Sélectionner une langue
Communauté
Partager
Favoris
Imprimer
GPX
KML
Planifier une randonnée Copier l'itinéraire
Code d'intégration web
Calculer la dépense énergétique
Sentiers plaisir

Genießerpfad Himmelberg Runde

· 6 évaluations · Sentiers plaisir · Forêt Noire
Ce contenu est proposé par
Rad- und WanderParadies Schwarzwald und Alb Partenaire certifié 
  • Ausblick auf Baar und Hochschwarzwald
    / Ausblick auf Baar und Hochschwarzwald
    Photo: Rad- und WanderParadies Schwarzwald und Alb
  • / Blick ins Ippinger Tal
    Photo: Rad- und WanderParadies Schwarzwald und Alb
  • / Blick auf den Himmelberg
    Photo: Rad- und WanderParadies Schwarzwald und Alb
  • / Öfingen auf der grünen Baar
    Photo: Rad- und WanderParadies Schwarzwald und Alb
  • / Ausblick auf Baar und Hochschwarzwald
    Photo: Rad- und WanderParadies Schwarzwald und Alb
  • / Aussicht vom Haugenrain
    Photo: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
m 1100 1000 900 800 10 8 6 4 2 km Öfingen Bühlstraße Feriendorf Öfingen Himmelberg Fernsicht Ippinger Tal Aussichtspunkt

Bad Dürrheims höchstgelegener Stadtteil, Öfingen, gilt als "sonniges Dorf der Baar". Himmlische Aussichten über die Baar bis hin zum Feldberg und bei klarem Wetter sogar bis zu den Schweizer Alpen kombiniert mit naturnahen Strecken laden zum Erholen ein. Der Aufstieg zum Gipfel des Himmelbergs (941 m) belohnt mit einer ebenfalls eindrucksvollen Aussicht. Ruhebänke laden zum Verweilen und Genießen ein.
Facile
10,5 km
3:00 h.
223 m
223 m

Feriendorf Öfingen

Das 1984 erbaute Feriendorf lädt zum Verweilen und Genießen ein. In einer landschaftlich reizvollen Gegend an einem sonnigen Südhang am Rande des südöstlichen Schwarzwaldes gelegen, bietet das Feriendorf eine herrliche Fernsicht, bei klarem Wetter bis zu den Schweizer Alpen.

 

Wellness- und Gesundheitszentrum Solemar

Erholung nach der Wanderung finden Sie im Wellness- und Gesundheitszentrum Solemar. Auf über 13.500 m² finden Sie alles Gute rund um Gesundheit, Fitness und Wohlbefinden. Neben der preisgekrönten Solemar-Therme erwartet Sie die weit über die Grenzen der Region bekannte Schwarzwald-Sauna. Nähere Informationen finden Sie unter www.solemar.de

 

 

Bad Dürrheim – Kulturelle Highlights

Viele kulturelle Einrichtungen, zwei Museen und das Kurhaus sorgen für Abwechslung in der Freizeit. Bunt und vielfältig ist das Veranstaltungsprogramm, an dem auch die örtlichen Vereine großen Anteil haben. Das Heimatmuseum zeigt die Vergangenheit des Ortes mit seiner Salzgewinnung auf und im Narrenschopf ist das ganze Jahr die Fasnacht erlebbar. Viele Veranstaltungen, etwa die Bad Dürrheimer SommerSINNfonie auf dem Bad Dürrheimer Rathausplatz sowie die beliebte Veranstaltungsreihe „Kultur im Club“ bieten Musik und Unterhaltung der besonderen Art. Jeden September findet auf dem Festplatz das beliebte BALLONfestival statt. Der Baden-Württembergische Trachtenmarkt und die internationale Fachmesse für Fasnacht, Fasching und Karneval locken Besucher aus einem weiten Umkreis nach Bad Dürrheim.

Note de l'auteur

Packen Sie ein Rucksackvesper ein und genießen bei einer Rast die himmlische Aussicht.
Profile picture of Antje Benzing
Auteur
Antje Benzing
Mise à jour: 10.08.2017

"Chemin premium selon ""Deutsches Wandersiegel"""
Difficulté
Facile
Technicité
Condition physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
941 m
Point le plus bas
786 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Pour se restaurer à proximité

Feriendorf Öfingen

Départ

Bushaltestelle, "Bühlstraße" in Bad Dürrheim-Öfingen, Alternativ am Feriendorf Öfingen (838 m)
Coordonnées:
DD
47.996127, 8.636340
DMS
47°59'46.1"N 8°38'10.8"E
UTM
32T 472870 5315933
w3w 
///lynx.interconnexion.déguster

