Communauté
Sélectionner une langue
Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
Pèlerinage

Jakobsweg im ZweiTälerLand

Pèlerinage · La Forêt-Noire
Ce contenu est proposé par
ZweiTälerLand Partenaire certifié  Explorers Choice 
Carte  / Jakobsweg im ZweiTälerLand
m 700 600 500 400 300 200 25 20 15 10 5 km

Vom Kinzigtal kommend, gelangt der Pilger ins ZweiTälerLand und wandert nun über 27 Kilometer durch das Elztal, geleitet wird er dabei vom Markierungszeichen der gelben Muschel auf blauem Hintergrund. Im Anschluss führt der Pilgerweg weiter richtung Freiburg. 

Facile
Distance 27 km
7:40 h.
388 m
752 m
656 m
261 m

1. Etappe / 11 km - Vom Kinzigtal kommend über das Landwassereck bis Elzach

Charakter: Sonnige, schattige sowie aussichtsreiche Abschnitte durch Wald, zumeist eben oder sanft bergab.

Kurzbeschreibung:
Von der Gaststätte Landwassereck folgen wir der Muschel in Richtung Burggraben. Später folgen wir der Beschilderung in Richtung Oberprechtal, ab dann führt der Weg überwiegend auf dem Elztalweg in Richtung Elzach. Auf dieser Etappe bieten sich prächtige Aussichten ins Elztal und das Wasser der erfrischenden Elz begleitet uns ein großes Stück.

Jakobus Highlights auf dieser Etappe:
Der Wendelinsbrunnen in Elzach ist mit einer als Jakobus erkennbaren Figur geschmückt. Pilgerkleidung, Kalebasse, Muschel, Hut und Tasche weisen auf den Heiligen hin. Bis 1811 stand an diesem Platz die St. Wendelinskapelle. Die echte Wendelinsfigur der Kapelle steht nun in der Stadtkirche St. Nikolaus am linken Seitenalter.

2. Etappe / 15 km - Von Elzach bis Waldkirch

Charakter: Kürzere Auf- und Abstiege auf dem Weg; ab Gutach verläuft die Strecke eben.

Kurzbeschreibung:
Ab der Kirche St. Nikolaus in Elzach führt uns der Weg wieder entlang des Elztalweges in Richtung Oberwinden und Niederwinden. In Niederwinden passieren wir ein Wegkreuz mit einer eingearbeiteten Jakobsmuschel. Der Weg führt weiter zum Gutacher Ortsteil Stollen, anschließend durch die Gemeinde Gutach und schließlich über Kollnau nach Waldkirch.

Jakobus Highlights auf dieser Etappe:
Die Stiftskirche St. Margarethen befindet sich in Richtung Touristinformation auf der rechten Seite. Links oben im Chor befindet sich eine große Jakobsfigur. Die Sitzbänke in der Kirche weisen schöne Muschelverzierungen auf.

Weitere Infos und Links

www.jakobswege-nach-burgund.de

www.badische-jakobusgesellschaft.de

Image de profil de ZweiTälerLand
Auteur
ZweiTälerLand
Mise à jour : 26.08.2022
Difficulté
Facile
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
656 m
Point le plus bas
261 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Type de chemin

Afficher le profil altimétrique

Départ

Landwassereck in Elzach-Oberprechtal (627 m)
Coordonnées :
DD
48.227732, 8.159918
DMS
48°13'39.8"N 8°09'35.7"E
UTM
32U 437610 5341953
w3w 
///interlocution.plisseur.exemplifier

Arrivée

Waldkirch Stadtmitte

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

Coordonnées

DD
48.227732, 8.159918
DMS
48°13'39.8"N 8°09'35.7"E
UTM
32U 437610 5341953
w3w 
///interlocution.plisseur.exemplifier
S'y rendre en train, en voiture ou en vélo

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Facile
Distance
27 km
Durée
7:40 h.
Dénivelé positif
388 m
Dénivelé négatif
752 m
Point le plus élevé
656 m
Point le plus bas
261 m
Aller-retour Patrimoine culturel / historique

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
  • 1 Points d’intérêt
  • 1 Points d’intérêt
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser