Communauté
Sélectionner une langue
Mummelsee

Commentaire

Westweg - Westvariante

Détails

Hagen K.

06.06.2021 · Communauté
Ich bin mit meiner Schwester vom 24.05. - 05.06.2021 den kompletten Westweg in 12 Etappen und 1 Erholungstag gelaufen. Es war eine grossartige Erfahrung mit einmaligen Naturerlebnissen. Wir haben tolle Menschen, als auch in den Unterkünften zuvorkommenden und sehr nette Betreiber kennengelernt. Die Wetterbedingungen und Temperaturen waren ideal. Wir sind nur einen kompletten Tag (Abschlußtag) im Regen gelaufen. Erfahrungswerte: - Die Wegführung war bis auf zwei Stellen hervorragend. - Grundsätzlich halte ich die Etappen teilweise für zu lange. - Ab 20km haben immer unsere Füße geglüht, dies war sicherlich auch unserem Schuhwerk geschuldet. Daher unbedingt zwei paar Schuhe mitnehmen. - Der Rucksack sollte max. 15% des eigenen Körpergewichtes betragen. - Auf der ersten Hälfte des Westweges waren die meisten Schutzhütten verschlossen. Daten (Messung mit GPS-Uhr, ohne Gewähr): - 296,6km - 397.583 Schritte - 8637HM - 1275 Stockwerke
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 05.06.2021
Photo: Hagen K., Communauté
Photo: Hagen K., Communauté
Photo: Hagen K., Communauté
Photo: Hagen K., Communauté
Photo: Hagen K., Communauté
Photo: Hagen K., Communauté
Photo: Hagen K., Communauté
Photo: Hagen K., Communauté
Photo: Hagen K., Communauté
Photo: Hagen K., Communauté
Photo: Hagen K., Communauté
Photo: Hagen K., Communauté

3 commentaires

Cornelia Karcher 
Hallo Hagen K. Vielen Dank für die Rückmeldung! Wir freuen uns zu hören, dass Euch der Westweg gefallen hat und ihr eine schöne Zeit im Schwarzwald verbracht habt! Ja, die Etappen sind im Vergleich mit anderen Fernwanderwegen recht lang. Und die Höhenmeter im Schwarzwald tun noch ihr übriges dazu.... ;-) Die Etappeneinteilung wurde schon vor viiiielen Jahren gemacht, da war das Wanderverhalten der Fernwanderwegswanderer noch etwas anders. Längere Etappen waren hier sehr beliebt. Für Wanderer, die gerne etwas gemütlicher gehen wollen, empfehlen wir daher auch eine Variante mit kürzeren Etappen oder auch mal einen Pausentag. Und wir empfehlen meist auch einen Gepäcktransport, dann sind die längeren Etappen auch einfacher zu bewältigen. Wenn man den schweren Rucksack auf hat, spürt man ab 20 km dann auch wirklich jeden weiteren Kilometer deutlich. Wir hoffen, ihr konntet euch etwas bei den Einkehrmöglichkeiten erholen und wieder Kraft schöpfen...? Vielleicht habt ihr ja bald mal wieder Lust auf eine Tour im Schwarzwald? Der Schluchtensteig und der Albsteig bieten zum Beispiel auch extra Varianten mit kürzeren Etappen an. Viele Grüße Conni vom Westweg-Team
Didi Beiderbeck 
19.06.2021 · Communauté
Hallo in die Trekking Runde… finde die Erklärung sehr gut…. Aber die Streckenabschnitten sollten so bleiben weil wir Sport TrekkingerIn auch ihre Freude haben wollen! Vielmehr besser vorbereiten und Wege wie die drei West/Mittel/Ostwege sind keine Pilgerwege die einfach gelaufen werden, sondern auch körperliche Anpassungen bei kürzeren schönen Schwarzwald Wege gemacht werden sollten! Mit meiner leider zu jung verstorbenen Führ- und Sporthündin war ich vor drei Jahren 5 3/4 Tage plus 2 1/2 Tage Ostvariante unterwegs und machte viel Spaß und jede Menge Genuss! Viel Spaß auf allen einfachen und schwierigen Wege euer Bind Extrem Trail Runner & Sport Trekking ……. Dipl. Sport und physiotherapeut Didi
Cornelia Karcher 
Hallo Didi, vielen Dank für Deine Rückmeldung! Auch Dir weiterhin viel Spaß auf Deinen Touren im Schwarzwald! Conni vom Westweg-Team
Photo de profil
Médias
Choisir vidéo(s)

Récemment ajoutées

Quel est votre commentaire ?