Communauté
Sélectionner une langue
Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
Randonnée Parcours recommandé

Kniebis: Über den Grenzweg nach Freudenstadt

Randonnée · Forêt Noire
Ce contenu est proposé par
Nationalparkregion Schwarzwald - Freudenstadt Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Crédit photo : Outdooractive Redaktion
m 950 900 850 800 750 700 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Der Weg führt entlang der ehemaligen Grenze zwischen Baden und Württemberg zum Zwieselberg. Ab dort führt der Weg entlang der Höhe nach Freudenstadt und dort über den Kienberg hinunter zur Touristinfo.
Moyen
Distance 16 km
5:00 h.
95 m
288 m
937 m
729 m
Hier kann Geschichte erlebt werden. Entlang der alten Grenze zwischen Baden und Württemberg führt der Pfad bis zum Zwieselberg und über den Kienberg nach Freudenstadt.
Image de profil de Ellen Bidermann-Hoppart
Auteur
Ellen Bidermann-Hoppart
Mise à jour: 04.12.2017
Difficulté
Moyen
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
937 m
Point le plus bas
729 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Type de chemin

Asphalte 0,34%Gravier 0,12%Sentier 2,66%Inconnu 96,86%
Asphalte
0,1 km
Gravier
0 km
Sentier
0,4 km
Inconnu
15,5 km
Afficher le profil altimétrique

Consignes de sécurité

Vorsicht bei Nässe - Rutschgefahr auf nassem Holz.

Départ

Besucherzentrum Schwarzwaldhochstraße Freudenstadt-Kniebis (936 m)
Coordonnées :
DD
48.474370, 8.295090
DMS
48°28'27.7"N 8°17'42.3"E
UTM
32U 447900 5369266
w3w 
///sorgho.passement.changeante
Voir sur la carte

Arrivée

Touristinformation Freudenstadt

Itinéraire

Wir starten am Besucherzentrum und folgen kurz der Bundesstraße und der Rippoldsauer Str. bis es links auf die Heide geht. Über die Standorte Mooswiese, Auerhahnhköpfle, Spindelhau, Buchwaldhütte, Zwieselberger Eck kommen wir nach Zwieselberg Hirsch. Auf dieser Strecke treffen wir die Zeitzeugen der Geschichte - die alten Grenzsteine. Zum Teil sind sie gut erhalten und man kann auf der badischen Seite den Schrägbalken und auf der württembergischen Seite die 3 Hirschstangen gut erkennen. Wenige Steine sind noch aus dem 17. Jahrhundert. Sie tragen auf der einen Seite das vierteilige Wappen - Hirschstange, Rauten des Herzogs Teck, Reichsturmfahne, Fische (Barben) der Grafschaft Mömpelgard - des württembergischenHerzogs Eberhardt (EHZW - Eberhard Herzog zu Württemberg). Auf der anderen Seite das Wappen des fürstenbergischen Grafen (MFGF - Maximilian Franz Graf zu Fürstenberg) Eine Einkehrmöglichkeit findet man im Hirsch. Nun geht es nach links weiter und über den Pfaffenwald, Staig, Maushütte, Finsterteich, Fliegersteig, Nasser Hau, Schöllkopf zum Lauferbrunnen. Von hier aus gehts zur Äußeren Riveria. Wer nun möchte, kann über Lauterhütte, Masselkopf einen Abstecher zur Großvatertanne machen. Der 400 Jahre alte Baum ist beeindruckend. Wer nicht, wandert über Wildhütte, Gartengolf, Park Courbevoie, Reichstraße zum Marktplatz und zur Touristinformation. Mit dem Bus oder Taxi kommt man zuürck zum Kniebis.

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Accès en transports publics

Bus 7266 und 12 von Stadtbahnhof Freudenstadt unter der Woche, am Wochenende und an Feiertage die Linie 2 und 13. Bahn- und Busverbindungen finden Sie unter www.efa-bw.de

S'y rendre

B 28 aus Freudenstadt und Bad Peterstal-Griesbach (Straßburg), B 500 und B 28 aus Baden-Baden

Se garer

direkt am Besucherzentrum

Coordonnées

DD
48.474370, 8.295090
DMS
48°28'27.7"N 8°17'42.3"E
UTM
32U 447900 5369266
w3w 
///sorgho.passement.changeante
Voir sur la carte
Y aller en train, en voiture ou en vélo

S'équiper

Für diese Tour ist festes Schuhwerk wichtig, da er doch an manchen Stellen sehr verwurzelt ist.

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Moyen
Distance
16 km
Durée
5:00 h.
Dénivelé positif
95 m
Dénivelé négatif
288 m
Point le plus élevé
937 m
Point le plus bas
729 m
Accès en transports publics Point(s) de restauration Patrimoine culturel / historique Aller simple Climat sain

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
  • 4 Points d’intérêt
  • 4 Points d’intérêt
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser