Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here Copy route
Embed
Fitness
Theme trail

Ortenauer Sagenrundwege: Bergle Rundweg

Theme trail · Schwarzwald
Responsible for this content
Tourismus Ortenau Verified partner 
  • outdooractive.com
Piktogram Bergle
ft 1600 1400 1200 1000 800 600 400 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 mi

Die Wanderung ist Weg 17 der Sagenrundwege der Ortenau. Von der Altstadt Gengenbach zur Jakobuskapelle am „Bergle“ mitten in den Weinbergen. Ein Ort mit großer Geschichte. Bereits die Römer bezogenhier Stellung oberhalb der Römerstraße von Strasbourg aus kommend.Herrlicher Panoramablick auf Stadt, Kinzigtal und Rheinebene. Weiter geht es zur Teufelskanzel, einem sagenumwobenen Ort. Man folgt weiter dem Kinzigtäler Jakobusweg bis zur Satteleck und geht dann über den Abtsberg und Portiunkulakapelle zum Pavillon mitten in den Reben.Über den Künstlerpfad „ARTIST im Weinberg“ gelangt man wieder zur Altstadt von Gengenbach.
6.9 km
2:13 h
201 m
201 m

Author’s recommendation

Am Mooskopf treibt der „Moospfaff‘ im Gewande eines Franziskanermönchs sein Unwesen. Es soll der ehemalige Abt des Klosters Gengenbach sein. Denn einst waren zwischen den Eigentümern des Mooswaldes, dem Kloster Gengenbach und der Gemeinde Nordrach, Grenzstreitigkeiten ausgebrochen. Vor der Klärung an Ort und Stelle füllte der Abt seine Stiefel mit Erde aus dem Klostergarten. Bei den Verhandlungen über ein strittiges Waldstück schwor der Abt, dass er auf Grund und Boden des Klosters Gengenbach stehe. Dadurch wurden die Nordracher unrechtmäßig um ein Stück Waldgebracht. Wegen dieses Schwures soll der Abt nach seinem Tod dazu verdammt sein, ruhelos auf der Moos umzugehen.

In den Wäldern rund um Gengenbach sollen sich allerhand dramatische Geschichten abgespielt haben. So findet man überall Spuren vom Teufel. Auch auf der Teufelskanzel ist eine Spur zufinden. Dort soll der Teufel mit seinen Pferdefüßen in die Felsengeschlagen haben. Findest du diese Spuren?

Entdecke noch weitere Sagen und Mythen entlang der Strecke.

outdooractive.com User
Author
Sandra Bequier
Updated: August 07, 2020

Highest point
374 m
Lowest point
173 m

Turn-by-turn directions

Folgen Sie  einfach dem Sagen-Gespenst. Der Weg führt über: Altstadt Gengenbach > Am oberen Tor > Am Sozebuckel > Eckkapelle > Rempie > Satteleck > Abtsberg > Im Baumgarten > An der Stirn > Parkanlage Schneckenmatt > Altstadt Gengenbach

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
48.402710, 8.016115
DMS
48°24'09.8"N 8°00'58.0"E
UTM
32U 427179 5361529
w3w 
///clock.governors.platypus
Arrival by train, car, foot or bike


Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Distance
6.9 km
Duration
2:13h
Ascent
201 m
Descent
201 m
Loop

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.