Communauté
Sélectionner une langue
Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
Randonnée Parcours recommandé

Feierabendwanderung Schillerhöhle Hohenwittlingen

Randonnée · Schwäbische Alb
Image de profil de Heiko Fibranz
Ce contenu est proposé par
Heiko Fibranz
  • Blick ins Ermstal mit den Sirchinger Nadeln
    Blick ins Ermstal mit den Sirchinger Nadeln
    Crédit photo : Heiko Fibranz, Communauté
m 650 600 550 500 450 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Kurze Feierabendwanderung zur Schillerhöhle und weiter nach Hohenwittlingen.
Facile
Distance 4,1 km
1:25 h.
169 m
171 m
682 m
511 m

Diese Tour führt zur Schillerhöhle, sie ist Schauplatz der Erzählung "Rulaman" von David Friedrich Weinland erschienen 1878. Der Rulman ist ein Häuptlingssohn, dessen Familie in der Schillerhöhle wohnt. Ist man mit Kindern unterwegs, bietet es sich an, die Geschichte zu erzählen.

Die Schillerhöhle ist in den Sommermonaten zugänglich und kann mit Taschenlampe im Anfangsbereich erkundet werden.

Im Anschluss kann man sich die Burgruine Hohenwittlingen anschauen.

Es besteht die Möglichkeit zum Grillen in der Ruine oder an der Wegkreuzung vor der Ruine.

Der Abstieg durch die Wolfsschlucht ist auch interessant, wobei querliegende Baumstämme nun entfernt worden sind die Schlucht dadurch etwas an Charm verloren hat. Bei Feuchtigkeit könne manche abgeschmierten Felstritte glatt sein.

Note de l'auteur

Man kann zum Grillen auch den Grillplatz in Richtung Wittlingen ansteuern, um z.B. Grillutensilien mit dem Auto zu transportiern.
Difficulté
Facile
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
682 m
Point le plus bas
511 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Type de chemin

Chemin de terre 64,40%Chemin 1,11%Sentier 34,48%
Chemin de terre
2,6 km
Chemin
0 km
Sentier
1,4 km
Afficher le profil altimétrique

Consignes de sécurité

Erste Hilfeset und Rettungsdecke insbesondere wenn etwas in der Höhle passiert.

Conseils et recommandations supplémentaires

Rulaman in Wikipedia:

https://de.wikipedia.org/wiki/Rulaman

Das Buch Rulaman von David Friedrich Weinland:
https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/A1020084260

Départ

Wanderparkplatz bei der Abzweigung aus dem Ermstal nach Wittlingen (512 m)
Coordonnées :
DD
48.470632, 9.420953
DMS
48°28'14.3"N 9°25'15.4"E
UTM
32U 531114 5368696
w3w 
///tambourinement.chenil.exemplifier

Arrivée

Schillerhöhle und Burgruine Hohenwittlingen

Itinéraire

Man folgt den Rulamanweg mit den Stationen zur Erdgeschichte bis kurz vor der Brücke der Weg nach rechts den Hang hoch zur Schillerhöhle abzweigt. Der Weg zieht sich an der Schillerhöhle vorbei zum Albtrauf. Hier geht es nach rechts weiter zur Burgruine Hohenwittlingen. Von dieser geht es den gleichen Weg zurück, man bleibt aber am  Albtrauf bis der Weg nach links in die Wolfsschlucht abzweigt. In dieser Steigt man ab und erreicht schließlich die anfänglich erwähnte Brücke, von da geht es zurück zum Parkplatz.

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

Se garer

Wanderparkplatz an der L465, Abzweig nach Wittlingen.

Coordonnées

DD
48.470632, 9.420953
DMS
48°28'14.3"N 9°25'15.4"E
UTM
32U 531114 5368696
w3w 
///tambourinement.chenil.exemplifier
S'y rendre en train, en voiture ou en vélo

S'équiper

Normale Wanderausrüstung mit festen Bergschuhen.
Für die Schillerhöhle:
Kleidung die dreckig werden darf, Taschenlampe, eventuell Steinschlaghelm.

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Facile
Distance
4,1 km
Durée
1:25 h.
Dénivelé positif
169 m
Dénivelé négatif
171 m
Point le plus élevé
682 m
Point le plus bas
511 m
Aller-retour Itinéraire en boucle Point(s) de vue À faire en famille Géologie Patrimoine culturel / historique

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser