Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Theme trail

Ortenauer Sagenrundwege: Nordracher Sagenrundweg

Theme trail · Schwarzwald
Responsible for this content
Tourismus Ortenau Verified partner  Explorers Choice 
Piktogram Nordrach
m 600 500 400 300 200 10 8 6 4 2 km
Die Wanderung ist Weg 18 der Sagenrundwege der Ortenau. Abwechslungsreiche Wanderstrecke auf den Spuren der Nordracher Sagenwelt. Mit tollen Aussichten über das Nordrachtal, aber auch Richtung Brandenkopf und bis in die Vogesen. Der ausgeschilderte Weg führt auch über kleine geheimnisvolle, schmale und steile Pfade.
Distance 10.8 km
3:36 h
428 m
428 m
609 m
296 m

Author’s recommendation

Im 19. Jahrhundert ist auf dem Mühlstein ein Geist umgegangen. Er war eine große Plage für die Tiere. Der Geist wurde erst still, als Anfang des 20. Jahrhunderts eine Kapelle errichtet wurde. In den Ställen wurden bis dahin um Mitternacht die Tiere immer unruhig. Knechte sahen oft, dass ein Wesen, das einer Katze ähnlich sah, auf den Pferden herumsprang. Meist hielt der Lärm bis zum Morgengrauen an. Es kam auch vor, dass sich die Tiere im Futtergang aufhielten und fraßen, obwohl sie niemand im Stall losgebunden hatte.

In den Wäldern rund um Nordrach sollen sich allerhand dramatische Geschichten abgespielt haben. So wird von einem Schatz am Stollenberg berichtet, über dessen Versteck ein beladener Heuwagen einbrechen soll, um anzuzeigen, wo der Schatz einst vergraben war. Oder von merkwürdigen Geräuschen am Linkenberg aus dem Untergrund. Hör mal einen Augenblick hin. Kannst du etwas hören?

Entdecke noch weitere Sagen und Mythen entlang der Strecke.

Profile picture of Sandra Bequier
Author
Sandra Bequier
Update: August 27, 2021
Highest point
609 m
Lowest point
296 m

Start

Nordrach, Hansjakob-Halle (295 m)
Coordinates:
DD
48.397811, 8.079430
DMS
48°23'52.1"N 8°04'45.9"E
UTM
32U 431859 5360926
w3w 
///climbers.ruffles.jackets

Turn-by-turn directions

Der Sagenrundweg ist mit den Rauten des Schwarzwaldvereins markiert, welche den Weg zwischen den Wegweisern aufzeigt. Die Farbe der Raute kann im Tourenverlauf wechseln. An den Wegkreuzungen finden Sie Wegweiser und ein Tourenschild mit dem Logo des Sagen-Gespenstes, welches die Richtung weist.

Der Weg führt über: Nordrach > Ruhlsbach > Stollengrund > Simonsebene > Flacken > Mühlstein > Pfarrwald > Nordrach

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
48.397811, 8.079430
DMS
48°23'52.1"N 8°04'45.9"E
UTM
32U 431859 5360926
w3w 
///climbers.ruffles.jackets
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Basic Equipment for Nature Trails

  • Sturdy, comfortable and preferably waterproof footwear
  • Comfortable clothing
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket)
  • Sunglasses
  • Hiking poles
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • Cell phone
  • Cash
  • Umbrella
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Distance
10.8 km
Duration
3:36 h
Ascent
428 m
Descent
428 m
Highest point
609 m
Lowest point
296 m
Circular route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view