnhof Waldkirch.
  • Von Elzach kommend:
    B294 bis Ausfahrt Waldkirch-Ost/ Kollnau. Dann nach rechts abbiegen und an der nächsten Ampel nach links in die Lange Straße. Nach ca. 1,0 km nach rechts in die Adenauerstr. abbiegen. Am Ende der Straße befindet sich der Bahnhof Waldkirch.

Parking

Parkplatz am Bahnhof, oder beim Stadtrainsee (kostenlos)
Arrival by train, car, foot or bike

Similar tours nearby

Community

 Comment
 Current condition
Publish
  Back to edit
Set point on map
(Click on Map)
or
Tip:
The point is movable directly on the map
Delete X
Edit
Cancel X
Edit
Change geometry on map
Videos
*Mandatory field
Publish
Please enter a title.
Please type a description text under "current condition".
Thomas Fullen
2018-07-13
Hier habe ich zur Ergänzung meines Berichts vom 08. Mai 2018, meine Videos von dieser wunderbaren Tour verlinkt. Wer will, darf sich ruhig Lust auf die Wanderung holen. Viel Spaß
Zweitälersteig - Teil 1
Zweitälersteig - Teil 1
Video: rentoo outdoor
Zweitälersteig - Teil 2
Zweitälersteig - Teil 2
Video: rentoo outdoor
Zweitälersteig - Teil 3
Zweitälersteig - Teil 3
Video: rentoo outdoor
Zweitälersteig - Teil 4
Zweitälersteig - Teil 4
Video: rentoo outdoor
Zweitälersteig - Teil 5
Zweitälersteig - Teil 5
Video: rentoo outdoor

Waldemar Wengryn
2018-07-06
Habe die Strecke in 3 Tagen gewandert. Etappe 1+2 am ersten Tag, Etappe 3 am zweiten Tag und Etappen 4+5 am dritten Tag. Die Strecke ist wirklich sehr schön; vor Allem die letzten Etappen bestechen durch wunderbare Ruhe und Schwarzwald pur. Diese beiden Etappen sind auch zum Glück recht einfach, die vorigen drei dafür ordentlich schwer! Streckenbeschilderung fand ich insgesamt sehr gut; aufpassen - genügend Proviant mitnehmen. In der Tat gibt es gerade bei Et. drei hintereinander 3 Gaststätten die tatsächlich alle drei am selben Tag Ruhetag hatten - kaum zu glauben - so gab`s den erhofften Kaffee leider nicht. Übernachtungen habe ich vorausgebucht und war auch super. Die dritte Etappe ist die mit den schönsten Ausblicken - leider hatte ich 7 Stunden Dauerregen. Dennoch; absolut empfehlenswerte Strecke - allerdings sollte man schon mit Höhenmetern zurecht kommen, sonst wird es echt mühsam. Von Waldkirch zum Kandel hoch ist beileibe kein Spaziergang!! Im Anschluss mindestens 800 HM teils sehr steil runter macht es nicht einfacher. Eher für geübte Wanderer die sich auch mal gerne schinden :) Sportlich grüßt Waldemar Wengryn
Reviews
Done at
2015-08-18