Arrivée

Bushaltestelle, "Bühlstraße" in Bad Dürrheim Öfingen, Alternativ am Feriendorf Öfingen

Itinéraire

Start des Schwarzwald Genießerpfads Tour „Himmelberg Runde“ ist an der Bushaltestelle in der „Bühlstraße“ in Öfingen. Entlang der Haugenrainstraße führt der Weg durch das 1984 erbaute Feriendorf Öfingen und danach auf naturnahen Pfaden auf einem Teilstück des Schwarzwald-Ostwegs durch eine reizvolle Heckenlandschaft mit herrlichen Ausblicken auf die Baar bis hin zum Hochschwarzwald. Über die Öfinger Hochfläche, mit einem schönen Rundblick bis zur Schwäbischen Alb, führen schöne Naturwege am Südwesthang von Talheim und durch die Talheimer Wälder im großen Bogen Richtung Himmelberg. Vor dem Anstieg zum Himmelberg öffnet sich am Waldrand der Blick ins Ippinger Tal. Auf der Höhe des Himmelbergs angekommen bietet die Himmelberg Hütte Unterschlupf für eine kleine Rast. Vom Aussichtspunkt „Himmelberg“ (941 m) verläuft der Weg am Westhang zurück nach Öfingen zum Ausgangspunkt. Der Rundweg ist mit der Beschilderung „Schwarzwald Genießerpfade“ ausgeschildert und in beiden Richtungen begehbar.

Remarque


Tous les notes de zones protégées

En transports en commun

Der Startpunkt kann mit dem öffentlichen Nahverkehr des Verkehrsverbundes Schwarzwald Baar (Buslinie 7279 und 7280) erreicht werden.

www.v-s-b.de

www.efa-bw.de

Par la route

A 81 , B 523 aus dem Großraum Stuttgart

B 31 aus Richtung Freiburg

A 81 und B 523 aus Richtung Tuttlingen und Bodensee

Anreise mit dem PKW

 

 

 

 

Se garer

Für Wanderer, die mit dem eigenen PKW anreisen, stehen kostenlose Parkplätze am Feriendorf Öfingen zur Verfügung.

Coordonnées

DD
47.996127, 8.636340
DMS
47°59'46.1"N 8°38'10.8"E
UTM
32T 472870 5315933
w3w 
///lynx.interconnexion.déguster
Y aller en train, en voiture ou en vélo

S'équiper

geeignetes Schuhwerk, Wanderstöcke

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

4,3
(6)
Photo de profil
Joachim Wels 
25.08.2020 · Community
Aussichtsreiche, hervorragend ausgeschilderte Rundwanderung mit herrlichen Ausblicken in die Baar und in den Schwarzwald, sowie ins Iptinger Tal. Erfordert keine größeren Anstrengungen, da die kurzen Anstiege problemlos zu bewältigen sind. WIr haben diese Wanderung in einem kühleren (ca. 20 Grad) Sommertag durchgeführt. Bei hohen Temperaturen eher ungeeignet, da längere Wegstücke ohne Schatten begangen werden müssen. Idealer Zeitpunkt der Wanderung ist sicherlich das Frühjahr oder der Herbst, da dann vieles in Blüte steht oder aber das Blätterwerk des Herbstes seine Farben zeigt. Wir werden wohl diese wenig begangene Wanderung noch einmal machen.
Afficher plus
Faite le 23.08.2020
Martin Byrtus 
13.06.2020 · Community
Eine sehr schöne, mittellange Wanderung, Spaziergang mit schönen Aussichtspunkten .Start und Ziel sollte jedoch Stück weiter gewählt werden ,da es bei dem angegeben Start/Ziel keine Möglichkeit gibt das Fahrzeug abzustellen.
Afficher plus
Dieter Pohl 
14.04.2020 · Community
Eine sehr abwechslungsreiche Tour auf größtenteils gut ausgebauten Wirtschaftswegen. Und das ist auch das einzige Manko. Es könnte etwas abwechslungsreicher sein.
Afficher plus
Afficher tous les commentaires

Photos de la communauté

Schöne Tour

Évaluations
Difficulté
Facile
Distance
10,5 km
Durée
3:00h.
Dénivelé positif
223 m
Dénivelé négatif
223 m
Itinéraire(s) en boucle Point(s) de vue A faire en famille Points de restauration Climat sain

Statistiques

  • Contenus
  • Show images Masquer les images
: Hr.
 km
 m
 m
 m
 m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser