Communauté
Sélectionner une langue
Planifier une randonnée Copier l'itinéraire
Vélo Top

Zwerge-Tour

Vélo · Forêt Noire
Ce contenu est proposé par
Tourismus Ortenau Partenaire certifié  Explorers Choice 
  • Zwerge-Piktogramm
    / Zwerge-Piktogramm
    Photo: Landratsamt Ortenaukreis, Tourismus Ortenau
m 400 300 200 100 40 30 20 10 km
Tour 1 der 30 Rundtouren des E-Bike-und Tourenradprojekts "Sagen und Mythen der Ortenau". Die detaillierte Tourenradkarte inklusive 30 Tourenkärtchen erhalten Sie bei den Gemeinden und Tourist-Informationen des Ortenaukreises sowie im Buchhandel ( ISBN-Nr. 978-3-939657-71-2 ).
facile
45,3 km
3:03 h.
73 m
73 m
Die Zwerge-Tour ist eine kreisübergreifende Tour, die den Landkreis Ortenaukreis mit dem Landkreis Raststatt verbindet. Genießen Sie die Natur in den ländlichen Gebieten der Region und entdecken Sie dabei zahlreiche Hofläden, die entlang der Strecke liegen und mit ihren regionalen Produkten zu einer Pause einladen.

Note de l'auteur

Bei der Hub in Ottersweier Richtung Aspichhof ist eine Höhle im Berg. Dort haben Zwerge gehaust. Einmal gruben sie einen Gang durch den Berg bis zum Aspichhof. Sie rollten ein Fass Wein aus dem Keller und machten das Loch wieder zu.
Profile picture of Landratsamt Ortenaukreis
Auteur
Landratsamt Ortenaukreis
Mise à jour: 28.10.2020
Difficulté
facile
Technicité
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
197 m
Point le plus bas
124 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Départ

Ottersweier, Kirche (137 m)
Coordonnées:
DD
48.668402, 8.110082
DMS
48°40'06.2"N 8°06'36.3"E
UTM
32U 434478 5390976
w3w 
///craquant.incorporable.relâchant

Arrivée

Ottersweier, Kirche

Itinéraire

Ottersweier – Ulm 19,5 km

  • Start der Tour ist in Ottersweier an der Kirche.
  • Von dort geht es auf der „Bachstraße“ am Bach entlang und durch die Unterführung aus dem Ort.
  • Um den Sportplatz herum, dann rechts nach Walzfeld.
  • Ca. 400 m nach Walzfeld, an der 3er-Kreuzung, rechts ab.
  • Über den Flutkanal und den Fuchsgraben, dann rechts über die Brücke über die A5 nach Unzhurst.
  • An der Kirche rechts, dann links ab in die „Rheinstraße“ und dieser aus dem Ort ca. 500 m folgen.
  • Rechts ab, durch den Wald, am Feldkreuz rechts, beim Hof links, und nach dem nächsten Hof rechts, nach Moos.
  • Auf der „Weiherstraße“ nach rechts, die Nächste links, und am Ende der „Bachstraße“ links.
  • Nun der „Mooser Straße“ durch den Ort und weiter nach Ulm folgen.
  • In Ulm, rechts ab in die „Schulstraße“ und an deren Ende geradeaus auf dem Wirtschaftsweg bis zur B36.
  • Dort, auf dem Radweg zurück nach Ulm. Der B36 in die Ortsmitte folgen.

 Ulm – Ottersweier 25,5 km (45 km)

  • Am Rathaus geradeaus in die „Bahnstraße“ am Friedhof vorbei. Links ab in die „Medicusstraße“, rechts und die Nächste links in die „Goethestraße“.
  • Nach 300 m links ab über die Brücke und bei der Sportschießanlage rechts, dem Bachverlauf nach Scherzheim folgen.
  • In der Ortsmitte links, dann links ab in die „Muckenschopfer Straße“ nach Muckenschopf.
  • Geradeaus durch den Ort.
  • Am Ortsausgang links, die Nächste rechts und über den Straubenbühl nach Rheinau-Memprechtshofen.
  • Geradeaus in die „Waldstraße“ (K5312) und dieser ca. 2,5 km folgen zum Weiler Maienwald, links ab nach Gamshurst.
  • Dort links und auf der „Lange Straße“ in die Ortsmitte. Rechts ab in die „Oststraße“ nach Litzloch.
  • Dort rechts, dann der Straße über die A5 nach Großweier folgen.
  • In der Ortsmitte links, nun entlang der „Großweierer Straße“ (K5372) durch den Ort und nach Sasbachried.
  • Links ab in die „Rieder Straße“. Auf dieser durch den Ort, dann durch die Unterführung zur T-Kreuzung.
  • Rechts ab und auf dem Radweg nach Sasbach.
  • Im Ort, links ab in die „Oberdorfstraße“. An deren Ende links, nun entlang der L86a nach Erlenbad und weiter nach Lauf.
  • Am Ortseingang von Lauf, links ab in die „Westtangente“ und geradeaus bergab zur „Hauptstraße“.
  • Auf dieser nach links (L86a) durch Haft und Untere Mühle nach Ottersweier.
  • Links ab in den „Rad-/Fußweg“ der zur „Friedhofstraße“ wird und zurück zum Ausgangspunkt der Tour führt.

Remarque


Tous les notes de zones protégées

Coordonnées

DD
48.668402, 8.110082
DMS
48°40'06.2"N 8°06'36.3"E
UTM
32U 434478 5390976
w3w 
///craquant.incorporable.relâchant
Y aller en train, en voiture ou en vélo

Recommandations de cartes de l'auteur

Tourenradkarte "Sagen und Mythen der Ortenau" ( ISBN-Nr. 978-3-939657-71-2)

Questions / réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ? N'hésitez pas, posez-la !


Commentaires

Partagez votre expérience !

Toutes les expériences sont bonnes à prendre et à partager. Nous comptons sur vous !


Photos de la communauté


Difficulté
facile
Distance
45,3 km
Durée
3:03h.
Dénivelé positif
73 m
Dénivelé négatif
73 m
Itinéraire en boucle Points de restauration A faire en famille Intérêt culturel/historique Intérêt géologique

Statistiques

  • Contenus
  • Show images Masquer les images
: H
 km
 m
 m
 m
 m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser