Communauté
Sélectionner une langue
Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
Vélo Parcours recommandé

Villingendorf - Durch die Gäulandschaft

Vélo · Forêt Noire
Ce contenu est proposé par
Rad- und WanderParadies Schwarzwald und Alb Partenaire certifié 
  • Schornsteinfegermuseum
    Schornsteinfegermuseum
    Crédit photo : Irmgard Schumacher, Rad- und WanderParadies Schwarzwald und Alb
m 720 700 680 660 640 620 600 580 40 30 20 10 km
Von Villingendorf aus führt die nahezu steigungsfrei zu fahrende Tour durch die Landschaft der oberen Gäue. Über Dunningen und Seedorf geht es nach Waldmössingen; weiter über Winzeln und Fluorn zum Wendepunkt Hochmössingen. Über Lindenhof, Bösingen und Herrenzimmern erreicht die Tour wieder den Ausgangsort.
Facile
Distance 47,3 km
3:30 h.
265 m
262 m
713 m
612 m
Image de profil de Irmgard Schumacher
Auteur
Irmgard Schumacher
Mise à jour: 06.05.2020
Difficulté
Facile
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
713 m
Point le plus bas
612 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Type de chemin

Asphalte 35,63%Chemin de terre 40,83%Chemin 2,96%Poussage du vélo 2,19%Route 18,37%
Asphalte
16,9 km
Chemin de terre
19,3 km
Chemin
1,4 km
Poussage du vélo
1 km
Route
8,7 km
Afficher le profil altimétrique

Conseils et recommandations supplémentaires

www.rad-paradies.de

Départ

Rathaus Villingendorf (618 m)
Coordonnées :
DD
48.202480, 8.589925
DMS
48°12'08.9"N 8°35'23.7"E
UTM
32U 469530 5338886
w3w 
Voir sur la carte

Arrivée

Rathaus Villingendorf

Itinéraire

Villingendorf – Dunningen – Seedorf – Waldmössingen – Winzeln – Fluorn

Start der Tour ist in Villingendorf. Von der Hauptstraße nach Herrenzimmern geht es links ab in die Teufenstraße und die nächste rechts in den Wiesenweg. Vor dem Sportplatz links und geradeaus am Feldkreuz vorbei. In Sichtweite des Hofes rechts ab, weiter auf dem Forstweg durch den Wald. An der T-Kreuzung rechts und die Nächste links, aus dem Wald hinaus ins Tal. Dort links und an der Gabelung halb rechts bergauf, durch den Wald und geradeaus durch Stittholz, bald bergab nach Dunningen. An der Kreisstraße rechts und die Nächste links in den „Bitzentheileweg“. An dessen Ende rechts auf die Hauptstraße und bald auf den Radweg linker Hand. Diesen nach der Umgehung nach links verlassen und dem asphaltierten Wirtschaftsweg erst im Tal und dann auf dem Hügelrücken nach Seedorf folgen. Geradeaus über die Kreisstraße in den „Unterbergenweg“, dann links ab in die "Hummelbergstraße“. Am Ende der „Mörikestraße“ links und die Nächste rechts. Auf der „Bösinger Straße“ nach links. Auf der Hauptstraße nach rechts und nach Waldmössingen hinein. Am Kreisverkehr geradeaus und direkt nach der Brücke rechts. Am Abzweig unterhalb des Kastells links, am Hof geradeaus zur L422 . Dort rechts auf den Radweg nach Winzeln und weiter nach Fluorn.

Fluorn – Hochmössingen – Lindenhof – Bösingen – Herrenzimmern – Villingendorf

Den Radweg am Ortseingang nach rechts verlassen und auf dem „Hafnerweg“ durch das Wohngebiet. Geradeaus über die L415 und nach 50 m halb links, auf dem asphaltierten Weg sanft bergan. Am Waldrand rechts, nun auf Schotter an diesem entlang. Bei der Kapelle links (Asphalt) und die Nächste rechts bergab, geradeaus am Hof vorbei zur K5523 und auf dieser geradeaus in den Ort. Auf der Hauptstraße nach rechts und bei der Kirche links in die „Kirchstraße“. An deren Ende rechts und die Nächste links in den „Grundhofweg“. Auf diesem geradeaus bergab nach Lindenhof. Rechts in den „Ahornweg“, dann links in die „Steinbeisstraße“, rechts zur Hauptstraße. Am Kreisverkehr halb links bergauf in die „Pfäfflinstraße“ und an deren Ende links bergab durch die Senke und geradeaus dem asphaltierten Weg zum Stockbrunnen folgen. Dort rechts bergauf Richtung Epfendorf. Nach dem Unteraichhof rechts, dann die zweite Straße links und am Abzweig im Wald im spitzen Winkel nach rechts, bergauf nach Höhingen. An der 4er-Kreuzung rechts bergab. Am Abzweig im Tal rechts und dann links auf dem geschotterten Weg am Waldrand entlang bergauf.
An der folgenden Gabelung halb rechts in den Wald und an der T-Kreuzung links bergab, durch Bösingen und Herrenzimmern dem Verlauf der K5522 zurück zum Ausgangspunkt der Tour folgen.

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

Coordonnées

DD
48.202480, 8.589925
DMS
48°12'08.9"N 8°35'23.7"E
UTM
32U 469530 5338886
w3w 
///hachage.javeline.devancer
S'y rendre en train, en voiture ou en vélo

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
Facile
Distance
47,3 km
Durée
3:30 h.
Dénivelé positif
265 m
Dénivelé négatif
262 m
Point le plus élevé
713 m
Point le plus bas
612 m
Itinéraire en boucle Point(s) de restauration

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
Cartes et activités
  • 12 Points d’intérêt
  • 12 Points d’intérêt
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser