Communauté
Sélectionner une langue
Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
Vélo Parcours recommandé

Oberndorf am Neckar - Römer und Kelten am oberen Neckar

· 1 commentaire · Vélo · Forêt Noire
Ce contenu est proposé par
Rad- und WanderParadies Schwarzwald und Alb Partenaire certifié 
  • Pfarrscheuer
    Pfarrscheuer
    Crédit photo : Irmgard Schumacher, Rad- und WanderParadies Schwarzwald und Alb
m 600 500 400 30 25 20 15 10 5 km
Ausgehend von Oberndorf a.N. führt diese Tour hinaus nach Hochmössingen, entlang der historischen Römerstraße Richtung Beffendorf, vorbei an der keltischen Viereckschanze bei Oberaichhof, über Bösingen und Herrenzimmern bei Talhausen wieder ins Tal des oberen Neckars.
Facile
Distance 33,9 km
2:30 h.
238 m
238 m
680 m
448 m
Image de profil de Irmgard Schumacher
Auteur
Irmgard Schumacher
Mise à jour: 13.04.2017
Difficulté
Facile
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
680 m
Point le plus bas
448 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Type de chemin

Afficher le profil altimétrique

Conseils et recommandations supplémentaires

www.rad-paradies.de

Départ

Oberndorf, Bahnhof (458 m)
Coordonnées :
DD
48.296020, 8.574825
DMS
48°17'45.7"N 8°34'29.4"E
UTM
32U 468465 5349289
w3w 
///tonicité.aïeul.accessoire
Voir sur la carte

Arrivée

Oberndorf, Bahnhof

Itinéraire

OBERNDORF A. N. – AISTAIG – HOCHMÖSSINGEN – BEFFENDORF – BÖSINGEN

Start der Tour ist am Bahnhof in Oberndorf. Von den Gleisen kommend geht die Tour auf der Hauptstraße nach rechts Richtung Horb. Nach wenigen Metern dann halb links in die „Bahnhofstraße“ und geradeaus auf den Radweg. Diesem ca. 1 km folgen, dann links ab, hoch zur Brücke und über die B14. Links ab in die „Neckarstraße“ und dem Neckartal-Radweg nach Aistaig folgen. Nach 2,7 km in Aistaig den Neckartal-Radweg verlassen, links über die Brücke und die Gleise, die B14 nach halb rechts überqueren, in die „Sulzer Straße“ und gleich wieder links in die „Mafellstraße“.

Bergauf am Friedhof und an Herrenwald vorbei nach Hochmössingen. Dort geradeaus auf der Ortsdurchgangsstraße, bei km 6,7 links ab in den „Grundhofweg“. Die Straße „Laibäcker“ überqueren, dann rechts Richtung Winzeln. Auf dem Wirtschaftsweg geradeaus über die L413 und die L415. Am Wald vorbei, leicht bergab und an der 5er-Kreuzung mit dem großen Baum (km 9,9) im spitzen Winkel nach links bergab und nach Beff endorf hinein.Auf der Hauptstraße nach links und 100 m weiter vor dem Gasthaus Traube rechts. Die Nächste links, hinter der Kirche vorbei und an der T-Kreuzung rechts bergab in die „Hohlgasse“. An der folgenden T-Kreuzung links in den „Oberaichhofweg“ und dem Straßenverlauf an den beiden Gabeln mit Steinkreuz halb rechts in den Wald hinein folgen. Bei km 15,2 links um die Kurve und weiter dem Hauptweg nach Bösingen folgen


BÖSINGEN – HERRENZIMMERN – TALHAUSEN – OBERNDORF A. N.

In Bösingen links ab auf die Ortsdurchgangsstraße und dieser aus dem Ort hinaus nach Herrenzimmern folgen. In Herrenzimmern bei km 20,9 links ab in die „Talhauser Straße“ nach Talhausen. Dort die B14 geradeaus überqueren, der Rechtskurve folgen, die Nächste links, über die Gleise, wieder links, auf dem Neckartal-Radweg zurück nach Oberndorf. Am Ortseingang von Oberndorf (Vorfahrt achten!) den Neckartal-Radweg nach links verlassen. Nach ein paar Metern auf der Straße weiter geradeaus auf dem für Fahrräder freigegebenen Fußweg und die Brücke über die B14 und die Gleise überqueren. Vor dem Aufgang zur Oberstadt rechts ab und geradeaus zurück zum Ausgangspunkt der Tour.

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

Se garer

Oberndorf, Bahnhof

Coordonnées

DD
48.296020, 8.574825
DMS
48°17'45.7"N 8°34'29.4"E
UTM
32U 468465 5349289
w3w 
///tonicité.aïeul.accessoire
S'y rendre en train, en voiture ou en vélo

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

2,0
(1)
Peter Schaub
05.08.2017 · Communauté
Heute sind wir diese Tour gefahren und sie hat uns nicht gefallen. Es war warm, bewölkt aber ohne Niederschlag. Am angegebenen Parkplatz war viel Platz. Das erste Stück entlang der B14 Richtung Aistaig war schon nicht berauschend. Der Anstieg von Aistaig nach Hochmössingen, gute 250 Hm am Stück, ging in die Gelenke und erforderte viel Kondition. Es ist uns unerklärlich, wie so eine Tour als "leicht" eingestuft werden kann. Es folgte ein schönes, aussichtsreiches Stück Weg auf der Römerstraße. Dann aber wieder in ständigem auf und ab weiter nach Herrenzimmern. Das brachte auch noch mal einige kurze, aber kräftige Anstiege. Die sehr steile Abfahrt nach Talhausen erfordert gute Bremsen und Vorsicht. Das Stück auf dem Neckarradweg hat uns wieder sehr gut gefallen. Die Einstufung leicht ist nach unserer Meinung untertieben, die Streckenführung ist , bis auf die beiden genannten Teilstücke, eher langweilig. Insgesamt nicht empfehlenswert.
Afficher plus
Quand avez-vous réalisé ce parcours ? 05.08.2017

Photos de la communauté


Commentaires
Difficulté
Facile
Distance
33,9 km
Durée
2:30 h.
Dénivelé positif
238 m
Dénivelé négatif
238 m
Point le plus élevé
680 m
Point le plus bas
448 m
Itinéraire en boucle Point(s) de restauration Point(s) de vue

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
  • 12 Points d’intérêt
  • 12 Points d’intérêt
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser