Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Theme trail

Ortenauer Sagenrundwege: Geroldsecker Rundweg

· 1 review · Theme trail · Schwarzwald
Responsible for this content
Tourismus Ortenau Verified partner  Explorers Choice 
  • Piktogram Geroldseck
    / Piktogram Geroldseck
    Photo: Tourismus Ortenau
m 600 500 400 300 200 100 14 12 10 8 6 4 2 km
Die Wanderung ist Weg 29 der Sagenrundwege der Ortenau. Schöne und abwechslungsreiche Wanderung zu den Burgruinen Lützelhardt und Hohengeroldseck. Zum Teil aufdem Geroldsecker Qualitätsweg. Von der Burgruine Hohengeroldseckherrliche Ausblicke ins Schutter- und Rheintal.
14.7 km
4:29 h
582 m
582 m

Author’s recommendation

Weißt du, was der Name Gerold bedeutet? Frei übersetzt: der, der den Speer beherrscht. Gemeint ist also ein Waffenträger. So einer ist Gerold gewesen, der Schwager von Karl dem Großen. Er ist dem Kaiser treu gefolgt und hat viele Schlachten für ihn geschlagen. Ihm wird in einer Chronik nachgesagt, er habe den berühmten Sachsenherzog Widukind erschlagen. Im Spätjahr 799 kommt Gerold in einer Schlacht gegen die heidnischen Awaren ums Leben. Dieser Krieger, heißt es, sei der Erbauer der Hohengeroldseck gewesen.

In den Wäldern rund um Seelbach sollen sich allerhand dramatische Geschichtenabgespielt haben. So wird von einem Geistberichtet, der jede Nacht den Lützlhardt verließ, um die Menschen in Angst und Schrecken zu versetzen. Oder von dem Geistertanz auf dem Wachtbühl, der in bestimmten Nächten aufgeführt wird. Hast du den Geistertanz auch schon gesehen?

Entdecke noch weiter Sagen und Mythenentlang der Strecke.

Profile picture of Sandra Bequier
Author
Sandra Bequier
Updated: August 07, 2020
Highest point
508 m
Lowest point
203 m

Safety information

Vorsicht bei der unteren Querung der B415 (zwischen Eichberg und Eisenhof). Es wird schnell gefahren.

Start

Seelbach, P an der Sporthalle (203 m)
Coordinates:
DD
48.310065, 7.938654
DMS
48°18'36.2"N 7°56'19.2"E
UTM
32U 421304 5351307
w3w 
///mosses.ending.sediment

Turn-by-turn directions

Folgen Sie  einfach dem Sagen-Gespenst. Der Weg führt über: Sporthalle  > Eisenhof > Geroldseck > Schönberg-Ludwigsäule > Schwörerhof > Burg Lützelhardt > Sporthalle

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
48.310065, 7.938654
DMS
48°18'36.2"N 7°56'19.2"E
UTM
32U 421304 5351307
w3w 
///mosses.ending.sediment
Arrival by train, car, foot or bike

Questions and answers

Ask the first question

Do you have questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

5.0
(1)
Daniela Dittel
August 25, 2020 · Community
Das ist eine schöne Wanderung, auch mal abseits der großen Wege - dennoch gut ausgeschildert, da teilweise konform mit dem Geroldsecker Qualitätsweg. Da ich den Weg andersherum gelaufen bin, hatte ich einige Anstiege. Von der anderen Seite aus, kann ich da leider nichts dazu sagen. Weite Blicke über Seelbach bis hin zum Schutterlindenberg nach Lahr - noch spektakulärer ist die Weitsicht von der Burgruine Hohengeroldseck. Auch die Buegruine "Lützelhardt" lädt zum erkunden und verweilen ein.
show more
Dienstag, 25. August 2020 15:57:27
Dienstag, 25. August 2020 15:57:39
Dienstag, 25. August 2020 15:58:15
Dienstag, 25. August 2020 15:58:26
Dienstag, 25. August 2020 15:59:16
Dienstag, 25. August 2020 15:59:40
Dienstag, 25. August 2020 16:00:05
Dienstag, 25. August 2020 16:00:12
Dienstag, 25. August 2020 16:00:28
Dienstag, 25. August 2020 16:00:36
Dienstag, 25. August 2020 16:00:49
Dienstag, 25. August 2020 16:01:00
Dienstag, 25. August 2020 16:01:10

Photos from others

Dienstag, 25. August 2020 15:57:27
Dienstag, 25. August 2020 15:57:39
Dienstag, 25. August 2020 15:58:15
Dienstag, 25. August 2020 15:58:26
+ 9

Reviews
Distance
14.7 km
Duration
4:29h
Ascent
582 m
Descent
582 m
Loop

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.