Communauté
Sélectionner une langue
Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
Sentier à thème Parcours recommandé

Der kleine Hansjakob Weg, Etappe 1; Schapbach - Schenkenzell

Sentier à thème · Nordschwarzwald
Ce contenu est proposé par
Schwarzwaldverein e.V. Partenaire certifié 
  • Schaufloß im Freizeitgelände Heilig Garten
    Schaufloß im Freizeitgelände Heilig Garten
    Crédit photo : Gemeinde Schenkenzell
m 1000 900 800 700 600 500 400 300 200 16 14 12 10 8 6 4 2 km Schmidsberger Platz Kaltbrunn/Martinshof Zieflesbrunnen Gallenbächle Klosterblick Höll Vortal Bernetshof Kapelle Kapellenberg

Hansjakob-Weg I führt auf die Höhen im Bereich der Kinzig und ihrer Zuflüsse. Informationstafeln an markanten Orten entlang der Wege machen bekannt mit Leben und Wirken des Volksschriftstellers Heinrich Hansjakob 

Moyen
Distance 16,5 km
6:30 h.
529 m
578 m
791 m
350 m

Wanderung  führt auf den Spuren des großen Heimatdichters, Pfarrers und Politikers Heinrich Hansjakob  von Bad Rippolsau-Schapbach Ortsteil  Schapbach  nach Schenkenzell. Es lohnt sich vor Beginn der Tour die kath. Pfarrkirche St. Cyriak , ein barockes Kleinod, zu besuchen. Die Geschichte der Kirche reicht bis ins Jahr 1667 zurück.  Vom Rathaus aus  führt die aussichtsreiche Tour hinauf zum höchsten Punkt der Wanderung dem Schmidsberger Platz (778 m ü.NN).  Vom Zieflesbrunnen geht es bergab dem Laienbächle am  Schenkenzeller Ortsteil Kaltbrunn vorbei.  Unterwegs finden sich immer wieder Reste von Schwallungen aus der längst vergangenen Flößerzeit. Vom Klosterblick aus schaut man zum ehem. Kloster Wittichen.  Bald ist das Ziel Schenkenzell erreicht. 

Note de l'auteur

Ein Besuch in Kirche und Klostermuseum Wittichen lohnt sich
Image de profil de Gunter Schön
Auteur
Gunter Schön
Mise à jour: 13.09.2019
Difficulté
Moyen
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
791 m
Point le plus bas
350 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Type de chemin

Asphalte 18,69%Chemin de terre 46,30%Chemin 20,12%Sentier 8,89%Route 5,98%
Asphalte
3,1 km
Chemin de terre
7,6 km
Chemin
3,3 km
Sentier
1,5 km
Route
1 km
Afficher le profil altimétrique

Consignes de sécurité

Keine besonderen Maßnahmen erforderlich

Conseils et recommandations supplémentaires

Touristinfo Rathaus Schapbach , Rathausplatz 1 , 77776 Bad Rippoldsau-Schapbach 

Tel. 07839 91990 E-Mail: rathaus@bad-rippoldsau-schapbach.de

Schwarzwaldverein- Schapach e.V.  

Départ

Schapbach Rathaus (399 m)
Coordonnées :
DD
48.377867, 8.291391
DMS
48°22'40.3"N 8°17'29.0"E
UTM
32U 447528 5358542
w3w 
Voir sur la carte

Arrivée

Schenkenzell Drei Königsbrücke

Itinéraire

Die Wanderung beginnt am Rathaus Bad Rippoldsau – Schapbach am gleichnamigen Wegweiser über die Polderbergstraße am Wegweiser „Schapbach“ vorbei bergan  an der Straßenkreuzung  geht es in den Fichtenrain Richtung Friedhof . Weiter führt der Weg mit Aussichten ins Sulzbachtal zum Wegweiser „Höll“.  Hier  biegt der Weg nach rechts ab zum Standort „Schmidsberger Kehre“. Nun geht es zum  Scheitelpunkt der Wanderung „Schmidsberger Platz“ und überquert den Mittelweg des Schwarzwaldvereins  zum „Zieflesbrunnen“ Man biegt hier der Wegmarkierung folgend rechts ab und nimmt den ersten Weg links dem Laienbächle entlang und erreicht den Wegweiser  „Hinterkaltbrunn / Gütsch“ Beim Försterhaus trift das Laienbächle auf den Kaltbrunner Bach und folgt dem Weg zum Wegweiser „Kaltbrunn / Martinshof“  es geht 300m  geradeaus weiter und der Weg biegt scharf rechts ab zum Wegweiser „Bernetshof“ . Die Wanderung führt nun scharf links abbiegend oberhalb von Kaltbrunn weiter zum Wegpunkt „Klosterblick“ mit Aussicht auf das ehem. Kloster Wittichen. Der Hansjakob Weg trift hier auf den Querweg Gengenbach – Alpirsbach des Schwarzwaldvereins und dem Jakobusweg und folgt dem Web zum Wegweiser „Vortal“.  Rechts geht es nun zum nächsten Wegpunkt „Gallenbächle“  und dem Weg folgend zum „Eselbach“ . Es geht ein kurzes Stück bis zur Reinerzauer Straße und überquert nach ca. 100m über einen Steg die Kleine Kinzig. Am Wegweiser „Kapellenberg“  erreicht man wieder nach Überquerung der Kl. Kinzig die Reinerzauer Straße und folgt dieser zum Wegpunkt  „Schenkenzell / Ortsmitte“ und das Tagesziel  "Drei Königs Brücke“

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Accès en transports publics

Mit der Bahn: Bahnhof Freudenstadt oder Hausach, anschließend Busverbindung  www.bahn.de; oder  www.efa-bw.de, www.bwegt.de 

S'y rendre

Autobahn A5 Karlsruhe-Basel über die Ausfahrt Achern weiter über die Schwarzwaldhochstraße  - Kniebis Abzweig Bad Rippoldsau - Schapbach   Autobahn A5 Karlsruhe-Basel über die Ausfahrt Offenburg  Richtung Wolfach Abzweig in Wolfach nach  Bad Rippoldsau - Schapbach      Autobahn A81, Stuttgart-Singen über die Ausfahrt Horb, Richtung Freudenstadt -  Kniebis Abzweig Bad Rippoldsau - Schapbach

Se garer

Am Rathaus Schapbach UTM  32 U 447507 5358552

Coordonnées

DD
48.377867, 8.291391
DMS
48°22'40.3"N 8°17'29.0"E
UTM
32U 447528 5358542
w3w 
///grandette.segmentation.reconquérir
S'y rendre en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de cartes de l'auteur

Karte des Schwarzwaldvereins "Grüne Serie" Kinzig bis Neckar 1: 35 000 ISBN 978-3-89021-812-0 auch im Shop des Schwarzwaldvereins erhältlich im Buchhandel , derTouristinfo sowie der Hauptgeschäftsstelle des Schwarzwaldvereins in Freiburg www.schwarzwaldverein.de  E-Mail verkauf@schwarzwaldverein.de 

S'équiper

Festes Schuhwerk und wandergemäße Ausrüstung wird empfohlen

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Moyen
Distance
16,5 km
Durée
6:30 h.
Dénivelé positif
529 m
Dénivelé négatif
578 m
Point le plus élevé
791 m
Point le plus bas
350 m
Accès en transports publics Itinéraire à étapes Point(s) de vue Point(s) de restauration À faire en famille Patrimoine culturel / historique Aller simple

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
  • 33 Points d’intérêt
  • 33 Points d’intérêt
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser