Communauté
Sélectionner une langue
Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
VAE Parcours recommandé

E-Bike Tour 7 Klosterreichenbach-Reichenbachtal-Richtung Besenfeld -Huzenbach -Tour de Murg zurück nach Klosterreichenbach

VAE · La Forêt-Noire
Ce contenu est proposé par
Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Tour de Murg E-Bike
    Tour de Murg E-Bike
    Crédit photo : Max Guenter, Baiersbronn Touristik
m 900 800 700 600 500 400 25 20 15 10 5 km Panoramastüble Forstrat -Ebert-Hütte Löwen's Panoramastüble S-Bahnhaltestelle Röt
Start beim Schwimmbad Parkplatz Klosterreichenbach. Die Tour führt auf der rechten Seite der T2 und T 6 folgend ins Reichenbachtal, vorbei am Märtesweiher-Simonsbrunnen bis zum Standort Stoffelshütte.  Hier geht es links ab bis wir nach ca. 400m auf den beschilderten Mountainbikeweg der T 10 kommen. Vorbei am Standort Reuthäberle - Musbacher Straße rechts ab bis Standort Reuhthäberle Nord. Nun wird den gelben Pfeilen bergauf gefolgt bis zur B 492. Eben weiter zum Standort Misse und Hardwald. Ab hier der T 10 folgen bis Standort Zwerenberg. Nun bleiben wir immer oben über die Standorte Trischelwald - Mitteler Hinterbach-Hinterbach bis Brunnentrögle.  Hier wird die Landesstraße überquert. Am Standort Großtannweg folgen wir der X-ing Strecke bis Standort Oberer Steigberg. Jetzt geht es bergab vorbei an den Standorten Steigbergwegle- Oberer Mäderbuckel- Sommergrundbach bis zum Bahnhof in Huzenbach. Entlang dem Radweg  "'Tour de Murg" führt die Route wieder zurück nach Klosterreichenbach.
Moyen
Distance 29,2 km
3:15 h.
501 m
601 m
808 m
476 m

Note de l'auteur

Märtesweiher- Simonsbrunnen - Ruine Königswart - S-Bahnhaltestelle Huzenbach- Rastplatz Dobelbach - Wassertretanlage mit Rastplatz kurz vor Klosterreichenbach.
Image de profil de Patrick Schreib
Auteur
Patrick Schreib
Mise à jour : 13.12.2021
Difficulté
Moyen
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
Neuhaushütte, 808 m
Point le plus bas
Schönmünzach, 476 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Type de chemin

Asphalte 3,87%Chemin de terre 83,78%Chemin 6,87%Sentier 4,70%Route 0,75%
Asphalte
1,1 km
Chemin de terre
24,5 km
Chemin
2 km
Sentier
1,4 km
Route
0,2 km
Afficher le profil altimétrique

Départ

Schwimmbad Klosterreichenbach (517 m)
Coordonnées :
DD
48.526044, 8.401636
DMS
48°31'33.8"N 8°24'05.9"E
UTM
32U 455820 5374943
w3w 
///sycomore.invoquant.embrumons

Arrivée

Schwimmbad Klosterreichenbach

Itinéraire

Start beim Schwimmbad Parkplatz Klosterreichenbach. Die Tour führt auf der rechten Seite der T2 und T 6 folgend ins Reichenbachtal, vorbei am Märtesweiher-Simonsbrunnen bis zum Standort Stoffelshütte.  Hier geht es links ab auf einem nichtbeschilderten Weg  bis wir nach ca. 400m auf den beschilderten Mountainbikeweg der T 10 kommen. Vorbei am Standort Reuthäberle - Musbacher Straße rechts ab bis Standort Reuhthäberle Nord. Nun wird den gelben Pfeilen bergauf gefolgt bis zur B 492. Eben weiter zum Standort Misse und Hardwald. Ab hier der T 10 folgen bis Standort Zwerenberg. Nun bleiben wir immer oben über die Standorte Trischelwald - Mitteler Hinterbach-Hinterbach bis Brunnentrögle.  Hier wird die Landesstraße überquert. Am Standort Großtannweg folgen wir der X-ing Strecke bis Standort Oberer Steigberg. Jetzt geht es bergab vorbei an den Standortent Steigbergwegle- Oberer Mäderbuckel- Sommergrundbach bis zum Bahnhof in Huzenbach. Entlang dem Radweg  "'Tour de Murg" führt die Route vorbei am Rastplatz Dobelbach wieder zurück über Röt nach Klosterreichenbach. Kurz vor Klosterreichenbach direkt am Radweg befindet sich eine Wassertretanlage mit einem schönen Rastplatz, um die Füße abzukühlen. Am Endpunkt angelangt können Sie sich im Freibad Klosterreichenbach je nach Jahreszeit regenerieren und entspannen. (Geöffnet ab Mitte Mai bis Mitte September)

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

Coordonnées

DD
48.526044, 8.401636
DMS
48°31'33.8"N 8°24'05.9"E
UTM
32U 455820 5374943
w3w 
///sycomore.invoquant.embrumons
S'y rendre en train, en voiture ou en vélo

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Moyen
Distance
29,2 km
Durée
3:15 h.
Dénivelé positif
501 m
Dénivelé négatif
601 m
Point le plus élevé
808 m
Point le plus bas
476 m
Itinéraire en boucle Point(s) de restauration

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
  • 6 Points d’intérêt
  • 6 Points d’intérêt
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser