Communauté
Sélectionner une langue
Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
Moto Parcours recommandé

Der Hochschwarzwald

Moto · Forêt Noire
Ce contenu est proposé par
Schwarzwald Tourismus Kinzigtal e.V. Partenaire certifié 
  • Mit dem Motorrad durch den Schwarzwald
    Mit dem Motorrad durch den Schwarzwald
    Crédit photo : Melanie Axmann, Schwarzwald Tourismus Kinzigtal e.V.
Carte / Der Hochschwarzwald
m 1500 1000 500 300 250 200 150 100 50 km Aral Tankstelle Mosers Blume Tourist Information Haslach Aral Tankstelle Gasthof Blume
Die anspruchsvolle Tour, für alle die hoch hinaus wollen (300km)
Très difficile
Distance 312 km
4:30 h.
4 914 m
4 937 m
1 234 m
210 m
Charakteristik

Für diesen Streckentipp haben wir Berg an Berg und Passhöhe an Passhöhe gekoppelt; die schönsten Talstrecken gibt es gratis dazu. Der Kandel gilt bei den einheimischen Bikern als Ikone. Die Fortsetzung der Hexenlochmühle (bekanntes Kalenderblattmotiv) und schließlich zum Titisee und Feldberg bieten Bikerhighlights, bevor wir einen Geheimtipp beginnen: Bernau, St. Blasien und vor allem das Albtal sind kaum befahren und überraschen mit in die Talhänge gebauten alten Straßenführungen, wie man sie heute nur noch selten findet. Über einen kurzen Hochrheinabschnitt gelangen wir in das kurvenreiche Steinatal mit dem Highlight Wutachschlucht. Völlig anders der nun folgende Streckenabschnitt. Die alte Rumpffläche des Schwarzwaldes reizt mit einer kuppigen Landschaft. Über waldreiche Nebenstrecken geht´s zurück ins sanfte Kinzigtal.

Sehenswürdigkeiten

Heimatmuseum Elzach, Naturerlebnispark und Elztalmuseum Waldkirch, Panoramablick Kandel, ehemaliges Benediktinerkloster St. Peter, Klostermuseum St. Märgen, Hexenlochmühle Simonswald, Panoramablick und Gasthaus Lachenhäusle, Titisee, Feldberg, Hans-Thoma Kunstmuseum Bernau, Dom St. Blasien, Schloß-Narrenstuben Bonndorf, Wutachschlucht, Uhrenausstellung Eisenbach, Linachtalsperre Vöhrenbach, Deutsches Phonomuseum St. Georgen, Duravit Design Center Hornberg, Freilichtmuseum Vogtsbauernhof Gutach

Tipp

Beeindruckende Großbauten mitten im Schwarzwald sind die Klosteranlage St. Peter und der Dom zu St. Blasien. Das Gasthaus Lachenhäusle mit seiner großen Terrasse und seiner liebenswerten Wirtin Antonia lädt an der B500 zu einer gemütlichen Rast und einem großartigen Panoramablick über die Rheinebene bis zum Feldberg ein.

Note de l'auteur

Motorradtourenkarte Schwarzwald: 7 ausgewählte Motorradtouren durch den ganzen Schwarzwald - mit Ausflugszielen, PublicPress Publikationsgesellschaft mbH, mit Einkehr- & Freizeittipps, Maßstab 1:200000, wetterfest, reißfest, abwischbar, recycelbar; 4,95 Euro bei der Tourist Information Gastliches Kinzigtal, Klosterstr. 1, 77716 Haslach, 07832 706170, info@gastliches-kinzigtal.de
Image de profil de Melanie Axmann
Auteur
Melanie Axmann
Mise à jour: 10.04.2021

Départ

beliebig (217 m)
Coordonnées :
DD
48.275727, 8.085142
DMS
48°16'32.6"N 8°05'06.5"E
UTM
32U 432120 5347351
w3w 
///vanneuse.irriguer.feinte
Voir sur la carte

Itinéraire

Haslach - Mühlenbach - Elzach - Kandel (vor Waldkirch abbiegen) - St. Peter - St. Märgen - Hexenlochmühle - Richtung Furtwangen bis auf die B500 - B500 Richtung Titisee-Neustadt - Kalte Herberge - Thurner - Breitnau - Titisee (Seepromenade ist Fußgängerzone, Bikerparkplatz in Ortsmitte und beim Bahnhof) - Feldberg-Bärental - Feldberg - Todtnau - Gschwend - Bernau - St. Blasien - Albtal - Albbruck - Waldshut - Tiengen - Steinatal bis Bonndorf - Göschweiler - Rötenbach - Friedenweiler - Eisenbach - Hammereisenbach-Bregenbach - Vöhrenbach - Unterkirnach - Oberkirnach - St. Georgen - Langenschiltach - Hornberg - Gutach - Hausach - Haslach

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

Coordonnées

DD
48.275727, 8.085142
DMS
48°16'32.6"N 8°05'06.5"E
UTM
32U 432120 5347351
w3w 
///vanneuse.irriguer.feinte
S'y rendre en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de cartes de l'auteur

Motorradtourenkarte Schwarzwald: 7 ausgewählte Motorradtouren durch den ganzen Schwarzwald - mit Ausflugszielen, PublicPress Publikationsgesellschaft mbH, mit Einkehr- & Freizeittipps, Maßstab 1:200000, wetterfest, reißfest, abwischbar, recycelbar; 4,95 Euro bei der Tourist Information Gastliches Kinzigtal, Klosterstr. 1, 77716 Haslach, 07832 706170, info@gastliches-kinzigtal.de

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Très difficile
Distance
312 km
Durée
4:30 h.
Dénivelé positif
4 914 m
Dénivelé négatif
4 937 m
Point le plus élevé
1 234 m
Point le plus bas
210 m
Itinéraire en boucle Point(s) de vue Point(s) de restauration Asphalte

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
  • 52 Points d’intérêt
  • 52 Points d’intérêt
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser