Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Theme trail recommended route

Nagolder Zauberwald

Theme trail · Nagold
Responsible for this content
Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald Verified partner  Explorers Choice 
  • Nagolder Zauberwald
    / Nagolder Zauberwald
    Photo: Sarah Leutner, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • Kinder im Nagolder Zauberwald
    / Kinder im Nagolder Zauberwald
    Photo: Sarah Leutner, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
  • / Karte Zauberwald
    Photo: Stadt Nagold, Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald
m 510 500 490 1,8 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
Der Zauberwald ist ein Kinder-Walderlebnisweg im Killberg.
easy
Distance 1.8 km
0:40 h
28 m
28 m

Im Zauberwald kann man nach Lust und Laune auf zwei unterschiedlich langen Rundwegen von 2,1 km (blaue Pfeile) oder 1,4 km (gelbe Pfeile) die schönen Waldwege mit allerhand magischen Geschöpfen entdecken und einiges über unseren Wald erfahren. Für Groß und Klein wird dieser Waldspaziergang zu einem besonderen Erlebnis. Natürlich gibt es auf dem Waldweg Wurzeln und Schotter, jedoch ist der Weg auch für die ganz Kleinen im Kinderwagen geeignet.

 

 

 

Author’s recommendation

Megacool ist die Schatzkiste, die an der Trollbrücke versteckt ist und in der sich vielleicht ein Waldschatz finden lässt, wenn Eltern diesen in der Schatzkiste verstecken. Wenn Sie ein Vorhängeschloss für die Schatztruhe mitbringen, kann auch noch der Schlüssel versteckt und von den Kindern gesucht werden. Aber Achtung: sollte die Schatztruhe längere Zeit verschlossen sein, dann klauen sich die Trolle den Inhalt und machen Platz, zum Beispiel für Kindergeburtstage.
Profile picture of Sarah Leutner
Author
Sarah Leutner
Update: October 19, 2021
Difficulty
easy
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
521 m
Lowest point
496 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips and hints

Aufgeteilt ist der Zauberwald in vier verschiedene Themengebiete.

Den Anfang macht der Wichtelwald. Dort warten viele kleine herzige Wichtel mit ihren bunten Mützen darauf, entdeckt zu werden. Sie stellen das eine oder andere Rätsel den Besuchern, wie in einer Wichtelschule. FIndet ihr Erik Eiche oder Leni Linde und deren Waldfreunde? Es folgt das Feenland, um die scheuen freundlichen Wesen mit ihren kleinen Flügelchen zu entdecken, lohnt es sich auf diesem Wegabschnitt nach oben zu schauen. Enteckt ihr sie und könnt sie zählen? Auf der Geistersteige muss sich keiner wirklich gruseln, denn die liebenswürdigen Waldgeister freuen sich über nette Besucher in ihrem Wald. Traut ihr euch? Den Abschluss bildet der Trollpfad mit seinen witzigen und frechen Bewohnern, den Trollen. Da diese meist etwas dickbäuchiger und außer Form sind, dürfen die Besucher sie ein wenig sportlich motivieren und mit Ihnen, zum Beispiel "Flieger" üben oder Tannenzapfen sammeln und werfen.

 

Den passenden Flyer erhalten Sie an der Tourist-Info im Rathaus (Marktstraße 27-29).

Start

Häfele-Hütte im Killberg (Friedhofstraße 27) (505 m)
Coordinates:
DD
48.540023, 8.708506
DMS
48°32'24.1"N 8°42'30.6"E
UTM
32U 478483 5376365
w3w 
///persuasive.buzzy.lads

Destination

Häfele-Hütte im Killberg (Friedhofstraße 27)

Note


all notes on protected areas

Public transport

Bahn:

Nagoldtalbahn zur IC-/ICE-Anbindung in Pforzheim und Horb

Bus:

Getaktete Anbindung an ÖPNV Stuttgart

Getting there

Autobahn A 81 [Stuttgart-Singen]

Anschlußstelle Rottenburg, Entfernung 13 km

 

B 28 [Herrenberg-Freudenstadt],

B 463 [Pforzheim-Horb]

 

Von der B28 kommend folt man den Schildern zum Friedhof und fährt an diesem vorbei, bis auf den Killberg hoch zur Häfele-Hütte, wo sich am Waldrand Parkplätze befinden. Der Zauberwald ist von dort aus angeschrieben.

Parking

Parkplatz an der Häfele-Hütte (Friedhofstraße 27)

Coordinates

DD
48.540023, 8.708506
DMS
48°32'24.1"N 8°42'30.6"E
UTM
32U 478483 5376365
w3w 
///persuasive.buzzy.lads
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung werden empfohlen.

Basic Equipment for Nature Trails

  • Sturdy, comfortable and preferably waterproof footwear
  • Comfortable clothing
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • Cell phone
  • Cash
  • Umbrella
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
1.8 km
Duration
0:40 h
Ascent
28 m
Descent
28 m
Circular route Family-friendly Suitable for strollers

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view