Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Mountainbiking Top

Baiersbronner T6 Hirschkopf Trailtour

· 21 reviews · Mountainbiking · Schwarzwald
Responsible for this content
Nationalparkregion Baiersbronn / Murgtal Verified partner  Explorers Choice 
  • Schönblick-Trail
    / Schönblick-Trail
    Photo: Max Günter, Nationalparkregion Baiersbronn / Murgtal
  • / Schönblick-Trail
    Photo: Max Günter, Nationalparkregion Baiersbronn / Murgtal
  • / Schönblick-Trail
    Photo: Max Günter, Nationalparkregion Baiersbronn / Murgtal
  • / Zimmerplatzhütte Baiersbronn
    Photo: Stefan Kuhn Photography, Nationalparkregion Baiersbronn / Murgtal
  • / Märtesweiher Klosterreichenbach
    Photo: Stefan Kuhn Photography, Nationalparkregion Baiersbronn / Murgtal
  • / Mountainbike-tour im Schwarzwald: Baiersbronner T6 Hirschkopf Trailtour
    Video: Outdooractive
m 900 800 700 600 500 30 25 20 15 10 5 km Klosterquelle Baiersbronn-Friedrichstal - Grube Sophia Zimmerplatzhütte

Trails, Trails, Trails

Trailanteil: 33%

Aktueller Hinweis 

Wir möchten Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit bitten, die aktuellen Corona-Verordnungen und Hygienevorschriften auch beim Biken zu beachten. Auf den Mountainbike Strecken im Baiersbronner Wanderhimmel gibt es viele schmale Trailabschnitte, auf denen die Abstandsregelung von 1,5 m und das Kontaktverbot oft nur schwer einzuhalten sind. Aus diesem Grund empfehlen wir dringend die empfohlene Fahrtrichtung einzuhalten. Diese finden Sie auf der Karte mit Pfeilen dargestellt.

Bitte beachten Sie die Verordnungen auch an beliebten Rastmöglichkeiten und vermeiden Sie größere Menschenansammlungen.

moderate
33.8 km
4:17 h
955 m
955 m
Mountainbike-Tour von Klosterreichenbach über Friedrichstal und Freudenstadt mit sehr hohem Trailanteil. Bergauf oder bergab, hier gibt's schmale Pfade zuhauf.

Author’s recommendation

  • Pause an der Zimmerplatzhütte und Aussicht genießen
  • Märtesweiher und Klosterquelle  in Klosterreichenbach zum Ende der Tour
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
797 m
Lowest point
517 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Gutshof-Hotel Waldknechtshof- Restaurants

Safety information

Kinder:

Die Tour ist für Jugendliche ab ca. 14 Jahren mit sehr guter Kondition und Fahrtechnik geeignet.

Tips, hints and links

Tipps zu dieser Strecke:

 

Einkehrmöglichkeiten

  • Fischerhütte in Friedrichstal,
  • diverse Einkehrmöglichkeiten in Freudenstadt (ca. 1,5km abseits der Tour),
  • diverse Möglichkeiten zur Schlusseinkehr in Klosterreichenbach

Start

Klosterreichenbach Schwimmbad (517 m)
Coordinates:
DD
48.525959, 8.401812
DMS
48°31'33.5"N 8°24'06.5"E
UTM
32U 455833 5374933
w3w 
///uptown.layers.mimes

Destination

Klosterreichenbach Schwimmbad

Turn-by-turn directions

Start ist am Parkplatz beim Freibad in Klosterreichenbach. Auf Nebenstraßen rollen wir uns ein, um dann kräftig bergauf zur Zimmerplatzhütte zu radeln. Die Aussicht von hier in mehrere verschiedene Täler ist phantastisch.

Weiter geht's gleich mit dem ersten Trail. An einer kurzen Engstelle ist Vorsicht geboten. Spaßig geht es weit bergab bis kurz oberhalb der Masthütte. Die anschließende Auffahrt führt teilweise auch über Trails.

Von der ehemaligen Steinbruchhütte geht es eng, tannennadelig und wurzelig auf einem typischen Schwarzwaldtrail in Richtung Hirschkopfwegle. Am Haltepunkt Friedrichstal queren wir die Bundesstraße und jeder entscheidet für sich selbst, wie er die anschließende Treppe hinunter kommt.

Entspannend geht es Richtung Fischerhütte, wo eine Einkehr lohnt. Danach geht es wieder über die Bundesstraße und steil bergauf zum Bahnviadukt. Pedalierend geht es weiter bergauf Richtung Freudenstadt.

Wer sich einen Cappuccino oder einen Eisbecher auf dem größten Markplatz Deutschlands nicht entgehen lassen will, fährt am Wilderer-Bänkle anstatt links geradeaus und kommt in wenigen Minuten in die Stadtmitte von Freudenstadt.

Der Aufstieg wird mit einem Haufen Spitzkehren auf der Abfahrt belohnt. Wir fahren an der Stelle vorbei, wo uns vorhin der Trail aus dem Wald geworfen hat und fahren geradeaus und über mehrere flowige Trailabschnitte.

Von der Steinbruchhütte geht es trailig bergauf und anschließend flowig wieder bergab. Beim nächsten Trail gibt es ein Deja-Vu. Diese Spitzkehren dürften uns schon bekannt vorkommen.

Mit wunderbarer Aussicht fahren wir auf halber Höhe an Klosterreichenbach vorbei. Wer genug hat, biegt an der Roßhalde links ab und gelangt über einen kurzen Abschlusstrail in den Kurpark und zurück zum Startpunkt. Wer noch Kraft hat, pedaliert noch einmal 150hm bergauf und genießt danach einen der Lieblingstrails der Baiersbronner Jugend im Reichenbachtal.

Abkürzung:

Eine Abkürzungsmöglichkeit besteht an der Roßhalde.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public transport friendly

Anreise mit der Bahn:
  • Haltepunkt Klosterreichenbach, von dort der Mountainbike-Beschilderung Richtung Schwimmbad folgen (200m)
  • Bahnhof Baiersbronn, von dort der Mountainbike-Beschilderung Richtung Klosterreichenbach (über Schankhütte) folgen und am Friedhof Klosterreichenbach gleich nach rechts in die Tour einbiegen (ca. 5km).

Parking

Parkplatz am Freibad Klosterreichenbach, Schwimmbadweg, 72270 Baiersbronn-Klosterreichenbach

Coordinates

DD
48.525959, 8.401812
DMS
48°31'33.5"N 8°24'06.5"E
UTM
32U 455833 5374933
w3w 
///uptown.layers.mimes
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

E-Mountainbike: Nur für vollgefederte E-Mountainbikes und sehr versierte Fahrer geeignet.


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Reviews

4.9
(21)
Thomas Steinbach
June 01, 2020 · Community
Top Tour
show more
Completed this Route on June 01, 2020
Thomas Wick
September 02, 2019 · Community
Dickes Lob an alle Baiersbronner, die an der Errichtung und Erhaltung der Wander - und Mountainbikestrecken beteiligt sind 👍 Komme schon seit vielen Jahren regelmäßig alle paar Wochen nach Baiersbronn und bin immer wieder begeistert von der Landschaft, der Natur und den traumhaften Naturpfaden. Nachdem ich sämtliche Himmelswege mit meinem treuen Hund gewandert bin, ist es für mich toll, an vielen Plätzen jetzt auch mit dem Mountainbike vorbei zu kommen. Danke, und macht weiter so 👍
show more
Christian Seifried
September 01, 2019 · Community
Top 👍
show more
Completed this Route on September 01, 2019
Show all reviews

Photos from others

+ 8

Reviews
Difficulty
moderate
Distance
33.8 km
Duration
4:17 h
Ascent
955 m
Descent
955 m
Public transport friendly Loop Refreshment stops available

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
: h
 km
 m
 m
 m
 m
Push the arrows to change the view