Thomas Fullen
2018-05-08
"Wer den Schwarzwald und seine unterschiedlichen Facetten kennenlernen will, der muss den Zweitälersteig laufen". Diese Aussage hat mich neugierig gemacht, und so habe ich's dann gemeinsam mit einem Freund wahrgemacht. Da wir autark unterwegs waren, waren wir nicht an Pensionen oder Hotels gebunden. Selbstverständlich gab es eine Vorabplanung, um zu vermeiden, dass wir in einem Naturschutzgebiet oder anderen geschützten Bereichen nächtigen. Geplant waren 6 Übernachtungen, da wir uns Zeit fürs Filmen und zum Verweilen an besonders schönen Orten nehmen wollten. Letztendlich sind es dann doch „nur“ 5 Übernachtungen geworden, obwohl wir uns wirklich sehr viel Zeit genommen haben. Ich kann allen Interessierten nur dazu raten, diesen wundervollen Weg zu laufen. Auch wenn die ersten Tage durch die Anstiege eine Herausforderung sind, sollte man sich davon nicht abhalten lassen. Jede Anstrengung wird mit mindestens einem Highlight honoriert. Ich habe unsagbar schöne Erinnerungen an diese Tour, und kann eigentlich nicht so richtig sagen, welche Etappe nun die Schönste war. Man wird auf diesem Weg von den Schönheiten des Schwarzwaldes förmlich überhäuft. Ganz besonders wird mir wohl die Teichschlucht in Erinnerung bleiben. Die landschaftlichen Schönheiten dieser Tour sind aber nur ein Teil, die diese Tour besonders machen. Man trifft auch andere WanderInnen, die gerne für einen netten Smalltalk zu haben sind. Teilweise trifft man sich sogar mehrmals auf dieser Tour, was dann eine besondere Freude ist. Zwischendurch kommt man immer wieder an Quellen, sauberen Bächen und auch bewirtschafteten Hütten und Restaurants vorbei. Somit muss man nicht ständig literweise Wasser mit sich rumtragen. Für mich kann ich sagen, dass ich mich auf dieser Tour so richtig in den Schwarzwald verliebt habe. Die Beschilderung ist hervorragend. Ich denke zu 99,8 % war der Weg ausgezeichnet gekennzeichnet, die restlichen 0,2% der fehlenden Beschilderung waren bestimmt Opfer von Sturmschäden oder Fällarbeiten. Wir sind fast ohne Karte und GPS zurechtgekommen. An dieser Stelle möchte ich auch noch einen großen Dank an all diejenigen loswerden, die den Weg und die Beschilderung pflegen. Ich bin selten einen so gut beschilderten Weg gelaufen. Dies hatte einen großen Einfluss auf ein ungeschmälertes Wandervergnügen.
Reviews
Done at
2018-05-03
Zweibacher Wasserfall
Zweibacher Wasserfall
Photo: Thomas Fullen, Community
Zweibacher Wasserfall
Zweibacher Wasserfall
Photo: Thomas Fullen, Community
Photo: Thomas Fullen, Community
Photo: Thomas Fullen, Community
Photo: Thomas Fullen, Community

show more

No current conditions found in the area.
Reviews
Difficulty
difficult
Distance
106.6 km
Duration
37:00 h
Ascent
4120 m
Descent
4120 m
Round tour Nice views With refreshment stops Cultural/historical value Geological highlights Botanical highlights Faunistic highlights Summit tour

Weather Today

Statistics

  • 5 Stages
High qualitiy trails · Black Forest

Zweitälersteig - Etappe 1

High qualitiy trails Thomashütte
2010-10-12
difficult Stage 1
9.9 km
5:00 h
943 m
3 m
4
by ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal,  ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal
High qualitiy trails · Black Forest

Zweitälersteig - Etappe 2

High qualitiy trails Hintereck-Hütte
2010-10-14
difficult Stage 2
25.2 km
7:00 h
651 m
1493 m
1
by ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal,  ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal
High qualitiy trails · Black Forest

Zweitälersteig - Etappe 3

High qualitiy trails Zweitälersteig Etappe 3, Hörnleberg
2010-10-14
difficult Stage 3
25.6 km
9:00 h
1056 m
916 m
1
by ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal,  ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal
High qualitiy trails · Black Forest

Zweitälersteig - Etappe 4

High qualitiy trails Blick vom Landwassereck
2010-10-14
moderate Stage 4
23.9 km
8:00 h
666 m
518 m
1
by ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal,  ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal
High qualitiy trails · Black Forest

Zweitälersteig - Etappe 5

High qualitiy trails Abendsonne
2010-10-14
moderate Stage 5
22.8 km
7:00 h
326 m
723 m
by ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal,  ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal
: hrs.
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.