Communauté
Sélectionner une langue
Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
Vélo Parcours recommandé

Radweg Elzach-Villé

Vélo · Forêt Noire
Ce contenu est proposé par
ZweiTälerLand Partenaire certifié  Explorers Choice 
Carte  / Radweg Elzach-Villé
m 350 300 250 200 150 100 80 70 60 50 40 30 20 10 km

Vom Schwarzwald zu den Vogesen

Der Radwanderweg Elzach-Villé verbindet Menschen, Städte und Landschaften beiderseits des Oberrheins. Was für ein Vergnügen, per Rad ein Stück Südbaden und das mittlere Elsass zu erkunden.

 

 

 

 

Moyen
Distance 88,3 km
5:56 h.
104 m
202 m
370 m
171 m

Auf bequemen, gut ausgeschilderten Radwegen gelangst Du zu reizvollen Städtchen und idyllischen Dörfern. Dazwischen Schwarzwaldpanorama, die Breisgauer Vorbergzone, die Gartenlandschaft am nördlichem Kaiserstuhl, die Rheinebene, die elsässische Weinstraße, Vogesenatmosphäre. Auf knapp 90 km verbindet der Radwanderweg die beiden Partnerstädte Elzach und Villé. Hier kannst Du ein Stück Europa von seiner schönsten Seite erfahren - im wahrsten Sinne des Wortes. 

Image de profil de ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal
Auteur
ZweiTälerLand Elztal & Simonswäldertal
Mise à jour: 26.08.2022
Difficulté
Moyen
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
370 m
Point le plus bas
171 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Type de chemin

Afficher le profil altimétrique

Conseils et recommandations supplémentaires

Tourist-Informationen auf dem Weg:
  • Villé: Tel. +33 (0)3 8857-1169
  • Châtenois: Tel. +33 (0)3 8882-7500
  • Scherwiller: Tel. +33 (0)3 8892-2562
  • Kintzheim: Tel. +33 (0)3 8882-0990
  • Sélestat: Tel. +33 (0)3 8858-8720
  • Marckolsheim: Tel. +33 (0)3 8892-5698
  • Rhinau: Tel. +33 (0)3 8874-6896
  • Kaiserstuhl-Tuniberg: Tel. 07667-83227
  • ZweiTälerLand: Tel. 07685-19433

Quellenangabe:
Text: Truöl Emmendingen

weitere Infos: Landratsamt Emmendingen

Départ

Elzach oder Villé (360 m)
Coordonnées :
DD
48.170730, 8.071030
DMS
48°10'14.6"N 8°04'15.7"E
UTM
32U 430932 5335693
w3w 
///sortilège.barbotine.abstention
Voir sur la carte

Arrivée

Villé oder Elzach

Itinéraire

Elzach-Waldkirch (ca. 14 km)

Start am Bahnhof Elzach. Ins Elzacher Neubaugebiet. Über die Yachbachbrücke zum Sportplatz. An den Staudenhöfen können Sie den Panoramablick genießen. Ab Oberwinden radeln Sie entlang der Straße. Wenn Sie es eilig haben, bietet sich die Direktverbindung Niederwinden-Bleibach-Gutach an. Landschaftsnäher ist die "Freizeitroute" entlang der Elztalbahn, vorbei am Hotel Silberkönig. In Bleibach mündet das romantische Simonswäldertal ins Elztal. Von der Ortsmitte aus zur Radfahrerbrücke über die Elz.

Waldkirch-Emmendingen (ca. 11 km)
Vom Waldkircher Bahnhof zum Ortsteil Batzenhäusle. Der Radweg windet sich am Fuß der Buchholzer Rebberge. Kurz vor Sexau erkennen Sie rechterhand in der Ferne die Mauern der gewaltigen Burgruine Hochburg. Im Erholungsort Sexau lädt ein idyllisch gelegener Waldspielplatz am Ortsrand zur Rast ein. Der Brettenbach begleitet Sie nach Emmendingen, Sie gelangen auf grünen Wegen ins Herz der Kreisstadt.

Emmendingen-Riegel (ca. 8 km)
Vom Bahnhof Emmendingen zur Stadtumfahrung B3; über die Elzbrücke erreichen Sie den Elzdamm. Entlang der Elz in Richtung Teningen.

Riegel-Rhein (ca. 17 km)
Vom Riegeler Rathaus durch die Kehnerstraße ins Neubaugebiet. Auf Wirtschaftswegen ins historische Zentrum von Endingen. Dort gibt es zahlreiche Einkehrmöglichkeiten und viel Romantik. Durchs Stadttor zur Kreisstraße nach Wyhl. Auf dem Radweg zu einem markanten Kruzifix; links abbiegen und auf Landwirtschaftswegen zwischen Krischbäumen nach Königschaffhausen, einem der bekanntesten Weinorte des Kaiserstuhls. Durch Felder und Obstanlagen ins Weindorf Sasbach. Durch das Neubaugebiet zur Marckolsheimer Straße, auf dem Radweg entlang des Auewaldes zum Rhein.

Rhein-Sélestat (ca. 17 km)
Eine moderne Stahlbetonbrücke schwingt sich über den Rhein ins Elsaß. Die Strecke passiert die Marckolsheimer Schleuse am Grand Canal d'Alsace und das Wasserkraftwerk. Jetzt durch die Rheinebene auf der D424 an Marckolsheim und Heidolsheim vorbei zur D159 - der Radweg ist durch eine auffällige Markierung von der Straße abgetrennt. Dann halbrechts nach Sélestat abzweigen.
Variante: durch Marckolsheim Richtung Ohnenheim und Heidolsheim auf ruhigen Straßen. Wer in der Humanistenstadt Sélestat genug Kultur genossen hat, findet gastliche Stätten für jeden Geschmack.

Sélestat-Villé (ca. 18 km)
Aus Sélestat auf der D159 Richtung Kintzheim. Vorbei am Vergnügungspark "Park des Cigognes". Am Ortsrand des Fachwerk- und Weindorfs Kintzheim scharf rechts Richtung Châtenois. Auf landwirtschaftlichen Wegen, der alten "Römischen Straße" , am Fuße bekannter Weinlagen zur Chapelle Sainte Croix am Ortsrand von Châtenois. Aus dem Weinort nach Norden entlang der Route du Vin Richtung Dambach. Wo die D35 rechts nach Scherwiller abzweigt, scharf links ins Val de Villé. Auf Weinberg- und Waldwegen am Fuß der Ortenburg vorbei.

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

En transports en commun

Von Waldkirch kommend:

Mit der Breisgau S-Bahn bis Bahnhof Elzach (Endstation).

Von Triberg/ Oberprechtal kommend:
Mit der Buslinie 7274 bis Bahnhof Elzach.

Von Haslach kommend:

Mit der Buslinie 7236 bis Bahnhof Elzach.

S'y rendre

Von Waldkirch kommend:

B294 bis Elzach. Im Kreisverkehr die erste Abfahrt nehmen. Danach gleich links, dort befindet sich der Parkplatz.

Von Haslach kommend:

B294 bis Elzach. Im Kreisverkehr die erste Abfahrt nehmen. Danach gleich rechts, dort befindet sich der Parkplatz.

Se garer

in Elzach: Parken an der Elz

Coordonnées

DD
48.170730, 8.071030
DMS
48°10'14.6"N 8°04'15.7"E
UTM
32U 430932 5335693
w3w 
///sortilège.barbotine.abstention
S'y rendre en train, en voiture ou en vélo

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Moyen
Distance
88,3 km
Durée
5:56 h.
Dénivelé positif
104 m
Dénivelé négatif
202 m
Point le plus élevé
370 m
Point le plus bas
171 m
Aller-retour Point(s) de vue Patrimoine culturel / historique

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
  • 1 Points d’intérêt
  • 1 Points d’intérêt
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser