Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Long distance hiking trail recommended route Multistage route

Ostweg

Long distance hiking trail · Schwarzwald
Responsible for this content
Nördlicher Schwarzwald Verified partner  Explorers Choice 
  • Pforzheim Blick auf die Stadt
    / Pforzheim Blick auf die Stadt
    Photo: Sven Däschner, © Achim Mende/STG
  • Ein schmaler Wanderpfad führt direkt am Monbach entlang
    / Ein schmaler Wanderpfad führt direkt am Monbach entlang
    Photo: Vanessa Lotz, Nördlicher Schwarzwald
  • /
    Photo: Kerstin Weiss, Nördlicher Schwarzwald
  • / Kloster Hirsau
    Photo: Pro-cyCL - Professional cycling Christian Ludewig, CC BY, www.pro-cycl.de
  • / Kloster-4
    Photo: Alina Rieger, Nördlicher Schwarzwald
  • / Calw
    Photo: Sven Däschner, © Stadtinformation Calw
  • / Genießerpfad Calw - Schafott
    Photo: Rebecca Pirmann, Nördlicher Schwarzwald
  • / Rötelbachtal
    Photo: Manuela Röskamm, Nördlicher Schwarzwald
  • /
  • / Der größte Marktplatz Deutschlands von oben
    Photo: Freudenstadt Tourismus
  • / Marktplatz Freudenstadt
    Photo: Sven Däschner, © Achim Mende/STG
  • / Die Umgebung von Bad Dürrheim
    Photo: Sven Däschner, © Kur- und Bäder GmbH, Bad Dürrheim
  • / Die Eremitage mit dem Haus des Kapuziners
    Photo: Walter Biselli, CC BY-SA, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • / Uhustein
    Photo: Walter Biselli, CC BY-SA, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • / Villingen, Münster
    Photo: Walter Biselli, CC BY-SA, Walter Biselli
  • / Der Friedrichsturm zur Rosenblüte
    Photo: Isabel Blüher, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Blick vom Friedrichsturm Richtung Norden
    Photo: Freudenstadt Tourismus, Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt
  • / Schwenninger Moos
    Photo: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • / Aussicht vom Haugenrain
    Photo: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • / Bei Blumfeld
    Photo: unbekannt, Schwarzwald Tourismus GmbH
  • / Ausblick ins Wutachtal
    Photo: Walter Biselli , Schwarzwaldverein Radolfzell
  • / Sauschwänzlebahn beim Achdorfer Weg
    Photo: Sven Däschner, © Bichler/Schluchtensteig Schwarzwald
  • / Rheinbrücke/Rheinfallbrücke.
    Photo: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Rheinfall
    Photo: Bruno Sternegg, CC BY-ND, Schaffhauserland Tourismus / Bruno Sternegg
  • / Rheinfall
    Photo: Schaffhauserland Tourismus
m 800 600 400 200 250 200 150 100 50 km
Der Ostweg führt von Pforzheim auf Höhen und in Täler des Schwarzwalds. Über Heckengäu, Schwäbische Alb und Donautal geht es gen Süden. Durch das Wutachtal enden wir in Schaffhausen.
moderate
Distance 251.8 km
70:00 h
5,110 m
4,947 m
921 m
248 m
Der Ostweg führt aus der Goldstadt Pforzheim über die Höhen östlich und westlich des Nagoldtals. Täler, Höhen und offene Landschaft bringen den Wanderer über Pfalzgrafenweiler, Freudenstadt vorbei am Friedrichsturm und Vogteiturm nach Alpirsbach im Kinzigtal. Über die Hochfläche mit Aichhalden, Schramberg im Tal der Schiltach und die Höhen mit der Ruine Waldau, Königsfeld, Mönchweiler, Villingen-Schwenningen und dem Neckarursprung, hält der Weg Ausblicke zur schwäbischen Alb im Osten, dem Schwarzwald im Westen und über die Baar hinweg bis zu den Alpen bereit. Der Weg führt durch die typische Landschaft am Übergang zur Schwäbischen Alb und quert bei Geisingen das Donautal. Auf den Höhen des Bergrückens erreicht der Ostweg mit 920 m ü. NN den höchsten Punkt. Über den Eichberg kommt er bei Achdorf ins Tal der Wutach und begleitet diese bis nach Stühlingen flussabwärts. Über den letzten großen Anstieg des Weges zum Schleitheimer Randenturm geht es hinab nach Schaffhausen an den Hochrhein.

Author’s recommendation

Naturhighlights säumen den Weg und prägen Landschaftsräume, Mensch und Tier. Entdecken Sie den Schwarzwald, die herzlichen Menschen und genießen Sie!
Profile picture of Sascha Hotz
Author
Sascha Hotz
Update: November 05, 2021
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
921 m
Lowest point
248 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Entnehmen Sie bitte den einzelnen Etappen.

Tips and hints

Schwarzwaldverein e.V.

Schlossbergring 15

79098 Freiburg

Fon: 0761 | 380 53-0

Fax: 0761 | 380 53-20

info@schwaarzwaldverein.de

www.schwarzwaldverein.de

 

Schwarzwald Tourismus GmbH

Heinrich-von-Stephan-Straße 8b

79100 Freiburg

Tel.: +49 761 896460

Fax: +49 761 8964670

mail@schwarzwald-tourismus.info

www.schwarzwald-tourismus.info

Start

Pforzheim (279 m)
Coordinates:
DD
48.893175, 8.703511
DMS
48°53'35.4"N 8°42'12.6"E
UTM
32U 478267 5415623
w3w 
///folders.liner.thus

Destination

Schaffhausen

Turn-by-turn directions

Entnehmen Sie bitte den einzelnen Etappen.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Die Etappenorte sind größtenteils sehr gut mit dem öffentlichen Nahverkehr zu erreichen. Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte den einzelnen Etappen.

Getting there

Alle Etappenorte sind gut mit dem PKW zu erreichen. Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte den einzelnen Etappen.

Parking

Parkmöglichkeiten gibt es in jedem Etappenort. Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte den einzelnen Etappen.

Coordinates

DD
48.893175, 8.703511
DMS
48°53'35.4"N 8°42'12.6"E
UTM
32U 478267 5415623
w3w 
///folders.liner.thus
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Wer sich für Kultur und Natur entlang des Ostwegs und der beiden anderen Schwarzwälder Höhenwege interessiert, dem sei das Buch von Peter Gürth zu empfehlen: Die Schwarzwälder Höhenwege. Stuttgart (Silberburg) 2011.

 

SWR Fahr' mal hin: Höhen und Tiefen - Der Ostweg im Nordschwarzwald: https://www.ardmediathek.de/video/fahr-mal-hin/hoehen-und-tiefen-der-ostweg-im-nordschwarzwald/swr-fernsehen/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzEzNjM5NjU/

 

Etappenplaner Ostweg: Allgemeine Informationen und Adressen, Übernachtungsmöglichkeiten, Weg- und Etappenbeschreibungen. Alle Preise in Euro, inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. 3,20 EUR Versandkosten. Infos unter: 0761-38053-0 bzw. info@schwarzwaldverein.de

 

Rother Wanderführer, Fernwanderwege Schwarzwald, Westweg - Mittelweg - Ostweg; 191 Seiten mit 101 Farbfotos, 41 farbigen Wanderkärtchen im Maßstab 1:100.000 mit eingezeichnetem Routenverlauf, 41 Höhenprofilen und zwei Übersichtskarten im Maßstab 1:950.000 und 1:2.000.000 Format 11,5 x 16,5 cm, kartoniert mit Polytex-Laminierung. ISBN 978-3-7633-4398-0

 

KOMPASS Wanderführer Schwarzwald-Höhenwege 1, Westweg, Mittelweg, Ostweg. Jede Tourenbeschreibung im KOMPASS-Wanderführer wird durch eine kartographische Tourskizze ergänzt. ISBN 978-3-85491-382-5

Author’s map recommendations

Karten-Set für den Ostweg, jeweils 4 Freizeitkarten 1:50.000, Blatt 502, Blatt 504, Blatt 507, Blatt 510 und Übernachtungsverzeichnis oder Set aus: Karten des Schwarzwaldvereins "Grüne Serie" M 1:35 000: Unteres Nagoldtal ISBN 978-3-89021-790-1 Oberes Nagoldtal ISBN 978-3-89021-802-1 Kinzig bis Neckar ISBN 978-3-89021-812-0 Schwarzwald Baar ISBN 978-3-89021-787-1 Klettgau ISBN 3-89021-751-6 im Online Store des Schwarzwaldvereins.

Equipment

Festes und gut eingelaufenes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Wanderstöcke, Verpflegung, Kartenmaterial

Basic Equipment for Long-Distance Hikes

  • Sturdy, comfortable and waterproof hiking boots or approach shoes
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Hiking socks  
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket and suitable legwear)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • First aid kit
  • Kit para bolhas
  • Bivy / survival bag  
  • Survival blanket
  • Headlamp
  • Pocket knife
  • Whistle
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass
  • Emergency contact details
  • ID

Camping Equipment

  • Tent (3- or 4-season)
  • Stove (including fuel and utensils)
  • Sleeping mat. Sleeping bag with suitable temperature rating.
  • Food
  • Toiletries and medication
  • Toilet paper

Things to Bring if Staying in a Mountain Hut

  • Toiletries and medication
  • Quick-drying towel  
  • Ear plugs
  • Sleeping bag liner
  • Sleepwear
  • Alpine club membership card if applicable / ID
  • Coronavirus mask and hand sanitizer
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
251.8 km
Duration
70:00 h
Ascent
5,110 m
Descent
4,947 m
Highest point
921 m
Lowest point
248 m
Public-transport-friendly Linear route Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Family-friendly Cultural/historical interest Geological highlights Botanical highlights Flora and fauna

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 12 Stages
Hiking trail · Nordschwarzwald
Ostweg: Pforzheim - Bad Liebenzell
recommended route Difficulty moderate Stage 1
Distance 27.8 km
Duration 8:00 h
Ascent 474 m
Descent 444 m

Wasser, Burgen und Kapellen prägen die erste Etappe, die von Pforzheim über die Hochfläche hinunter durch das wildromantische Monbachtal nach Bad ...

1
from Sven Däschner,   Nördlicher Schwarzwald
Hiking trail · Nordschwarzwald
Ostweg: Bad Liebenzell - Oberhaugstett
recommended route Difficulty moderate Stage 2
Distance 21.3 km
Duration 7:30 h
Ascent 739 m
Descent 483 m

Thermen, ein Kloster, Literatur und Natur pur treffen auf dieser Etappe aufeinander. Über Hirsau und die Hesse-Stadt Calw geht es in den Kurort Bad ...

from Sven Däschner,   Nördlicher Schwarzwald
Hiking trail · Nordschwarzwald
Ostweg: Oberhaugstett - Pfalzgrafenweiler
recommended route Difficulty difficult Stage 3
Distance 22.8 km
Duration 7:30 h
Ascent 409 m
Descent 348 m

Wald, Handwerk und Fachwerk: Die Etappe führt durch ausgedehnte Waldabschnitte und durch Orte mit vielen Sehenswürdigkeiten, die bis in die Zeit ...

from Sven Däschner,   Nördlicher Schwarzwald
Hiking trail · Nordschwarzwald
Ostweg: Pfalzgrafenweiler - Freudenstadt
recommended route Difficulty moderate Stage 4
Distance 17.2 km
Duration 5:30 h
Ascent 339 m
Descent 238 m

Vom Kleinod der Pfalzgrafen geht es in die ehemalige Residenzstadt der Herzöge, nach Freudenstadt. Hinter Wald und Wiesen wartet dort bereits der ...

from Sven Däschner,   Nördlicher Schwarzwald
Hiking trail · Nordschwarzwald
Ostweg: Freudenstadt - Alpirsbach
recommended route Difficulty moderate Stage 5
Distance 20.2 km
Duration 6:00 h
Ascent 182 m
Descent 478 m

Von der barocken Stadtgründung Freudenstadts hinunter ins Kinzigtal zu einem bedeutenden Kloster im frühen Mittelalter. Nach Alpirspach geht es vor ...

from Sven Däschner,   Nördlicher Schwarzwald
Hiking trail · Schwarzwald
Ostweg: Alpirsbach - Schramberg
recommended route Difficulty difficult Stage 6
Distance 20.4 km
Duration 7:00 h
Ascent 438 m
Descent 465 m

Von Alpirsbach wandern wir aus dem Kinzigtal und queren alte Handelswege. Entlang der alten Landesgrenze zwischen Baden und Württemberg laufen wir ...

from Sven Däschner,   Nördlicher Schwarzwald
Hiking trail · Schwarzwald
Ostweg: Schramberg - Villingen
recommended route Difficulty difficult Stage 7
Distance 28.7 km
Duration 9:00 h
Ascent 577 m
Descent 286 m

Von der 5-Täler-Stadt über ein Zentrum der Herrnhuter Gemeinde im Schwarzwald in eine Zähringerstadt auf der Baar. Wir wandern nun von Schramberg ...

from Sven Däschner,   Nördlicher Schwarzwald
recommended route Difficulty moderate Stage 8
Distance 18.6 km
Duration 5:30 h
Ascent 177 m
Descent 171 m

Von der Baden-Württemberg-Stadt geht es entlang eines Lehrpfads zu Geschichte und Natur, durch eine ausgedehnte Moorlandschaft vorbei an einem ...

from Sven Däschner,   Nördlicher Schwarzwald
Hiking trail · Schwäbische Alb
Ostweg: Bad Dürrheim-Sunthausen - Geisingen
recommended route Difficulty moderate Stage 9
Distance 17.6 km
Duration 5:30 h
Ascent 318 m
Descent 354 m

Vom Schwarzwald geht es nun hinunter ins Donautal. Wir folgen der schwarz-roten Raute von Bad Dürrheim-Sunthausen über Öfingen aussichtsreich bis ...

from Sven Däschner,   Nördlicher Schwarzwald
Hiking trail · Schwäbische Alb
Ostweg: Geisingen - Achdorf
recommended route Difficulty difficult Stage 10
Distance 22.3 km
Duration 7:30 h
Ascent 700 m
Descent 836 m

Im früheren Herrschaftsgebiet der Fürstenberger wandern wir auf und ab durch eine abwechslungsreiche und grüne Naturlandschaft am Übergang zwischen ...

from Sven Däschner,   Nördlicher Schwarzwald
Hiking trail · Südschwarzwald
Ostweg: Achdorf - Stühlingen
recommended route Difficulty difficult Stage 11
Distance 15.4 km
Duration 5:00 h
Ascent 244 m
Descent 312 m

Auf der vorletzten Etappe des Ostwegs erreichen wir das wilde Wutachtal. Hier erwartet uns ein landschaftlicher und geologischer Höhepunkt, bevor ...

from Karoline Kohl,   Nördlicher Schwarzwald
Hiking trail · Ostschweiz/Liechtenstein
Ostweg: Stühlingen - Schaffhausen
recommended route Difficulty moderate Stage 12
Distance 19.4 km
Duration 6:00 h
Ascent 497 m
Descent 551 m

Die letzte Etappe führt uns in die Schweiz, zunächst hoch hinauf und dann sanft bergab in den Zielort. Wir wandern von Stühlingen über den ...

from Karoline Kohl,   Nördlicher Schwarzwald
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view